» »

Immer neu auftretende Symptome

S:chaRf 0x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin 23 Jahre und habe im Januar diesen Jahres zum ersten mal einen tastbaren lymphknoten in der Achsel bemerkt. Nach und nach fand ich auch auf der anderen Seite tastbare kleine knötchen. Diese haben ca. die größe einer Linse oder auch einer Erbse. Auch unterhalb des Schlüsselbeins fand ich erst einen Erbsengroßen lymphknoten. Im laufe der monate konnte ich noch zwei weitere erbsengroße Knoten tasten. Ebenfalls fand ich im Januar auch einen länglichen, etwa so lang wie zwei Fingerspitzen nebeneinander, in der leiste. Ca. 1,5 cm. Dieser fühlt sich aber eher an als wären es zwei lymphknoten unmittelbar nebeneinander, die sich auch nur zusammen verschieben lassen. Alle lymphknoten sind beweglich und tun nicht weh. Nun gut damit War ich bei vielen Ärzten, alle fanden die größe nicht sonderlich spektakulär. Manche sprachen von normaler Größe andere davon das dies beobachtet werden sollte. Solange sie nicht wachsen sei es ok. Allerdings wurde mir auch gesagt das nicht mehr Knoten dazu kommen sollten, was allerdings im laufe der monate passierte!

Da meine blutwerte, bis auf einen erhöhten leberwert in Ordnung waren, wurde ich so nach hause geschickt.

Trotzdem bin ich beunruhigt da im laufe der monate neue Knoten dazu kamen, ich auch sehr müde bin und seit Wochen ohne Grund mehrere blaue Flecken auf den Beinen habe.

Was sollte ich noch tun? Das ganze auf sich beruhen lassen ? Doch nochmal zum Arzt?

Danke und liebe grüße @:)

Antworten
ZdwnackY44


Hallo Schaf 05, die Untersuchungskaskade bei LK-Krebs ist Abtasten, Ultraschall, Röntgen, MRT bzw. CT, Biopsie, wobei jeweils die nächste Stufe entfallen kann, wenn im vorhergehenden Schritt ein bösartiger Tumor sicher ausgeschlossen werden konnte. Bei LKs in Deiner Größenordnung würde ich mir keinerlei Gedanken machen, auch wenn da mal ein paar dazukommen. Einer meiner geschwollenen Hals-LKs hatte bei der Vorstellung beim Chirurgen eine Größe von 5 cm, 3 Wochen später beim Staging 10 cm. DAS war dann ein NHL. Bemerkst Du den Unterschied?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH