» »

muttermal verändert sich (foto)

1U(lardy2_in_r*ed)1 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben *:)

erstmal frohen dritten advent

ich bin neu hier und möchte euch meinen muttermal vorstellen |-o

er ist zwischen den zehen und man kann ihn nur sehen wenn man die zehen auseinander zieht. Er sah sonst immer aus wie ein herz und gleichmäßig braun.

Jetzt ist er nicht mehr wie ein herz die ränder sehen anders aus und er ist andersfarbig. Und hat viele dunkle stellen in sich. Erhaben ist er nicht. Asymetrisch war er immer schon.

Was haltet ihr davon? Hab im januar erst einen termin beim hautarzt. %-|

[[http://www.fotos-hochladen.net]]

Vlg

Antworten
1p(lXady_in5_red)1


[[http://www.fotos-hochladen.net/view/20151212000532ya32t0fvpj.jpg]]

1f(l9ady_inA_r_ed)x1


Oops

Die ersten beiden links funktionieren nicht.

Der dritte aber.

Sorry

F.lamHechekn79


Hallo *:)

Termin im Januar ist sicher ausreichend, aber den würde ich dann auch wirklich wahrnehmen.

Muttermale an Händen und Füßen sollten immer einen genauen Augenmerk erhalten. Und Muttermale, die sich verändern sowieso.

Ich kann dir hier keine Diagnose stellen und über Gut-oder Bösartigkeit eine Aussage treffen...Fakt ist, ein Muttermal, was sich verändert, gehört abgeklärt. Nur in seltenen Fällen ist es Krebs, also keine Panik.

Aber event. tut man dem Muttermal und dir den Gefallen und entfernt es. Ich hatte mal einen Fuß, der sich auch verändert hatte...der stellte sich als dysplastisch heraus. Es war gut, dass er raus kam.

Mach dich also nicht verrückt, aber lass ihn checken :)*

Alles Gute für dich @:)

0crandge+C(anyxon


Ich hatte mal einen Fuß, der sich auch verändert hatte...der stellte sich als dysplastisch heraus. Es war gut, dass er raus kam.

Mach dich also nicht verrückt, aber lass ihn checken :)*

Alles Gute für dich @:)

Flamechen79

Respekt...du hast dir den Fuß rausnehmen lassen? :-o :-o :-o

War das wirklich nötig, so großflächig arbeiten zu lassen? :-o :-o :-o

Zum TE:

Mein Laienblick sagt, das ist egal. Veränderte Flecken dieser Sorte hatte ich auch schon oft und es war nie was. Aber trotzdem: Abchecken ist angesagt!

BreniotaB.


Das wird echt nur ein Hautarzt entscheiden können.

Mir hat er jedenfalls zur Sicherheit, weil das Ding mal entarten könne, so was ähnlich aussehendes entfernt.

F~lam2echhNen:7x9


Respekt...du hast dir den Fuß rausnehmen lassen? :-o :-o :-o

War das wirklich nötig, so großflächig arbeiten zu lassen? :-o :-o :-o

Oh es tut mir leid, dass du scheinbar mit meinen Worten nichts anfangen kannst :°_

Ich denke, jeder normaldenkende weiß, wie das gelaufen ist ;-)

Wenn du eine detailierte Beschreibung/Erklärung meiner Entfernung benötigst, gib mir bitte bescheid. Ich werde keine Mühe scheuen, es dir zu erklären. Dann aber vielleicht besser per PN. Ich möchte den Rest der User nicht unnötig langweilen.

OWranYgeC0any.on


NA wunderbar, da stiehlt jemand meinen Nick und stellt sich dann auch noch dermassen blöd. :(v

cBriecXharxlie


ich bin neu hier und möchte euch meinen muttermal vorstellen |-o

Ich hatte mal einen Fuß, der sich auch verändert hatte...der stellte sich als dysplastisch heraus. Es war gut, dass er raus kam.

@ orange

Steh' zu Deiner Kritik. Das ist beides wirklich echt daneben. ;-)

c7riWecharlixe


echt interessant, einem eine "0" für ein "O". vorzumachen. ;-D

czriechVarlxie


echt interessant, einem eine "0" für ein "O". vorzumachen. ;-D

d]anage8x7


Orange, das würde ich melden, ich wage zu Bezweifeln das es sich hierbei um ein Versehen handelt...

Ovran$geCa\nyxon


Hab ich schon, User wurde gerade vorübergehend gesperrt.

O]rangeC*anyoxn


An ein Versehen glaube ich im Übrigen auch nicht....

d-anazex87


Na immerhin wurde es prompt unterbunden. Dann mal zuück zum Thema hier, zu dem ich nichts Neues beitragen kann, das muss sich ein Arzt ansehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH