» »

Mann 25 Knoten in Brust

p'lanMlooxs hat die Diskussion gestartet


Hey Leute

Ich dreh momentan bisschen am Rad und mir fehlt es echt schwer nicht ewigs daran nachzudenken. Würde mal gerne eure Meinung hören. Also:

Vor 2 Jahren entdeckte ich einen Knoten 4-5 cm oberhalb der Linken Brust. Ging dann ziemlich schnell zu meinem Hausartzt. Der hatte grad Urlaub also war nur seine Vertretung da. Der Untersuchte den Knoten und meinte es wäre nichts bewegendes es wäre nur eine (irgendwas blablabla Fachbegriff vergessen sorry) aber zur Sicherheit machen wir einen Termin um es rauszuschneiden. Den hab ich dann gemacht 2 Wochen später wollte ich den rausschneiden den Knoten.Mein Hausartzt war wieder aus dem Urlaub zurück, und ich dachte halt heute nimmt er den Knoten raus. Er drückt nochmal rum und kam zum entschluss da es nicht notwendig sei. Das kann in meinem Alter vorkommen. Ich soll es beobachten und falls es sich verändert soll ich mich bei Ihm melden. Bis heute hat sich der Knoten nicht verändert zumal merke ich es nicht ob es sich verändert hat oder nicht. Merke kaum ob der Knoten jetzt 1-2mm grösser ist oder nicht? Naja

Erstmal macht ich nicht da er mir sagt es wäre nicht nötig. ein Jahr später musst ich wegen etwas anderem zu meinem Hausartzt und zeigte ihm es nochmals und er meinte immernoch alles oke solange es sich nich verändert sei alles oke. Ich traute meine Artzt und ging nachhause und dachte mir nix. Bis vor einem halben Jahr alles es mir trotzdem keine Ruhe liess suchte ich mir einen anderen Artzt der meinte wieder alles oke nicht nötig rauszunehmen. Der Taste auch nur. Oke :-/ Ich suchte mir einen Hautartzt. Da ich sowieso meine Muttermale zeigen wollte fragte ich ihn ob er nicht den Knoten in der Brust mal anschauen könnte. Er untersuchte ihn und sagte mir erdenke nicht das es etwas gefährliches ist Krebs usw. aber um 100% sicherzugehen müsse man ihn rausschneiden und einschicken ins Labor. Er sagte mir aber klar das er nicht denke das es notwendig sei und ich danach eine kA 1cm narbe habe. 2 Wochen kein Sport und keine Arbeit. Ich solle es mir überlegen und ihm zurückrufen wann ich es machen will und ob. Nachlange Gesprächen mit meinen Eltern, freundin,freunde kam ich zum entschluss das ich es nicht mache. Hm bis vor einer Woche dachte ich mir nix dabei. Obwohl ich ab und zu daran nachdachte. Freitag rufte ich in die Hautartztpraxis an ich würde gerne einen Termin abmachen um den Knoten raus schneiden. Leider bekamm ich erst eine Termin an 8 Januar 2016. Ich bereues es einwenig solange gewartet zuhaben. Wenn sich der Knoten als Krebs erweisst wird der in einem fortgeschrittenem Stadium sein :-( . Was meint ihr? Chance gross auf Brust krebs? Symptome hab ich eigetntlich nur diese: o Tastbarer, meist schmerzloser Knoten oder eine Verhärtung in der Brust, häufig im Bereich der Brustwarze,. Obwohl der Knoten bei mir 4-5 cm oberhalb der Brustwarze ist. Der rest trifft nicht zu.

Hätte sich der bösartige Tumor innerhalb diesen 2 Jahren nich massiv vergrössert?

Wenn mir 3 Ärtzt sagen sie denken es wäre nichts bösartiges kann ich dem in der heutigen Zeit doch glauben? ":/

Was denkt ihr zum ganzen? Könnte das nicht einfach nur verstopfte talgdrüsen sein? Sorry hab net wirklich viel plan vom ganzen. Entschuldigt meine Rechtschreibung. (schweizer^^)

Danke euch!

Antworten
wkinters&onnje 0x1


ich denke, du machst dir umsonst Sorgen. Wenn er bösartig äre, wäre er in 2 Jahren sicherlich gewachsen.

Entspann dich und lass ihn ihm Januar entfernen, damit du Ruhe hast.

Schau mal drei Ärzte fanden ihn ungefährlich... die wissen sicher, wo sie abwarten können ohne ein Risiko einzugehen.

BlirkPe9nzxweig


nu hast du so lange gwéwartet, da machts bis anfang januar auch nix.

und ja, wenn es bösartig wäre, hätte es sich verändert

und es wären nich 3? ärzte der meinung, es is nix bewegendes. meinst du, die gehen auf risiko? glaub ich eher nich

p+lanvloos


Danke für die rasche antwort.

Wie meint ihr mit verändert oder gewachsen? massiv in den 2 jahren? Ich denke er hat sich nicht verändert aber ob der knoten jetzt 5mm grösser oder kleiner ist merk ich doch nicht oder?

Wielange geht der untersuch vom Labor über den Knoten nach dem entfernen? 1-2wochen? oder kann der Artzt direkt schon was sagen?

BXirkgenbz+weig


der kann nach der gewebeprobe aus erfahrung eine vermutung abgeben, die aber nicht als diagnose gilt.

is dr knoten begrenzt? also wirklich wie ne verkapselung?

pFlaYnloxos


eine schöne runde Kugel sozusagen eher weich. wie meinste verkapselung?

Mittlerweile schmertzt einwenig vum rumdrücken.

B[irvkenzwxeig


bösarige tumore gehen meist so ins gewebe über, daß du keinen klaren rand ertasten kannst. goggle mal nach fettbeutel /grützbeutel.

pTlan.loos


Hm hab ich gemacht. könnte gut so ein Grützbeutel sein? spricht mehr dafür als dagegen?

BQirken3zweig


find ich schon, ja. und rumknetschen tut immer weh. von daher, warte wirklich beruhigt ab, ich bin mir sehr sicher, daß das nix böses is, sonst wär da schon längst was dran passiert :)*

E7heEmRal*igerS NutNzer (#469x485)


Wenn das so ein Grützbeutel ist und du weiterhin dran rumdrückst, kann es passieren, dass er aufgeht und sich der Inhalt ins Gewebe entleert. Das kann dann wirklich hässlich werden und dann wird das ne längere, schmerzhafte Sache mit großer Narbe und so.

Also Finger weg davon. Könnte auch ein simples Lipom sein.

Krebs wäre nach 2 Jahren massiv gewachsen, das hättest Du garantiert bemerkt.

pKlan9looxs


Oke erstmal vielen dank für eure Antworten! Nochwas

Kann man nicht sagen wo Brustkrebs bei Männer am meisten auftretet also welche region der Brust. Eher bim "Nipel" oder aussen? überall? Oder verschieden? Bzw sagt nicht aus wo er ist der Knoten.

Luucai32


Brustkrebs kann überall auftreten. Hat es eine klare Rande dann ist es eher eine Zyste oder Lipoma. Bösartige Tumoren infiltrieren und haben keine klare Rände.

Zysten sind in Brustgewebe sehr häufig. Viel häufige als Tumoren.

pOlan"loxos


Hm danke! Es ist ein kleines kügelchen. 1cm durchmesser würd ich mal schätzen. Beweglich und eher weich.

Kann so eine Zyste oder Lipoma auch wachsen? Hab mittlerweile das gefühl der Knoten ist bisschen grösser und merk ihn auch mehr. Oder kommt das vom rumdrücken?

danke

BRirke=nzwxeig


kann auch wachsen, na klar. is dann aber immernoch nich tödlich

p@lanl[ooxs


Danke euch allen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH