» »

Angiokreatom oder Krebs?

mmeth.ad#emizc hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen, auf dem Bild seht ihr einen Fleck den ich auf dem Oberschenkel, fast auf Po Höhe habe. Dieser entstand vor 1,5 oder 2,5 Jahren, nach dem ich mir an genau dieser Stelle etwas ausgerissen habe. Dieser Fleck verblasst immer wieder und wird dann erneut lila. Ich dachte, dass dort eine Zecke war, es tat beim ausreißen nicht weh, hat aber etwas geblutet. Jetzt breitet sich der Fleck allerdings aus, ist leicht erhaben und wird schwarz.

Bis jetzt habe ich außer einem Angiokreatom oder verkapselten Bluerguss auch rein gar nichts im Netz gefunden, was das erklären könnte. Weder englische noch deutsche Suchanfragen haben mir wirklich wieter geholfen.

Das bild ist nicht optimal, aber die Farbe ist tatsächlich ein leuchtendes Lila, kein Braun oder Rot.

Die Maße des Flecks betragen ca. 0,5x 0,8-1,0 cm.

Zum Hautarzt würde ich gerne gehen, dafür muss ich allerdings erst einen in Hamm Westfalen oder Umgebung finden, der mich nicht 4-8 Stunden warten lässt oder Termine erst im Sommer wieder frei hat.

Bild: [[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=efabcc-1451402777.png]]

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=efabcc-1451402777.png]]

Antworten
StunflaowerH_73


Viele HauSärzte sind auch nicht unfähig, vielleicht erstmal dort vorzeigen. Ansonsten versuche es in Münster, da gibt es etliche Hautärzte und meiner Erfahrung nach mit passablen Wartezeiten.

Sjunf*low@exr_73


Oder frage bei Deiner KK nach, ob sie einen Facharzt-Vermittlungsservice anbietet.

mcetDhademxic


Okay, dank. Ich werde erstmal zum HA gehen und fragen. Dann rufe ich mal die AOK an und frage wegen einer Vermittlung.

Hast du eigentlich schon mal so einen Fleck gesehen?

mreth1ahdem9ixc


*pusch*

mgetAhadjexmic


Rauf damit, ich suche immer noch Antworten.

LBuyci3x2


Arzt. Da du etwas aufgerissen hast = kein Krebs. Eingewachsene Haaren können auch so aussehen.

B\enitaxB.


Sieht mir aus wie ein Hämangion.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH