» »

Hypochonder Hautkrebs

F$iren`91 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich drehe momentan vollkommen durch. Ich war vor 3 Wochen beim Hautarzt wegen Hautkrebsscreening (bin 24, männlich, Nichtraucher, zwar heller Hauttyp aber weniger als 30 Muttermale/Leberflecke).

Der hat das auch gemacht, hat sich also alles mit dem Auge angeguckt und gemeint: In 2 Jahren wieder, alles unauffällig. Wollte mir aber eine 2. Meinung einholen und war vor 1 Woche bei einem anderen Hautarzt. Dort wurde alles mit dem Dermatoskop angeguckt und sogar einige Fotos, auf Wunsch von mir, gemacht. Dort wurde auch gesagt, alles gut, bis auf 4 Stück, die sollte ich beobachten. Die mussten aber definitv nicht raus. Nur beobachten sollte ich sie. Ich habe natürlich wieder das Schlimmste angenommen und gesagt, ich möchte diese entfernen lassen um nicht ständig drauf zu starren. Auf eigene Kosten wurden sie dann auch entfernt und werden gerade routinemäßig untersucht.

Jetzt habe ich noch einen kurz über dem Knie und muss ständig dran denken. Keine Ahnung wieso. Der ist schon immer da soweit ich weiß, sehr klein (1 mm, vielleicht 1,5 mm) und wurde auch zu 100% von beiden Ärzten gesehen und nicht kommentiert. Ich habe auch Fotos davon gemacht um sie mir selbst zu vergrößern. Komplett hellbraun, keine verschiedenen Farben. Jedes Mal wenn ich dran denke habe ich das Gefühl das es dort juckt/brennt. Obwohl es das auf der anderen Seite auch tut sobald ich Jeans trage. Aber nur wenn ich über längere Zeit dran denke "juckt" es und dann meist nur in dem Bereich oder darüber ??? . Und gegoogelt habe ich natürlich auch -> wenn es juckt ist es schon ein Spätstadium....

Wie soll ich mich jetzt verhalten, übertreibe ich vollkommen oder kann da was unentdecktes sein? Ich werd noch bekloppt...

Viele Grüße,

Firen

Antworten
sAchne|ck;e1985


Du übertreibst maßlos und deine Psyche spielt dir einen Streich (jucken!). Schon mal daran gedacht, das eigentliche Problem, die Hypochondrie, behandeln zu lassen?

c)rie~charlixe


Mein Dad ist an Hautkrebs gestorben und das ist ganz anders verlaufen, als Du es Dir hier mit Jucken etc.. zusammen reimst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH