» »

Kopfschmerzen...

ldulebxe hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich leide schon seit Jahren an Kopfschmerzen. Die Schmerzen sind so stark, dass mir sehr schlecht wird, Augenbrennen habe und ich nur im Dunkeln bleiben kann. Ebenso kann ich schlecht liegen, weil die Schmerzen schlimmer werden.

Hinzuzufügen ist, dass ich manchmal auch Schmerzen von meinen Verspannungen am Nacken hatte. Diese Schmerzen konnte ich aber immer unterscheiden. Mittlerweile mache ich eine Physiotherapie.

Seit einigen Monaten jedoch habe ich sehr starke Probleme mich zu konzentrieren. Mir fallen einfache Sachen nicht ein, Wörter, Dinge, die ich 2 Minuten davor erledigt habe usw usw. Eigentlich bin ich ein Mensch, der ein sehr gutes Gedächtnis hat, was in letzter Zeit sehr nachlässt. Was mir noch Sorgen bereitet, ist dass ich angefangen habe zu stottern. Während ich rede, denkt mein Kopf weiter und so kann ich dann nicht mehr richtig reden, stottere herum oder vergesse sogar was ich wieder sagen wollte.

Ich weiss nicht woran das liegt... Mache mir wirklich Sorgen. Ich werde auch definitiv zum Arzt gehen, aber hatte jemand von euch schon mal sowas?

Danke im Voraus!

Antworten
Wsildkaxter


Hallo lulebe,

Du musst zum Arzt gehen, "das hier ist doch ein wenig wie Kaffeesatz lesen". Es gibt so viele Arten von Kopfschmerzen, es muss nicht unbedingt Krebs sein.

Man darf sich auch nichts einreden !

Im Uniklinikum Essen bekam ich auf die Bitte, können sie nicht mal auf das MRT vom Kopf anzuschauen ob mein Krebs den Kopf erreicht hat.

Die lapidare Antwort "wenn es den Kopf erreicht hat geht es sehr schnell".

Oder anders gesagt da wäre ich schon nicht mehr da.

MfG gute Besserung :)_ *:) @:) :)* :)^ :)^

schreib bitte wie es weitergeht :)=

Wyilbdkater


Ich sehe dich noch, gehe auch zum Augenarzt und sprich ihn konkret auf Aderhautmelanom an !

Habe bestimmt seit 5 Jahren eine hohe Lichtempfindlichkeit, erste der dritte Augenarzt hat den Krebs gesehen ! Erst halbe ich 15 kg abgenommen nun schon wieder 12 kg zugenommen.

MfG

LSu{cmi3x2


Denke eher an chronischen Migräne.

Gehe auf der Webseite der deutschen Migräne und Kopfschmerzgesellschaft und suche unter das Rubrik Experten. Da findest du einer zertifizierten Arzt in deiner Nähe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH