» »

lymphknoten Krebs bitte hilft mir

leeo1C995


Und die schmerzlossn lhymknoten?

POpschbixest


Deine Milz ist nicht zu groß!

Wie kommst du da drauf?

l"e_o199x5


Ich hab ein Ultraschall machen lassen 12.9 cm eine normale milz ist 11

Pal%üsclhbieCst


Quatsch, bei einem Mann ist die größer.

Außerdem wenn die Milz Probleme machen würde hättest du Schmerzen im linken Oberbauch.

PwlüscIhbi est


Seufz, ich schreibe hier nicht mehr, du ignorierst doch alles,

was dazu beitragen könnte dich von deiner Krebsangst abzubringen.

Lymphknoten schwellen dauernd an, deshalb hat man aber noch lange keinen Krebs.

lUeo^1x995


Ich hab auf sovielen seiten gelesen wenn der lhympozten wert zu niedrig ist ist es schildrüsenkrebs

M2M8x1


Ich hab auf sovielen seiten gelesen wenn der lhympozten wert zu niedrig ist ist es schildrüsenkrebs

Ich würde mir eher mal Sorgen um meine Rechtschreibung machen :-)

Mdazmikeexn


Ja, das Internet hat Recht - der Arzt, welcher seit Jahren Medizin praktiziert wird genau bei dir alles übersehen haben.

Fahr am Besten morgen ins Uniklinikum und fang mit der Cheno-Therapie an! Alles Gute!!

</Sarkasmus>

Hauptsache allen Rat und Ärzte ignorieren, was im Internet steht MUSS so sein. Meine Fresse...

Mbazi4kexen


Sag im Klinikum aber bitte LYMPHKNOTEN Krebs, nicht "lhmyknoten" - sonst operieren sie für aus Versehen noch einen Arm ab oder so - Mediziner haben ja keine Ahnung.

P*+schZbiesxt


Guckst du beim tippen auf dem Handy nicht hin?

Einfach mal das Wort korrigieren kann doch so schwer nicht sein.

XVira$in


Ich hab auf sovielen seiten gelesen wenn der lhympozten wert zu niedrig ist ist es schildrüsenkrebs

Dass die Lymphozyten zu niedrig sind, weist auf eine Infektion im Körper hin. Die Infektion kann eine leichte wie schwere Krankheit sein oder auf eine chronische Krankheit hindeuten. Auch durch bestimmte Medikamente kann der Wert der Lymphozyten erniedrigt werden.

Zudem muss der Patient in einigen Fällen auch keine Angst haben, weil die Werte von Labor zu Labor unterschiedlich sein und bei einem erneuten Test sich im normalen Bereich befinden können, oder es auch von der Tageszeit abhängt, ob der Wert im Normbereich liegt oder nicht.

Quelle: [[http://www.lymphozyten-info.de/lymphozyten-zu-niedrig]]

Wären deine Zellen also krankhaft niedrig, hätte dein Arzt dir das gesagt.

Es gibt beim Menschen einen gewissen Spielraum, was Blutwerte angeht...

DzieKMruemi


Wie groß bist du?

[[http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/magen_darm/article/349994/grosse-gesunde-menschen-lange-milz.html]]

P^almenbldaxtt


Hallo,

wurde schon an ein EBV gedacht?

Ich glaube, da ist auch häufig die Milz vergrößert und halt die Lymphknoten.

Schönen Tag!

DbiemKrueWmxi


die Milz ist doch garnicht vergrößert. Bis zu 12 cm sind in der Norm, bei großen Menschen auch schon mal 13-15 cm.

DOieK*ruemxi


Ich habe seit einem Monat eine große milz 12.9 cm

War sie denn vorher kleiner? Also ist sie nachweislich in den letzten Monaten größer geworden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH