» »

Leukozyten hoch? Panik!

AcngsctF$redx1 hat die Diskussion gestartet


Mein Symptomatik :

1. Fühlbare LK's 2xLeiste (max 4mm), 1xHals (3mm) (Arzt meint unaufällig)

2. Rachen und Hals schmerzen seid letzter Woche

3. Stress durch Angst vor schlimmen Krankheiten.

4. Kein Fieber & Kein Gewichtsverlust

5. Krankheitsgefühl & Schwächegefühl ( kommt und geht )

Aufgrund vor vielen Blauenflecken an meinen Schienenbeinen bin ich zum Arzt gegangen, dort meinte er zu mir das er Blut abnehmen solle.

Am 02.02.17 wurde mit Blutabgenommen und anschließend eine Sonographie gemacht.

Sono war top, keine vergrößer, nichts! Jetzt habe ich die Blutwerte und siehe da, die angst kommt wieder hoch.

Leukoz auf 11! und Thrombozyten auf 280! Ansonsten nichts auschlaggebendes.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich gerade leukämie entwickel? Kann ich diese Bekommen dadurch das ich zuviel Stress habe und Angst vor dieser Erkrankung.

Hab momentan Halsschmerzen und meine Nase war heute morgen zu, ansonsten geht es mir gut. Ab & zu Bein schmerzen.

Nehme momentan Antidepressiva (Mirtazapin seid 5 Tagen)

[[http://www.bilder-upload.eu/upload/4bfb6b-1486490127.jpg]]

Antworten
Buen)itaBx.


Dazu reicht ein Schnupfen. Oder ein Virusinfekt.

Lohnt sich nicht im mindesten, darüber nen Kopf zu machen. Und die Thrombose sind auch stinknormal.

Und die Lymphknoten sind auch normal mit der Größe.

Nicht normal: das Kopfkino.

Bbenit=aB.


Nicht Thrombose sondern Thrombozyten.

S3ilwberm3ondyauge


es stehen keine Referenzbereiche dabei, aber ich vermute, die Leukos sollen bis 10 gehen ? - Ist alles ok, ein Infekt kann die Leukos auf 11 oder 12 hochtreiben

drj$ermxo


10 000 Leukos habe ich oft auf normale Weise, 11 -12 000 bei Infekt und selbst als ich mal 13 000 hatte, hat der Arzt mich nichtmal angerufen.

Ich glaube, das sind Peanuts.

Bei Leukämie, so sagte mir mal damals ein Arzt, hat man dann so um die 150 000. Also eine ganz andere Hausnummer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH