» »

Hodenkrebs?

19Dapvid2x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe schon vor längerem festgestellt dass neben meinem rechten Hoden etwas ist. Es ist mit meinem rechten Hoden verbunden aber ich kann es bewegen. Es ist in etwa so groß wie meine Hoden und man kann es auch zusammendrücke weil es eher weich ist. Es verändert aber auch seine größe manchmal ist es ein wenig kleiner aber manchmal auch fast größer als mein Hoden. Es hat auch einen tag lang eeh getan als hätte ich einen tritt in die Eier bekommen aber am nächsten tag tat es nicht mehr weh und bisher hat es auch nicht mehr weh getan.

Ich werde auch in den nächsten Wochen zum Arzt gehen aber ich würde ganz gerne vorher eine kleine absocherung haben dass es hoffentlich nichts schlimmes ist. Ich weiß ihr könnt das nicht so richtig wissen was es ist aber vielleicht habt ihr eine vermutung oder so etwas ähnliches schon mal mitbekommen.

Danke schon mal für die Antworten :-)

Antworten
d#ummschxmarKrOer7x4


vermutlich eine krampfader. such mal nach varikozele hier im forum. das haben relativ viele, aber du solltest es tatsächlich mal dem arzt zeigen.

mTusihc#us_W6x5


Wäre denkbar. Varikozelen treten allerdings überwiegend am linken Hoden auf (oder beidseitig, so war's bei mir). - Vielleicht ist das "etwas" auch einfach der Nebenhoden?

Nach einem bösartigen Tumor klingt es für mich eher nicht, jedoch ist zur genauen Abklärung ein Besuch beim Facharzt (Urologe) zu empfehlen.

d|ummsc"hmar;rerx74


Vielleicht ist das "etwas" auch einfach der Nebenhoden?

könnte natürlich auch sein :-D mich erschien nur die größenangabe dafür recht üppig, aber wer weiß...

AVpplRetastxisch


Hodenkrebs würde ich auch mit größerer Sicherheit ausschließen. Dann würde sich die größe nicht verändern sondern gleich groß bleiben. Und weh tut es in der Regel auch nicht. Trotzdem klingt die Beschreibung schon seltsam, daher unbedingt beim Arzt per Ultraschall und Blut abklären lassen. Drücke die Daumen!

S0chwharzx666


Ich würde auch am ehesten auf den Nebenhoden tippen.

CYhxe


Wenn sich die Größe ändert, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit eine Varikozele.

Die Größenangaben paßt nicht zum Nebenhoden.

Ab zun Arzt. Varikozele kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH