» »

Erhöhter Calciumwert Lungenkrebs?

Haarmsi,19x84 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

Ich bin neu hier und habe ein Problem mit dem ich alleine irgendwie nicht klar komme, mache mich total verrückt. Beim Urologen hat man einen leicht erhöhten Calciumwert festgestellt und man möchte den nochmal kontrollieren.

Ich habe jetzt aber gelesen das das auch von Krebs kommen kann z.B. Lungenkrebs. Vor drei Jahren habe ich aufgehört zu rauchen eben genau aus diesem Grund, Angst vor Lungenkrebs. Habe mich vor drei Jahren Röntgen lassen und es war alles in Ordnung.

Jetzt kommt die ganze Angst wieder zurück. Habe am 20.2. nen Termin zum erneuten Röntgen weil ich Gewissheit brauche.

Ich habe auch fast jede früh das Gefühl einer etwas belegten Lunge was im Laufe des Tages besser wird. Momentan habe ich auch etwas Halsschmerzen und ein leichtes Brennen im Brustkorb. Morgens ist auch immer die Nase verstopft.

Wir schlafen seit ca. 3 Jahren in einem renovierten Raucherraum. Es riecht eigentlich gar nicht mehr, nur habe ich jetzt die Angst das sich noch Schadstoffe in der Luft befinden könnten.

Ich habe unheimliche Angst das ich jetzt Lungenkrebs habe. Mit 33?

Antworten
BdensitaxB.


Warst Du schon zur Kontrolle mit erneuter Blutabnahme? Es kann ein Laborfehler sein. Und man kann sich echt jede tödliche Krankheit anlesen.

Bei einer Calciumstörung denke ich erst mal an ganz andere Dinge. Nach 300.000 Möglichkeiten wäre Krebs ganz wat von ganz wat hinten.....

Und offensichtlich hast du einen Anflug von Erkältung. Da röchelt man schon mal....

Ansonsten vermute ich Kopfkino pur.

HBarms,i198x4


Ich muss noch zur Kontrolle, aber erst in drei Wochen und dann 4 Tage später noch zur Besprechung. In zwei Wochen wird noch ein MRT von den Nieren gemacht.

Ja ich hoffe das es wirklich nur kopfkino ist. Und der erhöhte Calciumwert beim nächsten Mal weg ist oder etwas harmloses ist wie Vitamin D Mangel oder so was.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH