» »

Lymphom ???

M"onGsti


Ich wiederhole mich: Du steigerst Dich krankhaft in etwas rein. Alle Symptome, von denen Du erzählst, sind einfach nur lächerlich. Aber bitte, glaube doch weiterhin an Dein Lymphom.

Msichhi19%95


Ein Lymphom ist vom Arzt nicht mehr ausgeschlossen,weil meine Milz auf 25cm vergrößert ist habe es durch Schmerzen links unter der Brust gemerkt & einer Schwellung.Die Lymphknoten sind weiterhin vorhanden bzw. Unter der Achsel sind noch welche dazu gekommen.

M6oSnex79


Und was soll jetzt als nächstes bei dir gemacht werden?

ANndre:ha3x0


Hast du vielleicht schon mal an eine Angststörung gedacht ? Ich hatte eine und habe es sehr lange verdrängt und war auch ständig beim Arzt ect.... Ich möchte dir auf keinen Fall zu nahe tretten , es ist nur eine Option aus meiner Erfahrung und darum geht es hier ja . Ich wünsche dir in jedem Fall eine Baldige Lösung deines Problems

S/iamkätbzin


Und wovon kommt dann eine Milz die auf 25 cm angeschwollen ist? Auch von Hypochondrie? Sorry, aber das eine schließt das andere ja wohl nicht aus... Auch wenn ich nicht denke, dass es sich um Krebs/Lymphom handelt.

MMichi!19x95


Morgen wird Blut abgenommen.Muss nüchtern sein & ich muss nochmal ins MRT von Hals,Lunge,Bauch & Becken,weil er schauen möchte ob nich mehr Lymphknoten geschwollen sind ausser die am Ohr,Hals & Achseln und die vergrößerte Milz.Die Knoten tun halt gar nicht weh ausser die in der Achsel.Lassen sich am Hals verdchieben.Wenn ja muss ein Knoten entfernt werden.

Der Arzt meinte halt auch das ich bei MH oder NHL wenn es ein hohes Stadium wäre mindestens Nachtschweis hätte.

Aber er findet die Milz Vergrößerung komisch,weil sie selten vorkommt & es EBV nicht sein kann weil ich es schon hatte wann weiß ich selbst nicht.

S$chamHi


& es EBV nicht sein kann weil ich es schon hatte wann weiß ich selbst nicht.

EBV kann in manchen Fällen auch ein zweites Mal ausbrechen, also komplett ausschließen kann man das eigentlich nicht! :)z

M3ichix1995


Das ist aber sehr selten oder ?

SMiamFkQät}zixn


Ich kenne jemanden, bei dem es genau so war, EBV ist nocheinmal ausgebrochen. Also kanns geben. Gibts was neues?

M}ich;i1995


Nein noch nicht aber kann es wenn es Krebs wäre schon Stadium 4 sein wenn ich keine B-Symptome habe ich mache mir echt Gedanken & meine MRT Ergebnisse gibt es erst nächste Woche.

Ich habe auch keine EBV Symptome nur Oberbauchschmerzen & zwei schmerzlose Lymphknoten am Hals & leichte unterbauchschmerzen und ziehen in den leisten :(

S"iamk&ätzixn


Hast du Gewichtsverlust? Und zwar nicht wenig, (was normal wäre bei der Aufregung), sondern arg?

Es gibt zwar immer mal wieder Fälle, insbesondere beim Hodgkin, wo die Leute keinerlei B-Symptomatik aufweisen (deswegen ist das u.a auch als Risikofaktor was die Prognose angeht gelistet), aber das ist meist eben auch in frühen Stadien. In Stadium 4 kann ich mir das nur schwer vorstellen, wirklich.

Meirchi1x995


Nein gewichtsverlusst habe ich nicht wirklich ich geh einen Tag auf die Waage hab 1 Kilo weniger und 3 Tage später hab ich wieder 1 Kilo mehr 🤔

S2iamJkätzPin


Das passt nicht wirklich zu Krebs, aber die Milz von 25 cm (wurde die nochmal kontrolliert? ist schon seltsam... Nur können da 100 Dinge hinterstecken, zb. die Reaktivierung von EBV. Denkst du, die Oberbauchschmerzen hängen mit der Milz zusammen?

M9ic0h2i1@995


Ja ich denke schon aber bei mir ist halt auch das Problem man sieht nicht viel im Ultraschall dadurch das ich übergewichtig bin.

M^oknstIi


Bei einer bösartigen Erkrankung würdest Du rapide abnehmen. Aufgrund der Splenomegalie tippe auch eher auf EBV oder irgendeine andere Infektion. Warum dauert denn die Auswertung des MRT so lange? Bei mir lag der Befund immer sofort vor.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH