» »

Bekomme den Gedanken von Lungenkrebs nicht los

J%uliKaT


Dann ein Besuch beim Orthopäden. Röntgen der bws - ich bin wohl schief. Und das soll der Grund meiner Beschwerden sein?

Ja, das ist der Grund der Beschwerden. Eine schiefe BWS, LWS, kann sogar Schlaganfallsymptome "vortäuschen".

Mach spezielle Gymnastik dafür, dann kann man durch Muskeln stabilisieren.

MpinaxV


Durch diese psychische Belastung, die du dir selbst zugefügt hast durch Angst, Sorgen, dass du was haben könntest, kannst du in deinen Körper alles mögliche auslösen. Wie du schon oben beschrieben hast: Rückenleiden, Brustverengung, Luftnot, sogar Husten.

Das alles kenne ich :)*

Hab keine Angst. Du hast deinen Körper komplett auf dem Kopf gestellt und das zwei mal. Man kann nicht zwei mal was übersehen ;-)

M!inaV


Achja, wenn man schief ist, kann sich das sogar aufs Kiefer übertragen wie im Fall meine Schwägerin. Sie dachte, ihr Kiefer bricht. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH