» »

Habe einen relativ großen knubbel am hoden gefunden

WAeißn%icht0wei2ter200x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin neu hier und hab grad große Panik bekommen. Ich bin 15 Jahre alt und hab soeben einen kleinen knubbel an meinem linken Hodensack gefunden. Er sitzt direkt an der Haut also er ist mit nichts verbunden oder so trotzdem schmerzt er ein bisschen wenn man drauf rum drückt. Ich mach mir grad große sorgen da ich denke dass das Hoden Krebs sein könnte. Brauch aber unbedingt eine gute Meinung ,der knubbel ist ungefähr 7mm breit und 4mm hoch. Der knubbel sitzt relativ weit außen neben meinem oberschenkel also keiner keiner lei mit meinem hoden verbunden lediglich nur an der haut .Ich hab den erst jetzt bemerkt, weiß nicht wie lang der schon da ist. Und bitte schlagt mir nicht vor zum Arzt zu gehen bin sehr scheu was das angeht. Benötige eure hilfe Danke

Antworten
S9chwtarzL6x66


Und bitte schlagt mir nicht vor zum Arzt zu gehen bin sehr scheu was das angeht. Benötige eure hilfe Danke

Und wenn du nach nem Haushaltsunfall fast am verbluten wärst, würdest du auch nicht den Notarzt rufen, weil du scheu bist? ":/

Hier kann dir keiner helfen, nur Vermutungen aufstellen und davon gibt es tausende. Wenn du ein gutes Verhältnis zu deinem Vater hast, frag ihn.

Ansonsten: Nen Pickel am Sack ist kein Krebs! Wie kommen die Leute nur immer gleich auf solche Ideen, vor allem in diesem Alter?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Krebsangst oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH