Lungenkrebs mit 22?

29.09.10  17:29

Hallo,

ich habe "leider" (nicht falsch verstehen) schon öfters in dieses Forum gepostet. Meistens geht es um dasselbe :( Ich leide fast hätte ich gesagt, ich litt unter starker Hypochondrie. Ich war deswegen auch in psychologischer Behandlung, wodurch die Sache auch besser wurde, aber momentan bin ich in einem Austauschsemester, weswegen es nicht möglich ist diese Behandlung fortzusetzen.

Meine Ängste sind die Folgenden: Ich bin vor 2 Wochen in Barcelona angekommen und hatte einen oder 2 Tage später Halsschmerzen, irgendwann war ich dann ziemlich heiser und bekam dann später auch Husten. Dieser Husten ging ungefähr eine Woche, was mir schon relativ lang vorkam. Seit ein paar Tagen ist der Husten eigentlich weg, aber ich habe immer noch so einen leichten Hustenreiz, also ich könnte husten, muss aber nicht. Ich hatte das Gefühl, dass es die letzten beiden Tage, als ich an der Uni und dadurch abgelenkt war, deutlich besser war, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dies psychisch sein kann. Ich mache mir jetzt grosse Sorgen, dass ich Lungenkrebs haben könnte :( Wie im Threadtitel beschrieben bin ich erst 22 und natürlich Nichtraucher!

Was meint ihr zu meinen Symptomen, könnte das wahrhaftig ein Lungenkrebs sein? Das Problem ist einfach, dass ich keine Möglichkeit habe, hier wirklich zum Arzt zu gehen mit meinem spanisch :(

acppl etr*ee88

29.09.10  17:33

also ich finde das hört sich nach ner ganz normalen Erkältung an!

Und, unglaub lich aber wahr, es gibt auch in Spanien englischsprachige Ärzte die dir das bestätigen können!

mqondk`äfexr

29.09.10  17:34

ausserdem gibt es für lungenkrebs kein bestimmtes Alter!

m%ond]käf)er

29.09.10  17:53

Die Leute mit Lungenkrebs, die ich kennenlernen durfte, sind nach der Diagnose sehr schnell dahingeschieden. Und alle hatten nie Husten, nie Probleme und wären gar nicht drauf gekommen, dass sie Lungenkrebs hätten. Bis sie Blut gespuckt haben. Das ist ja gerade das Heimtückische. Ein Krebs macht sich meistens nie bemerkbar....

Das hier ist eine Erkältung. Kann man sich besonders leicht in Flugzeugen holen durch die Viren, die dort durch die Klimananlage gepustet werden. Und wenn man erkältet ist, ist eine Woche Husten nüschte. Wie Du schon selbst bemerktest: reine Hypochondrie.....

HCon}igtmau

30.09.10  14:20

Ich habe von vielen Kommilitonen gehört, dass sie auch mit Halsschmerzen und Husten zu kämpfen haben seitdem sie hier sind. Möglicherweise liegt das an der Metro, weil es draussen und in der Metrostation ziemlich warm ist und in der Metro selber ist es wirklich kalt. Aber ich versteh einfach nicht, warum dieser leichte Hustenreiz immer noch da ist, das darf doch eigentlich keine 2 Wochen dauern, oder was meint ihr?

Ich weiss, dass sich wahrscheinlich vieles komisch und übertrieben anhört, aber diese Sorgen sind sehr belastend für mich :(

@ mondkäfer:

Die Aussage, dass es für Lungenkrebs kein bestimmtes Alter gibt ist nicht sehr aufbauend für mich :( Laut Statistiken (seer.cancer.gov) hängt die Krankheit sehr wohl mit dem Alter zusammen und in meinem Alter wäre sie wohl selten (0,2 auf 100.000)! Leider nimmt mir das nicht wirklich meine Angst.

asppleetrWee88

30.09.10  14:27

Aber ich versteh einfach nicht, warum dieser leichte Hustenreiz immer noch da ist, das darf doch eigentlich keine 2 Wochen dauern, oder was meint ihr?

1. Husten kann ziemlich hartnäckig sein.

2. Womit hast du den Husten denn bisher behandelt?

BclauxerLo@tuxs

30.09.10  14:27

Hallo appletree88 @:)

wie ist es mit deiner stimme ??? klingst du heißer? :°_ oder ist deine Stimme Ok oder hört sie sich an wie nach einer Erkältung?

und wie lange hast du die Symptome insgesamt?

liebe grüße :)*

Gkala_xi

30.09.10  14:36

Aber ich versteh einfach nicht, warum dieser leichte Hustenreiz immer noch da ist, das darf doch eigentlich keine 2 Wochen dauern, oder was meint ihr?

Ich habe bei diesem Wetter eigentlich ständig mit leichter Erkältung usw. zu kämpfen, ohne dass ich wirklich krank werde. Hatte mal mehrere Monate am Stück eine Erkältung oder aber die ist immer wieder gekommen. ":/

Gründe für die Erkältung kann es viele geben.

HKootexn

30.09.10  14:37

Den Husten behandelt habe ich gar nicht, ich habe aber ein paar Mentholbonbons gelutscht.

Meine Stimme war in den ersten 4 oder 5 Tagen als ich den Husten bekam wirklich schlecht, also ich war sehr heiser, inzwischen geht das aber wieder ganz gut. Wie gesagt, ich bin seit ein paar Tagen auch nicht mehr wirklich am Husten, es ist nur noch so ein leichter Reiz da :( Angefangen hatte die Sache ja mit Halsschmerzen, das ist jetzt schon 2 Wochen und 2 Tage her.

Der Verlauf war bisher ungefähr so: 2 Tage Halsschmerzen, dann kam Heiserkeit und meine Nase war zu und nach 4 oder 5 Tagen hat dann der Husten angefangen, der dann gerade vor dem Einschlafen ziemlich stark war. Und jetzt seit 3 oder 4 Tagen habe ich eben nur noch diesen Hustenreiz.

a"pOple&tre6e8x8

30.09.10  14:38

Ich habe 4 Monate in einem vollklimatisierten Raum gearbeitet und hatte bis zum Schluss Halsschmerzen ;-)

PEfQeffSermi nzvlik?öxr

30.09.10  14:47

Also, tut mir leid , wenn ich dich enttäuschen muss :°_ , aber das was du da beschreibst ist...STINKNORMALER HUSTEN :-o ;-)

Der Reiz wird sicher in ein paar Tagen verschwunden sein und wenn nicht, dann geh zum Arzt und lass den sich deinen Hals angucken und dir u.U. ein Hustenmittel verschreiben.

BIlauenrLotuxs

30.09.10  14:56

Den Husten behandelt habe ich gar nicht

Kein Wunder, dass er sich wochenlang hält!

S[tualfxyr

30.09.10  15:09

Meine Stimme war in den ersten 4 oder 5 Tagen als ich den Husten bekam wirklich schlecht, also ich war sehr heiser, inzwischen geht das aber wieder ganz gut.

Dann hast du auch keinen Lungenkrebs, diejenigen die Lungenkrebs haben oder gehabt haben, erholen/erholten sich nie wieder davon, ihre angeschlagene Stimme bleibt für immer, als würden es heißer klingen.

GMalaxxi

30.09.10  16:44

Den Husten behandelt habe ich gar nicht, ich habe aber ein paar Mentholbonbons gelutscht.

sorry, aber das klingt wirklich so als ob du eifnach nur Aufmerksamkeit möchtest! Wer wirklich meint er wäre krank geht zum Arzt!

Und wer meint er hätte Lungenkrebs lutscht nicht einfach nur 2 Hustenbonbons! lächerlich...

mlondk~äfer

30.09.10  16:47

denk mal über die armen Menschen nach die wirklich mit Lungenkrebs haben!!!!!

m>ondkäxfer

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Lungenkrebs oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH