» »

Zweitmeinung

SocleraNnthuxs hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

hier mein Problem; vor ca. 3 Wochen wurde zufällig bei einer Unterbauch CT Rundherde an der re. Lunge festgestellt. ( ganz kleine Rundherde )

Es folgte CT gesamter Thorax und da sah man einen Rundherd von 1,4cm. Kein Lymphbefall

oder sonst etwas.

Beim Lungenfacharzt : Dieser meinte mit Bronchoskopie kommen wir nicht zum Herd.

Schon wurde ich zur Thoraxchirurgie überwiesen. Dort wurde mir erklärt das am besten gleich der ganze Herd zu entfernen sei das Beste, denn falls dieser eine Flüssigkeit enthalte wäre bei einer Punktion eine Not OP erforderlich. Der Herd sei oben leicht gezackt, was dann auch bösartig sein könne. Jedoch zu 90% nicht. Auch der Op Termin sei nicht sei nicht so dringend.

Thorax Öffnung und Lungenkollaps sind keine kleinen Operationen und so will ich mir eine zweite Meinung holen. Aber wie?

Ich brauche die Bilder wieder usw. Dann wohin damit, wer stellt sich gegen einen Berufskollegen? usw.

Natürlich brauche ich nichts zu erzählen aber die Zeit der CT bis heute gibt doch jeden Arzt zu denken.

Nun weiß ich nicht so recht weiter und bin für Eure Meinung dankbar.

Herzliche Grüße

Antworten
E\hem9aligCer Nu!tzer4 (p#28287x7)


Du könntest mal bei deiner Krankenkasse anrufen und nachfragen. Die können einem bei sowas oft weiterhelfen, meine macht auch für mich Termine bei Fachärzten aus. Das geht dann u.U. was schneller, als wie wenn man selber anruft.

Alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Lungenkrebs oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Krebsangst · Blut, Gefäße, Herz, Lunge


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH