» »

Lungenkrebs oder doch nur Copd/Asthma?

m+atcthiLas95x3 hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich bin 19 Jahre alt und habe bis vor kurzem ca. 12 Zigaretten am Tag geraucht. Nun habe ich seit einiger Zeit etwas Schleim im Hals, ein Drücken in der Mitte der Brust und ab und zu (wenn überhaupt 1 mal am Tag)ein kurzes stechen an der linken bzw. rechten Seite des Brustkorbes. Auch hatte ich Atemnot und hatte das Gefühl nicht richtig Luft zu bekommen und alle zwei oder drei mal Tief einzuatmen. Ich fühle mich morgens eigentlich fast nie fit und habe eine leicht erhöhte Müdigkeit. Mein Schleim war anfangs weiß und später dann mal gelb. Als ich beim Lungenarzt war hat er mich abgehorcht und wir haben dann einen Lungenfunktionstest gemacht. Ich habe dann ein bronchienerweiterndes Mittel und ein bronchien Reizmittel bekommen. Im Anschluss an den Test meinte der Lungenarzt ich habe die Vorstufe von Asthma, was durch das rauchen käme. Sofort habe ich mit dem rauchen aufgehört und habe das "Nebennierenrindenhormon" verschrieben bekommen, was ich jetzt seit fast 3 Wochen nehme.

Mit dem Luftholen ist es besser geworden, jedoch noch nicht perfekt. Ich habe zwar keinen husten, aber wenn ich absichtlich huste merke ich, dass dort noch Schleim ist.

Bitte um Hilfe ich mach mir total die Panik ich will kein lungenkrebs haben und elendig verrecken....

Mfg!

Antworten
pDelztDineErx86


wie kommst du jetzt bei den Symptomen auf Lungenkrebs oder auch "nur" COPD?

Das ist total abwegig, schlicht absurd.

K#antenm\echanhiker


Anhand deiner Werte bei dem Lufu kann der Arzt Zusammenhänge erkennen, wie es um deine Lunge steht. Bei Auffälligkeiten hätte er dich geröntgt. Wegen deiner Beschwerden schaue mal auf einen Allergiekalender, weiss im Moment nicht, was da so herumfliegt. Du hast sicher auch ein sofortwirkendes Spray ausser dem kortisonhaltigen bekommen, oder?

mSatthi,as95x3


Ich wurde zum Röntgen überwiesen und habe das gestern gemacht. Mein Hausarzt erhält morgen oder übermorgen den Befund. Ja ich weiß nicht wenn man im Internet sich halt durchsucht und liest das Lungenkrebs symptome ein leichtes stechen, müdigkeit, rückenschmerzen sein können dann kommt man halt auf sowas... ich mache mir seit tagen panik und ich hab bis vor kurzem geraucht ( mit 15 oder 16 angefangen...)

mBatt[hias9a5x3


Gerade im Moment geht es mir eigentlich auch gut bis auf das ich halt noch Schleim habe und der mal grün und mal weiß war .. ich habe zwar keinen husten, jedoch merke ich es wenn ich absichtlich huste das dort noch schleim ist und das geht schon ein paar wochen so 8-10 Wochen bestimmt.....................

E`hema~liger5 N,utzer q(#4Q6719O3)


liest das Lungenkrebs symptome ein leichtes stechen, müdigkeit, rückenschmerzen sein können dann kommt man halt auf sowas

Diese 'Symptome' hab ich auch nach sportlicher Anstrengung - man muss das schon auch im Kontext betrachten. Genauso wie man via Google mit Kopfschmerz auf Hirntumor und Husten eben auf Lungenkrebs kommt...

Im Anschluss an den Test meinte der Lungenarzt ich habe die Vorstufe von Asthma, was durch das rauchen käme.

Da hast du doch deine Antwort?

m0at^thiasx953


Da habe ich noch eine Frage:

Wo ist der Unterschied zwischen einem Lungenarzt und einem Lungenfacharzt ? Gibts da irgendwie starke Unterschiede?

Und zu dem Thema mit der Vorstufe von Asthma.. Das hat der Arzt zwar gesagt, aber kann man das anhand von einem Lungenfunktionstest sicher sagen? Anscheinend ja nicht, sonst hätte er mich doch nicht zum röntgen überwiesen oder? Und hat man bei dieser Vorstufe auch Schleimprobleme ?

Mfg

K[antzengmech,anikexr


Warte einfach den Befund vom Röntgen ab. Eine Vorstufe kenne ich nicht, bei mir kam das (Misch-) Asthma plötzlich vor 20 Jahren, nachdem ich etwa 5 Jahre beschwerdefrei von Blütenpollenallergien war. Das nennt man eine Etagenwanderung. Jetzt so langsam vermehren sich Hautprobleme, die nächste Stufe (bei mir).

Hat man dich denn auf Allergien getestet? Und ja, einen kleinen Kloß im Hals habe ich immer, Schleim meistens nur morgens und abends.

m#attFhias9+5x3


Also der Prick-Test war negativ. Meine Mutter hat ne Allergie und hat Spritzen bekommen.

Aber jetzt geht doch gerade nichts mehr in der Luft herum oder?

Ich hab außerdem so ein drücken ab und zu zwischen der Brust( also beim aufstehen und manchmal auch so) das ist aber schnell weg. Wenn ich z. b. auch autofahre und mich drehe um den Anschnallgurt zu greifen zieht es so komisch in der Brust...

Sorry das ich euch hier so belästige ich hab viele beschwerden bin leider auch oft ein Wermutstropfen

Adhs und Schilddrüse hab ich auch.....

E$hemalviger NNutze9r (#46x7193)


Lungenarzt und einem Lungenfacharzt

Das ist das gleiche. Lungenarzt ist eher umgangssprachlich.

Das hat der Arzt zwar gesagt, aber kann man das anhand von einem Lungenfunktionstest sicher sagen?

Doch. Kann man. Das Thoraxröntgen ist normale Routine brim Lungenfacharzt bei entsprechenden Beschwerden.

m\at2t_hiLas95x3


Danke! Das hat mich aufjedenfall schon mal beruhigt. Trotzdem habe ich immer noch angst vor dem Röntgenergebnis.. Ich glaube ich steigere mich da zwar in etwas rein, aber ich brauche definitiv Gewissheit, weil das für mich eine enorme psychische Belastung ist und ich momentan nur noch zuhause bin und meistens im Bett liege weil ich mich unwohl fühle.

Aber ist das so, dass man bei einer Vorstufe von Asthma auch viel oder erhöht Schleim bildet und der auch mal grün war?

MfG

m[attehziaxs953


ich fühl mich echt so unwohl ich weiß nicht was ich machen soll... ich kann nicht schlafen weil ich zu aufgeregt bin und habe gerade noch eine leichte Übelkeit... Ich bin körperlich und psychisch am Ende....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Lungenkrebs oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Krebsangst · Blut, Gefäße, Herz, Lunge


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH