» »

radiologisch verplumpter Hilus

cQa#rencdxe hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich war heute bei meinem Lungenfacharzt, weil ich dachte es wäre vielleicht mal ganz gut, wenn meine Lunge überprüft wird. Ich dachte ich gehe ohne Befund nach hause und gut ist, aber es kam doch mehr bei raus, als ich mir gedacht hab...

zu meiner Person, ich bin Student, 30 Jahre, männlich und lebe mitlerweile relativ gesund. Ich war starker Raucher von meinem 15. bis 27. Lebensjahr (20-25 Zigaretten am Tag), Gelegenheitsraucher vom 27. - 30. Lebensjahr und seit über 2 Monaten komplett Nichtraucher. Das Einzige, was ich noch rauche ist ab und zu ein bisschen Marihuanna (wochenende). Mein Alkoholkonsum beschränkt sich auch aufs Wochenende und ist auch da eher gering.

Mein Lungenfacharzt hat heute beim Röntgen einen vergrößerten Hilus festgestellt und mich zur weiteren Untersuchung zu einer CT-Untersuchung geschickt. Jetzt macht sich bei mir die Panik und die Magenschmerzen breit, weil ich nicht weiß, wie ernst das Ganze sein kann; wie oft sowas vorkommt.

Ich weiß, das hier keine Diagnosen gestellt werden können, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen, indem er/sie mir sagen kann, wie groß die Wahrscheinlichkeiten für harmlose Diagnosen (anatomische Besonderheit, infektiös bedingte Lymphknotenschwellung) und für schreckliche (Tumor) sind?

Ich habe außer nächtlichen Schwitzen keine Beschwerden wie Husten oder Gewichtsverlust, die auf die schreckliche Variante deuten würden..

Ich hoffe jemand kann mir antworten :-/

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Lungenkrebs oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Krebsangst · Blut, Gefäße, Herz, Lunge


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH