» »

Lungenkrebs

GAiseGla6x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin neu hier habe mall eine Frage mein Mann hat in Januar erfahren das er an Lungenkrebs erkrankt ist ,und das es im End statium ist wer hat damit schon erfahren

Antworten
N`K7x8


Hallo Gisela,

mein Vater hatte die Diagnose bekommen und noch ein Jahr relativ uneingeschränkt gelebt.

gFabrqiexl50


Hallo Gisela,

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit.Mein Mann hat im Nov.2015 die gleiche Diagnose bekommen.Wir haben uns sehr spät erst Hilfe beim Palliativ-zentrum geholt.Ab Juli 2016 wurden wir zu Hause betreut,ich bin froh das wir dies getan haben.Später haben wir dann noch zweimal täglich einen Pflegedienst dazu genommen.So war es mir möglich mein Mann bis zum Ende zu Hause zu behalten.

Leider musste ich am 13.01.2017 loslassen,aber er ist ruhig eingeschlafen.

Nutzt jede Stunde die euch bleibt.

Zu einer Betreuung durch den Palliativdienst kann ich euch nur raten,die stehen auch Dir zur Seite und sorgen dafür,das dein Schmerzfrei leben kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Lungenkrebs oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Krebs · Krebsangst · Blut, Gefäße, Herz, Lunge


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH