» »

Heilerde

S tsruwwmel hat die Diskussion gestartet


hat hier einer von Euch schon mal Heilerde innerlich angewendet? Habe mir welche gekauft und wollte es mal ausprobieren, weil ich oft starke Probleme mit meinem Magen habe. Wenn jemand Erfahrungen hat, bitte schreiben.

Liebe Grüße M.

Antworten
Q~uad_rdigxa


ich hatte mal so eine heilerdepaste für mein Pferd.

Wegen ner sehnenverletzungs. Obs was gebracht hat, weis ich ned so genau.

Und gegen pickel soll des gut sein. Aber essen? Nie gehört.

G;ras-5HLalm


hab ich mal versucht, gegen das Sodbrennen das ich damals hatte.

Ist etwas komisch, weil man so viel "Sand" (es fühlt sich so an) im Mund hat...vom Geschmack her hat es mich irgendwie immer an Kamillentee erinnert, weiss auch nicht warum :-/

hmm ich weiss jetzt gar nicht mehr wieviele Löffelchen auf wieviel Wasser ich da nahm...stand auf der Packung...

also geschadet hats mir nicht.

Weil sich die Erde bei mir nicht komplett aufgelöst hat, hab ich immer mit Strohhalm getrunken, da man dann gleich auch noch die Ablagerungen auf dem Glasboden aufsaugt, und man nicht am Schluss die ganze Erde noch auf dem Glasboden hat.

Du hast aber sicher speziell innerliche Heilerde gekauft, oder? :-o

N*ehla


Meine Oma musste einen Heilerdesaft gegen ihren Durchfall nehmen (Kaoprompt oder so). Hat ganz gut geholfen.

Gruß

Nela

iqndi$angirxl


ich hab mir heilerdekapseln gekauft.... die werden im ganzen geschluckt.... ich hab nämlich ein mal versucht, Heilerde so zu nehmen - ihhh bäh ! Das sandige Feeling ging nicht.

Mit den Kapseln okay.

Aber Heilerde für den Magen habe ich nicht gehört bisher. Ich nehm sie für den Darm da ich eine LI habe.....

LG indiangirl

imndiaJnSgAirl


ich hab mir heilerdekapseln gekauft.... die werden im ganzen geschluckt.... ich hab nämlich ein mal versucht, Heilerde so zu nehmen - ihhh bäh ! Das sandige Feeling ging nicht.

Mit den Kapseln okay.

Aber Heilerde für den Magen habe ich nicht gehört bisher. Ich nehm sie für den Darm da ich eine LI habe.....

LG indiangirl

SYtrMuw)wel


@ indiangirl,

was ist eine Li ???

@ Gras Halm,

ist wirklich sehr sandig und seeeeehr gewöhnungsbedürftig. Habs erst einmal ausprobiert, muß mich aber zwingen sie regelmäßig einzunehem

Lieben Gruß m.

GTraqs-Htaxlm


Struwwel

ich fands gar nicht sooo schlimm...einfach danach den Mund spülen und möglichst nicht mit den Zähnen aufeinanderreiben, das knirscht so eklig :-)

NQP-WilOhelm


Die grüne französische ....

... ist die Angenehmste. Die ergibt eine fette Paste, die man problemlos löffeln kann.

M.E. hat das aber nur Sinn, wenn man bereits die Ernährung umgestellt hat und damit entgiften will.

Bei 'normaler' Ernährung ist das ein 'Spiel ohne Ende'.

Gegen 'Sodbrennen' z.B. hilft nur ursächlich die Nahrungszusammenstellung zu ändern bzw. basischer zu essen.

Wilhelm

N"ela


Nur komisch, dass bei meiner Oma die Heilerde ohne Ernährungsumstellung geholfen hat! Muss ja eine außergewöhnliche Frau sein ???

Gruß

Nela

P.S.: @Struwwel: Ich nehme an, dass LI eine Laktoseintoleranz ist.

iBndiaAngirl


richtig Nela : LI = Laktose Intoleranz

LG Indiangirl

NmP-Wi{lhexlm


@ Nela

Möglicherweise ist deine Oma eine 'außergewöhnliche Frau' ... ;-)

Ich hab ja nicht gesagt dass Heilerde nicht hilft wenn man die Ernährung nicht umstellt. Es ist bloß so, dass es m.E. nicht sinnvoll ist ständig Schadstoffe zuzuführen, um sie mit Heilerde wieder abzuführen.

Da ess ich doch lieber gleich nur Verträgliches und erspar mir die Heilerde. Oder?

Wilhelm

Swtru6wwxel


Noch eine Frage an alle die geantwortet haben, es gibt diese Heilerde eben als Heilerde zum anrühren (schwer gewöhnungsbedürftig!!!!!!) und in Kapselform, denkt Ihr es macht einen Unterschied wie sie eingenommen wird? Ich hatte das Gefühl, das beim Anrühren sehr viel mehr "Erde" enthalten ist, als in den kapseln, was meint Ihr ???

Lieben Gruß Struwwell

Shtrdu[wwexl


Hätte da noch eine Frage, und zwar weiß jemand warum- und wie Heilerde wirkt? Würde mich sehr interessieren!

Schönen Abend M.

N-ela


@Struwwel

Heilerde gibt es bereits als fertigen Saft: Kaoprompt heißt das Zeug.

Wie und warum sie wirkt weiß ich allerdings auch nicht, sorry.

Gruß

Nela

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH