Wurm im Kot erblickt

:-/ hallo leute

hab seit gestern einen wurm in meinem kot gesehen.

hatte auch ein wenig das gefühl im äußeren darmbereich. weiss nun nicht wieso ich das bekommen habe ???

wann bekommt man denn würmer im darm ??? ?

vielleicht durch was im essen, oder nägel kauen, oder was??

ich hatte das als kind öfters und nun das erste mal nach, vielleicht, so 5-9 jahren!

sind die eigendlich gefährlich?Und wenn man nur einen sieht, muß man dann trotzdem diese medizin kaufen, um sie abzutöten ???

bitte schreibt mal

danke

noni x:)

NZoni7i9xxxx

Fuchsbandwurm ?

Leider hast du nicht erwähnt wie der Wurm aussah und dessen Größe, somit ist eine Ferndiagnose schwierig.

Ich hatte auch mal vor 10 Jahren einen Fuchsbandwurm eingefangen durch Wildbeeren essen. Der war so hartnäckig das ich 1 Jahr damit zu tun hatte. Durch Medikamente und Magenspühlungen starb er ab und wurde dann irgentwann ausgeschieden.

Geh doch am besten mit einer Stuhlprobe zum Arzt, der kann dir bestimmt helfen, denn mit Parasiten sollte man nicht spaßen.

Grüß die Würmer

C]osmxix

Haustiere

Hallo,...

Du kannst auch einen Spul-, Haken- oder Bandwurm bei einem Haustier geholt haben. Nur ich verstehe nicht, dass Du als Kind schon Würmer hattest. Nahrung reinigt man doch bevor man sie isst und Hände waschen nachdem man mit Tieren gespielt hat sollte auch selbstverständlich sein.

Gruss Andrea

M0ausSsengexl

HI!!

Wenn du ein kleines weißes Würmchen hattest ist das nicht so schlimm. Du kannst dir Würmer eigentlich überall einfangen. Durch Nahrung, haustiere oder Freunde die ebenfalls Würmer haben. Wenn du z.B. bei einem Freund übernachtest und der Würmer hat, kann es ducrchaus sein dass du Eier einatmest und so Würmer bekommst. Das kann aber genausogut bei einem einfachen Besuch passieren, wenn z.B. Staub aufgewirbelt wird!! Am besten du gehst zum Arzt und der stellt dann fest welche Würmer du hast. Aber du musst aufjedenfall zum Arzt weil du sonst nur nochmehr leute damit ansteckst! Und ein Wurm ist gleichzeitig ein zeichen dafür, dass da mehrere Würmer sind!

Ob deine Würmer gefährlich sind kann ich nich sagen, weil ich nich weiß welche du hast; sind es aufjedenfall die kleinen weißen dann sind sie nicht gefährlich, sondern einfach nur lästig!!!

Ok viel Erfolg noch

MFG

Olly

s@weeltWyO0lli

Apotheke

Hallo Noni!

Ich hatte vor einigen Jahren gegen die kleinen, weißen Würmer zu kämpfen da ich besonders gerne Mett, oder Zwiebelwurst gegessen haben. Als ich die ersten Würmer entdeckt habe, ist mein Vater sofort in die Apotheke gegangen um mir etwas dafür zu besorgen. Hat sofort geholfen. Das würde ich dir auch empfehlen!!!

Also ab in die Apotheke mit dir.

gruss sweetheart

slweet9hearvt88

danke für die vielen antworten....

also das sind so kleine weiße würmer (hatte nur einen entdeckt)

und als kind hatte ich die öfters, da meine freundin die hatte (hat sich nachher rausgestellt!).

vielleicht auch vom nägelkauen....

natürlich wasche ich mir die hände, auch das gemüse...auch unser kater hat eine regelmäßige 3 monatige wurmkur...also haustiere an sich haben ja sowieso andere würmer...

aber dank euch für eure antworten...

gruß

noni

Nzoni79xxxx

Haustiere

Also ich ahb Tierarzthelferin und auch Arzthelferin gelernt. Selbstverständlich übertragen sich die Würmer der Katze auch auf den Menschen. Leider verwenden viele Tierbesitzer nur Produkte zum Entwurmen die gegen Spul- und Hakenwürmer sind. das bekannteste ist wohl Banminth ( ist eine gelbe Tube/ eine Paste). Gegen Bandwürmer wirkt das allerdings nicht. Droncit, das sind Tabletten in kombination mit Banminth ist wohl am sinnvollsten. Kombinierte Produkte gibt es auch. Sollen aber immer noch nicht so sicher sein. Mir ist nicht bekannt, dass sich Würmer über die Luft übertragen. Durch dirketen Kontakt mit Speichel oder Kot ist das natürlich selbstverständlich. Würmer kann man nicht von Nägelkauen bekommen. Das sit unmöglich. Es sei denn Du hast was angegriffen, was Würmer hat. Auch duch Wurst oder so ist das nicht möglich. Klar, Gemüse das aus dem Garten kommt oder Bärlauch aus dem Wald,...alles was eben mit Tieren ( Fuchs, Hase,Reh.....usw. in Kontakt kommen kann. Mir kommt es so vor, als ob hier ein ganz komisches Bild hier aufkommt, woher Würmer eigentlich kommen. Wurmeier schweben nicht durch die Luft. Man kann sie an den Schuhen in jede Wohnung tragen und von da, wenn man natürlich mit dem Boden und dem Mund in Berührung kommt, kann man die Würmer natürlich auch bekommen. Aber wer leckt schon den Boden ab? Falls noch Fragen sind,....ich helfe Dir gerne. Nun musst Du aber erst mal zum Arzt.

Gruss Andrea

M+a;us`s$enxgel

Hallo,

kann es sein das die Würmer so weiß sind und ungefähr ein Zentimeter groß?!

Die sind eig. nicht gefährlich die hatte ich nämlich auch schon am besten ist es du holst dir ein Rezept vom Arzt und gehst in die Apoteke! Oder du nimmst 2 Kamille-Teebeutel und tust die in ein heißes Bad!

Danach wird es dir bestimmt besser gehen! Meistes kommen die Würmer wenn du zuviel Säure ist! z. B. (Zitrone, Orangensaft) damit kann es zusammenhängen!

Viel Glück

eure WoNdErToLLii :)

WEoNdJErxToLeLixi

@ WoNdErToLLii

du kommst mit deinem Rat 5 Jahre zu spät :)D

kkalocAsxa

Ich weiss, der Threat ist schon seeehr alt, aber mich beschäftigt das Thema gerade ein wenig, und als ich das hier gelesen habe, musste ich einfach noch was dazu schreiben..:

Wenn du z.B. bei einem Freund übernachtest und der Würmer hat, kann es ducrchaus sein dass du Eier einatmest und so Würmer bekommst. Das kann aber genausogut bei einem einfachen Besuch passieren, wenn z.B. Staub aufgewirbelt wird!! Am besten du gehst zum Arzt und der stellt dann fest welche Würmer du hast. Aber du musst aufjedenfall zum Arzt weil du sonst nur nochmehr leute damit ansteckst! Und ein Wurm ist gleichzeitig ein zeichen dafür, dass da mehrere Würmer sind!

Mein Freund hat mir erzählt, dass er wohl einen Bandwurm hat. Jetzt weiss ich nicht, ob das vergleichbar ist, mit diesen kleinen weissen Würmern, die man im Stuhl haben kann? Und wann zeigen sich nach einer Infektion die ersten Würmer im Stuhl? Ich war letzten Sonntag das letzte Mal bei meinem Freund und habe dort auch mehrere Tage übernachtet. Da wusste er es aber noch nicht. Nun.. Jetzt hatte ich die ganzen Tage, seit er mir davon erzählt hat, ein komisches Gefühl, mein Stuhl sah allerdings ganz normal aus.. Hatte ständig Hunger, und sobald ich was gegessen hab, sei es nur eine Kleinigkeit, fühlte ich mich total voll. Naja.. Jetzt war ich vorhin auf dem Klo und habe viele weisse kleine Stücken im Stuhl entdeckt. Waren so 0,5cm lang/gross.. Und eben weiss. Sind das nun Würmer? Kann es sein, dass die sich erst nach einigen Tagen zeigen? Habe aber keinen Juckreiz an der Aftergegend.. Woran kann ich unterscheiden, ob es sich jetzt um unverdaute Essensreste oder Würmer handelt? Ich muss auch seit 2-3 Tagen öfter am Tag aufs Klo (gross).. Vorher war das nicht so, da wars vll. 1x am Tag, wenn überhaupt.. Weitere Symptome hab ich bisher auch noch nicht an mir entdeckt.

Was sagt ihr? Ist die Chance auf Würmer gross? Oder mach ich mir (mal wieder) ganz umsonst Sorgen? Ich ekel mich schon bei dem Gedanken daran sooo sehr.. :|N

Hoffe, mich kann hier jemand beruhigen..

d7ead`ly_}sile\n{cxe

:)D

..wenns bis Montag nicht weg ist, werd ich wohl mal ne Stuhlprobe zum Arzt bringen.. Jetzt am WE ist da ja eh niemand.. Wie eklig ich grad alles finde.. Vielleicht ist es aber auch nur Einbildung.. Bahhh..

d1eadlty_sileUnce

Was hast du denn so gegessen? Bei mir sind ständig weiße Sachen drin, aber das sind meine Vollkornprodukte ;-)

B(lac4kRqos`e8x4

Das hört sich nach einem Bandwurm an. Da werden die abgestorbenen Enden des Bandwurmes ausgeschieden, sind so kleinen viereckige weiße Stückchen.

J~ul@ia22p288

Also ich habe gestern (seit dem ist es ja erst) früh ein VK-Körnerbrötchen mit Käse, Salami, Salat, Gurke und Tomate gegessen. Auf der Arbeit eine Baguette-Scheibe mit Käse und Tomate, Mittags dann zwei Rippchen und eine Tomate und Abends eine Schüssel Kellogs Smacks mit Milch und ne halbe Banane..

Wie VK-Körner oder so sieht das aber nicht aus.. Sind weisse, längliche Stücken (immer in den Stuhl "hineingedrückt", als nicht oberflächlich). Bewegen tut sich da nichts. Gestern und heute morgen waren sie so 0,5cm lang.. Eben nur noch ein paar Millimeter gross.. Ich hab echt Schiss, dass das vielleicht wirklich Würmer sein könnten.. Aber wie gesagt, ich entdecke an mir keinerlei Symptome.. Kein Gewichtsverlust, keine Heisshungerattacken, keine Appetitlosigkeit, kein Jucken in der Aftergegend, usw..

Aber was soll das denn sonst sein? Oo Wie gesagt, wie unverdaute Nahrung sieht es auf keinen Fall aus.. Meine Mutter wird heut mal draufschauen und wenns bis Montag nicht weg ist, schick ichs wie gesagt mal meinem Arzt.. Muss man bei der Stuhlprobe einfach nur ein bisschen Stuhl in das Röhrchen tun, oder muss da eins von den weissen Teilen dabei sein?

d6eadEly_syilen<ce

Das hört sich nach einem Bandwurm an. Da werden die abgestorbenen Enden des Bandwurmes ausgeschieden, sind so kleinen viereckige weiße Stückchen.

Igitt.. Aber meine weissen Stücken sind nicht viereckig, sondern eher länglich und abgerundet an den Enden.. Keine Ahnung, wie ich das erklären soll.. :/

Wie kann ich mich mit dem Bandwurm anstecken? Durch meinen Freund?

dWead@ly_sMilexnce

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH