» »

Madenwurmbefall seit meiner Kindheit

s8c4hwiMppsc1hwapxp


Also den link darf ich hier nicht reinkopieren tut mir leid aber ich hab ihn wie dieses forum bei google gefunden ich glaube ich habe einfach würmer oder madenwürmer eingegeben bin mir nicht mehr sicher. Ist aber kein forum nur ein reiner artikel über diese lästigen biester. seit dienstag habe ich kein jucken mehr aber leider seh ich die dinger im klo immer noch zwar tot aber die weibchen sterben ja nach dem leichen soweit ich das weiß.

ich habe fleißig döner gefuttert und die knoblach pampe mir auf dem po geschmiert :-) mehr habe ich bis jetzt noch nicht gemacht. wieviel kostet das molevac? oder das vernox?

Foloxa


Molevac

[[http://www.shop-apotheke.com/]]

15 Euro ohne Versand

DMiejWutz


Also, bei mir ist nichts mehr sichtbar. Bei meinem Freund auch nicht. Nach ner Erstdosis Molevac und ner anschließenden Vermoxkur hoffen wir, die Dinger endlich überwunden zu haben. Wir haben beim Tablettennehmen immer gesagt, dass wir damit nun den Dritten WK in unserem Hintern auslösen. ;-D Das hat mich und die Sichtweise auf die ganze Sache ein bisschen entspannt. Der Händewaschtick ist allerdings geblieben.

Ach so, und Holland hat mit einer Online-Überweisung innerhalb von 3 Tagen geliefert. Wirklich Top!

Allen, die noch damit zu kämpfen haben, wünsch ich gute Besserung.

Kampf den Würmern.

Ach, und was mich vollends zum Lachen gebracht hat: In der holländischen Packungsbeilage heißen Madenwürmer (ekeliges Wort, finde ich) "Aarsmaden" (sehr sehr geiles Wort, wie ich finde). Ich hab mich so darüber kaputtgelacht, als ich das gelesen habe. :)^ :-D

kvlein{esz


Wieviele Würmer im Stuhl?

Hallo!

Ich bin auch betroffen. Wieviele Würmer habt Ihr den so im Stuhl.

Ich habe immer nur ab und zu mal eines, welches sich aber bewegt.

Ich hoffe nur Molevac bringt jetzt die Viecher mal um.

Gruß

Kleinesz

S\chn_ucki7x3


Mal eine Frage...

...wie häufig ist so ein Befall?

Im Vergleich zu Kopf- oder Zahnweh ...?

Muss ich da jetzt Panik vor bekommen mir sowas auch zuzuziehen?

Oder sind das verschwindend geringe %-Anteile der Bevölkerung.

Gibts da evt Vermeidungsstrategien?

Oder Sicherheitsmassnahmen, dass man es niemals bekommt?

k[alocxsa


das sind jetzt aber sechs Fragen ;-D

Im Vergleich zu Kopf- oder Zahnweh ...?

Wie oft hast du Kopf- oder Zahnweh ;-)

Muss ich da jetzt Panik vor bekommen mir sowas auch zuzuziehen?

Nein! Ich denke Läuse sind schlimmer...

Oder sind das verschwindend geringe %-Anteile der Bevölkerung.

k.A. wird nicht gesammelt, wer wie oft

Gibts da evt Vermeidungsstrategien?

Ja, Hände oft waschen, Fingernägel kurz halten und

s.u.

Oder Sicherheitsmassnahmen, dass man es niemals bekommt?

Ja, keinen Kontakt zur Außenwelt ;-)

S*ch5nucHki7x3


Hi Kalocsa, lach

Ja stimmt schon, ist jetzt etwas blöde, was ich da alles zusammengefaselt habe, aber wenn man das alles liest, da wird mir ja ganz anders...

Bist du denn der einzie Fori, der dazu ne Meinung hat ;o)

Sollte man zum Bsp rohes Fleisch vermeiden (Mett etc...)

Naja das mit den Fingernägeln.... ich habe sie mal rappelkurz mal 2 cm.

Und ich denke, fast jedes Frau oder jedes Mädchen liebt lange Fingernägel - haben ja auch nicht alle Würmer...

Aber klingt schon ekelhaft, wenn man sich das mal so überlegt, dass da WÜRMER in einem ne Sause halten?

Und Händewäschen... hihi, da muss ich gerade denken, wie aus Wurmpaik ein Waschzwang werden könnte und man liest mich dann demnächst im Zwängler-Forum...

k'aloxcsa


ich schon wieder ;-D

rohes Fleisch ist wohl weniger Überträger von Wurmeiern als Obst und Gemüse. Bei der Verarbeitung von rohem Fleisch werden i.d.R. hohe Hygieneansprüche eingehalten. Das Obst kommt ungewaschen auf den Weg.

Ich persönlich gehe davon aus, dass ich immer wieder von "netten" Mitmenschen infiziert werde, die sich nicht kümmern, nicht zum Arzt trauen, was weiß ich. An Obst, Gemüse oder unhygienischem Verhalten meinerseits kanns nicht liegen, sonst würde ich jedesmal die Familie mit infizieren, das war bisher nie der Fall.

SlchElomxi


Hab die lästigen würmchen sat!

Hallo brauche dringend rat ich bin im 8 monat schwanger habe im 5 monat das erstemal was von den fadenwürmern gehört da ich beim arzt war nun ist es so das ich im 5 monat "pircon" verschrieben bekommen habe da kein anderes mittel geht wegen halt der schwangerschaft! es hat auch nach 3 tagen super geholfen kein jucken mehr!! nun ist es aber so das ich sie jetzt wieder bekommen habe was ich mir nicht erklären kann den essen tu ich kaum noch bin nur noch krank und hab viel sodbrennen also wieso sind sie schon wieder da? ich habe jetzt wieder dieses mittel "pircon" vom arzt bekommen und es auch genommen aber es scheint nicht zu wirken es kribbelt und juckt noch immer und sie bewegen sich auch noch im stuhl!! Ich verzweifel noch ganz und weis echt nicht was ich noch machen soll!! Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann !! Es ist so wiederlich!! :°( :°(

SwchOqklat


HEy leute ich flehe euch an, bitte erklärt mir mal genau wo ich diese medikamente her bekomme.....

ich will die Viecher unbedingt los werden

ich hab sie schon seit meiner Kindheit und bekomm sie nicht weg

trotz hygienemaßnahmen (klar)

besteht die möglichkeit die würmchen für immer los zu werden ???

ich kann und will mit diesen nicht mehr leben, sie zerstören mich.... >:( >:(

S8chOklxat


Bin echt froh Leute gefunden zu haben, die das selbe Leiden wie ich.

knaloXcsxa


geh zum Arzt und lass dir Vermox oder Molevac verschreiben und zwar genügend, um die Behandlung noch zweimal zu wiederholen.

ShchOklxat


das hab ich alles schon sehr oft gemacht.....

gibt es überhaupt die möglichkeit davon für immer weg zu kommen,

weil man Arzt sagt, das die immer im Darm sind, und wenn wieder mal einer Auftaucht soll ich halt kommen, aber ganz werd ich sie nie los sagt er, stimmt das?

koaloxcsa


hey, mach mir keine Panik :(v ich hatte jetzt ein 3/4 Jahr Ruhe schonmal eine Besserung (bisher waren es immer 3-4Monate)

sollten die sich noch einmal trauen, werde ich vermutlich auch mal alle 4-6Wochen rund ums Jahr vorsorglich Vermox nehmen

SKchO6klxat


Naja, ich hab es auch ein paar Jahre nicht gehabt, erst jetzt wieder, aber seit ein paar monaten wieder nicht, ich hoffe die kommen nie wieder aber ich weiss das ich sie nie los werde, das is echt sooo, aber Molevac hat mein Arzt mir nicht verschrieben, ich will es mal damit versuchen....wie kann ich das aus holland kriegen? aber ich versuchs erst bei meinem Hausarzt zu bekommen... ansonsten hol ich es mir halt aus HOlland oder??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH