» »

Eure Erfahrungen mit Darmspiegelung

S chiPldk!rötxe


Warum Du im Krankenahus bleiben sollst verstehe ich nicht. Mein Hausarzt hat die Untersuchung gemacht und ich kommte nach einer Stunde gehen. Als ich dieses Jahr im Krankenhaus war sagt mir ein Arz dort, dass sie auch ambulante Spiegelungen machen würden. Es sei nicht notwendig im Krankenhaus zu bleiben, weil es dafür keine Gründe gebe. Frag doch mal nach.

Mhärxz


hab ich, ich kann nach 3,4 h gehn, wenn ich mich halt ausgeschlafen hab.

hab übrigens fleed oder wei das heißt, ein abführmittel, bekommen, sind nur 2x45ml und schmeckt zwar wie meerwasser aber macht den stuhl komplett wässrig und man hat keine schmerzen, kein ziehn und man kanns leichter trinken als diese 3l abführmittel. kostet allerdings auch mehr, weshalb es kaum wer verschreibt. morgen hab ich die untersuchung, bin schon ziemlich nervös, aber eure aufmunternden berichte helfen :-)

hauptsache es ist nix schlimems, sondern nur ne damrentzündung :|

A4iZur


Hmm, ich hab Prepacol bekommen, das ist letztlich auch nur ein kleines Glas voll seltsam schmeckender Flüssigkeit, 4 Stunden später nochmal 4 Tabletten.

Mal sehen ob und wie es wirkt, und wie lange es braucht um zu wirken.

Vor einer Stunde hab ichs geschluckt, noch merk ich nix ^^...

morgen früh bin ich dran...

M=ärxz


.....ich auch...

wünscht mir glück! :-|

und Aiur natürlich ;-)

S is texr.Su


@ März und Aiur

;-) *daumendrück*

A$iur


Hmm, für eine, die noch nie Abführmittel genommen hat...

Ist der Darm entleert wenn nurnoch gelber Schleim kommt?

Das ist bei mir seit gestern Abend so, ich dachte heute morgen wäre das ganze dann mal "fertig", weil ich die letzten 2 Tage sowieso kaum was gegessen hatte und der Darm gar nicht so doll gefüllt gewesen sein kann...

Na, der Arzt wirds schon wissen...

Eine der anweisungen gestern konnte ich leider nicht befolgen.

3 Liter Wasser über den Tag verteilt trinken.

Ich musste sie Abends auf einen Schlag trinken *schüttel*.

Ich hoffe das macht nichts.

M_ons;txi


Hallo Aiur,

der Darm ist sauber, wenn nur noch kamillenteeartige Brühe kommt. Eine Spiegelung ist aber auch möglich, wenn der Darm nicht 100%ig leer ist.

Grüßle von

Angie

M^ärPz


hi!

spiegelung war recht unangenehm, das schlimme daran war aber nur das aufblasen, den rest hab ich gar net mitbekommen, der arzt meinte aber, es tat mehr weh, weil der darm entzündet war von oben bis unten. jetzt muß man herausfinden, ob chronisch (:-() oder akut (:-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH