» »

Verstopfung-kennt wer ein leichtes abführmittel

a%gen9t00 hat die Diskussion gestartet


hi, leute habe jezt schon seit fast 4 tagen verstopfung :-(.. und jezt wollte ich fragen ob wer ein leichtes aber schnell wirkendes abführmittel kennt.? danke im voraus

Antworten
SApätz|le73


..da gibt's einige....

Hallo erstmal,

also Abführmittel gibt es einige, ich ab auch schon öfters mal (vor allem im Urlaub) drauf zurückgreifen müssen.

Ich hab damals Bekunis Dragees genommen, aber Vorsicht: eine davon reicht, bei 2 kann man höllischen Durchfall und Bauchweh bekommen (Erfahrungswert). Ansonsten gibts auch von Dulcolax Mittel, ich hab Zäpfchen gehabt, die eigentlich gar nicht übel sind. Wirken schnell und effektiv und ohne Bauchschmerzen.

Die Bekunis Dragees wirken halt erst nach etlichen Stunden, also am besten früh abends einnehmen, dann tritt morgens die Wirkung ein.

Gute Besserung!

aAgeGntx00


danke für deine tipps, ich glaub ich werde es mit den Bekunis Dragees versuchen und ich werde es am frühen abend einnehmen. Das die dann morgens wirken kommt mir sehr gelegen dann kann ich vieleicht schon aufs klo bevor der lezte schultag losgeht..

jedenfalls vielen dank für tipps :-)

M$iauJMxiau


Hi *:)

bin vielleicht etwas zu spät, aber für eventuelle Rückfälle:

Mircoklist hilft sehr gut und ohne den Darm/Magen zu belasten, da es durch ein kleines Klistier einfach durch den After eingeführt wird.Gibts rezeptfrei in der Apotheke.

Das es gut hilft, weiß ich, denn noch vor wenigen Tagen litt ich selbst unter Verstopfung, kannst du hier im Forum nachlesen.

Ok, dann machs gut

MiauMiau

ajgenUtx00


@ MiauMiau danke für deine tipps,

hoffe zwar das ich sie nicht anwenden muss, aber wer weiß. seit ich mit 4 tagen mit dem rauchen aufgehört habe, ist es mit dem klo gehen nicht viel her.. naja das legt sich hoffentlich bald wider

M-iauMViau


gern geschehen . . . jederzeit wieder. . .

awgenxt00


ahm ich hätte da noch eine frage zu der wirkung von abführmitteln? ist es dann so wie bei normalen stuhlgang oder ist so wie durchfall mit viel luft usw?

MRiaufMi<au


@agent00

also bei mir war es mit Mircoklist eigentlich normaler Stuhlgang. Bei mir etwas hart, aber ich glaube nicht, dass das wegen Miroklist war, weil es bei mir auch ohne Miroklist hart war.Ich denke nicht, dass du in dieser Hinsicht Bedenken haben musst.

akg$ent0x0


also eigentlicht ist mir das ja egal, nur mal agenommen, die wirkung tritt morgen noch in der schule ein, das wäre etwas lästig da ich in der schule sowieso nie aufs klo gehe wegen meinen großen geschäft

MriauMxiau


oh je, das kenn ich . . .wollte wegen großen Geschäften auch immer in der Schule nicht aufs Klo, habs halt ausgehalten bis daheim. . .

Aber bei Verstopfung würde ich dir das nicht raten. Geh einfach in der großen Pause, da hat man am meisten Zeit. Und sonst. . .weiß nich. . .

arge=nt0x0


ja genau das werd ich eh sicher machen in der großen pause zu gehen, aber zu lang wird meine "wohl vediente erleichterung" ja nicht dauern, oder könnte es sein das langer dauert bis ich endlich wider frei bin?

abgenrt0x0


hi, ich bins wieder, ein problem hat sich inwischen gelöst, das eine Bikunis Dragee hat super gewirkt.. nochmals vielen dank für eure tipps. :)^

M iauMxiau


Glückwunsch :-)

Freue mich für dich und hoffe das du (und ich ) keinen Rückfall erleiden. Das fänd ich nämlich ziemlich sch***e. Ansonsten frohe Weihnacht :-D und nen guten Rutsch ins neue Jahr 2005!

ByeBye *winke *:)

MiauMiau

aqgentx00


danke das wünsch ich dir auch. :-)

daiaVnax77


re.verstopfung !

kaufe dir doch mal Milchzucker gibts im Supermarkt in der Baby Abteilung. Ansonsten gibts auch in der Apotheke Glycerin Zäpfchen.Oder so eine art Pumpe, da kommt lauwarmes Wasser rein (Einlauf) da kannst du dann 100%tig aufs Kloo.

Alles gute.Liebe Grüsse Diana

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH