» »

Würmer

rTadAeon32kx6


hilft bitte bitte

hallo leute, ich habe ein ganz dringendes problem

also es fing an, das ich vor ca. 7-8 wochen bei dr.house auf rtl sah, wie eine junge frau einen bandwurm im kopf hatte, der ihr zu schaffen machte, gut !

dann fing ich an mich für die viecher zu interessieren.. gut

ich hab in einem buch gelesen, das es 2 häufig verbreitete arten gibt, fadenwürmer und ringelwürmer.

ich habe gelacht und mir vorgestellt wie schrecklich es waere, in seiner sche*** einen wurm zu finden.

doch leider haben diese widerwertigen tiere mir soviel angst gemacht, das ich warnvorstellungen bekomme selbst würmer zu haben (ich glaube ich hab madenwürmer)

ich habe noch nichts stichhaltiges gefunden, vor ca. 1,5 wochen habe ich in meinem kot etwas weisses langes entdeckt, was sich jedoch nicht bewegt hat, meine mutter sagte vielleicht etwas schlecht verdautes oder ähnliches.

vorgestern schaute ich mir meinen kot beim kacken von oben an und dachte "hurra alles braun".

eine minute später bekam ich den schock meine lebens, ich sah 2 weisse fäden die sich meiner meinung nach bewegt haben !!!!

ich bin in panik ausgebrochen.

nachdem ich fertig gekackt habe ging ich näher heran und es hat sich nichtmehr bewegt, dann kratzte ich mit einem zahnstocher in meinem kot und fand nichts.

seit dem kann ich nichtmehr kacken aus angst, einen wurm zu finden, ich habe solche angst vor den tieren, das ich am liebsten ohne zu wissen ob ich sie hab mir das mittel holen würde um sie zu töten....

also es gibt tatsächlich symtome dafür

ich bin 14 jahre alt und habe konsequent zugenommen aus fresssucht, von heute auf morgen (wurde nie satt), seit fast einem jahr, doch vor einem monat ca. war mein magen "voll", ich esse kaum noch und nehme quasi wieder ab. seit einer woche "fresse" ich wieder richtig, blos weniger süßes, nehme trotzdem nichtmehr zu (gewicht bei ca. 100 kilo, bin 1,86meter groß).

weiss einer einen rat was ich tun soll ?

bitte ich drehe durch !!!

AGTin


@radeon2k6

So, am besten erstmal: STOPP die Panik.

Ich kenne das, wenn ich irgendwo was über eine eklige Krankheit oder so etwas lese bekomme ich glatt Symptome. Ich denke das geht vielen so. Bei wievielen Leuten fängts wohl an auf dem Kopf zu jucken wenn man ihnen was von Läusen erzählt?

Ich kann also absolut nachvollziehn wie du von so einem Fernsehbeitrag auf die Idee kommt, dass du Würmer hast.

Ich hätte da eine gute Lösung: kein RTL gucken, deren Sendungen sind auf Panikmache ausgelegt und vielleicht nicht immer so top recherchiert ;-)

Also vom Fernsehn bekommt man jedenfalls keine Würmer.

Ich weiß, dass dir das jetzt garnicht hilft.

Deshalb noch folgendes:

Falls du Madenwürmer haben solltest, werden die mit hoher Wahrscheinlichkeit in deinem Kot zu finden sein. Die sind so um 1cm lang, weiß und dünn, und es werden welche dabei sein die sich auch bewegen. Wenn du also das nächste Mal aufs Klo gehst, schau genau hin, evtl kannst du es auch mal mit ein wenig Toilettenpapier zerdrücken. Wenn du da keine Würmer siehst, sind wahrscheinlich auch keine da.

Das Jucken am After, das bei Madenwürmern oft auftritt kann man sich ganz gut nur einbilden ;-), ist aber auch ein Indiz.

Alles was größer ist als das eben beschriebene kann kein Madenwurm sein. Es gibt allerdings auch noch andere Wurmarten die den Menschen befallen.

Was dein Essverhalten angeht, muss das absolut nichts mit Würmern zu tun haben. Mit 14 ist man eben mitten in der Pubertät...oder so...

Ich rate dir einfach mal zum Arzt zu gehn mit ihm zu sprechen und gegebenenfalls eine Stuhlprobe abzugeben. Das muss dir auch nicht peinlich sein, man geht inzwischen davon aus dass ca. 50% aller Menschen mindestens einmal im Leben Madenwürmer haben, der Arzt dürfte sich also auskennen.

So kannst du wenigstens sicher gehn ob und wenn ja was du hast.

Also: reg dich nicht auf bevor du es nicht sicher weißt, geh zum Arzt und lass das klären :-)

hBmCmpaf


jo, bloß keine panik..

hab 2 jahre lang mit den viechern gelebt..

die vorstellung mag zwar vielleicht ein wenig ekelig sein, aber außer juckreiz und vielleicht wenn man genau hinguckt ein wurm im kot ist da sonst nichts bei..

die würmer kommen dir nicht aus dem mund oder sonstwas sondern sind lediglich in deinem stuhl vorzufidnen, also panik machen musst du dir nicht ;-)

panik würde mich mir eher bei bandwürmern oderso machen aber die sind in deutschland oder europa nicht wirklich weit verbreitet..

und wenn du dir alle seiten dieses themas durchliest wirst du so ziemlich alle tricks gegen madenwürmer finden die es nur gibt ;-)

aaforidxa


Is´ mal wieder soweit....

War ja bislang von Pyrcon "begeistert". Aber das hält nicht lang an... Ich möchte es jetzt mit Vermox probieren. Aber ehrlich, ich finde nicht diese Nederland Apotheke in Deutsch. Bin auch ein bissel genervt und nervös. Na, wie man eben hibbelig und hoffend auf schnelles Abklingen ist....

Kann mir jemand genaueres sagen?

hfmmpxf


hm, hab nach drei oder vier monaten auch wieder würmer bekommen =(

ich probiers jetzt mal mit vermox

mfg

h\mmxpf


Hallo! Ich weiß nicht ob ich die Adresse hier schreiben kann. Auf jeden fall in der Suchmaschine einfach Apothek Nederland eingeben und dann kannst du schon was finden. Es gibt eine Apotheke die auch Seiten auf deutsch hat, das finde ich wichtig.

Das ganze funktioniert so: du bestellst, bezahlst und dann wartest auf die Bestellung. Bei mir hat das ganze etwa zwei Wochen gedauert aber es hat sich gelohnt!!!!!

Schöne Grüße und viel Erfolg beim suchen!

ich find die addresse nicht mehr, kansnt du die nicht einfach hier reinschreiben??

da wird auch nix passieren!! das darf man

mfg

mZayCax26


Hallo hmmpf ! Die Adresse findest du in deiner Mailbox!

hrmmxpf


danke maya26 =)

vielen dank

MfG

A{SWx19


Anteil Wirkstoff im Vermox

Hallo Leidensgenossen,

die Idee mit der Holland apo finde ich super gut,, setzt natürlich ein hohes Maß an Verantwortung vorraus, aber das sollte ja jeder im Eigeninteresse betrachten...

Eine Frage zum Wirkstoffgehalt:

So wie ich das sehe sind die in Deutschland verschriebenen Vermox 500mg Tabletten und die NL 100mg...

Hat jemand Erfahrung mit beiden Varianten und der Wirkung?

Was habt Ihr für Erfahrungen mit der Holland apotheke gemacht?

Danke

hbmmpxf


Anteil Wirkstoff im Vermox

Hallo Leidensgenossen,

die Idee mit der Holland apo finde ich super gut,, setzt natürlich ein hohes Maß an Verantwortung vorraus, aber das sollte ja jeder im Eigeninteresse betrachten...

Eine Frage zum Wirkstoffgehalt:

So wie ich das sehe sind die in Deutschland verschriebenen Vermox 500mg Tabletten und die NL 100mg...

Hat jemand Erfahrung mit beiden Varianten und der Wirkung?

Was habt Ihr für Erfahrungen mit der Holland apotheke gemacht?

Danke

Das würdem ich auch interessieren!

mfg

r=os@i26


Vermox

Hallo!!

Soweit ich weiß wird in Deutschland Vermox 100mg verschrieben,und in 100mg Vermox sind 100mg Mebendazol. In den Medikamenten aus Holland ist der gleiche Wirkstoff und auch die gleiche Menge. Die Apotheke in Holland ist empfehlenswert! ich habe da schon 3x bestellt und immer meine Bestellung erhalten. Wenn es um die Vermox & Co aus Holland geht, würde ich sagen dass sie sehr gut sind (bei mir hat jedenfals sofort gewirkt und seit 5 Monaten bin ich wurmfrei). Ich möchte natürlich keine Werbung hier machen aber das ist nun mal meine Meinung.

Schöne Grüße

AiSW1x9


hmm

Hallo,

schon mal gut zu wissen, dass du gute Erfahrungen gemacht hast. Vor dem hintergrund, dass Molevac auf Dauer nicht gerade günstig ist, auf jedem Fall eine Alternative.

Die Vermox Packungen in Deutschland haben allerding wirklich 500mg.

sBpillikkins


suche arzt in köln!!!

hallo,

ich hoffe irgendjemand kann mir helfen. ich suche nen guten arzt in köln, der sich mit wurmerkrankungen auskennt.

mein jetziger hausarzt hat überhaupt keine ahnung und gibt mir ständig falsche infos. :(v

oder wie siehts mit nem tropeninstitute aus. hat da jemand ahnung?

wär echt super, wenn mir jemand helfen könnte, würd wirklich gerne mal mit jemandem sprechen, der auch weiß wovon er spricht und einem nicht immer irgendnen mist erzählt.

k=aloGcsGa


schau mal hier: [[http://www.rz.uni-karlsruhe.de/~dc20/links.html]] den link habe ich hier im Forum bekommen, vielleicht ist was für Dich dabei

zfetszubo


Pyrcon - Hilfe!!!!!!

Hab gestern so gegen 16Uhr die erste Dosis Pyrcon genommen (is ähnlich wie Molevac nur etwas günstiger ;-) ) Am Abend hat's aber trotzdem ein bisschen gejuckt und heut Morgen waren ein paar Würmer im Slip...heißt das jetzt das zeug hat nich gewirkt ??? Das darf doch nich war sein. :°( :°( :°( :°(

Ich muss aber sagen, dass ich noch nich auf der Toilette war |-o hab allgemein eine sehr träge verdauung...da kann's schon Mal zwei Tage dauern...ist das jetzt schlimm?

Hab die Dinger am Mittwoch das erste Mal entdeckt. Pfeif mir seit dem auch brav jeden Tag jede Menge Karottensaft und Möhren rein (bäääh....wie ich die hasse). Das mit dem Knoblauch bring ich nich fertig. Sauerkraut soll ja auch helfen - dann geht ja auch bestimmt Sauerkrautsaft, oder ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH