» »

Viele Schwarze Punkte im Stuhl. Dringend Hilfe

P=hoIebxs hat die Diskussion gestartet


Hallo habe seit Freitag (Heute Montag) so komische schwarze Punkte im Stuhl. Weiß jemand was das ist? Könnte vielleicht im Zusammenhang mit meinen anderen Beschwerden hängen (siehe mein Beitrag "Durchfall und Bauchkrämpfe") oder? Dachte erst, dass das das innere von Kiwis ist, weil ich letzte woche ein paar kiwis gegessen hab, aber das das dann so spät immer noch rauskommt kann ich mir nicht vorstellen, war ja in der kiwizeit auch aufm klo und da waren die noch nicht, wiegesagt erst seit freitag. Und das innere der Kiwi ist auch nicht so hart (Achtung eklig: hab mal so einen punkt rausgeholt, und die sind irgendwie hart). Hoffe mir kann jemand sagen was das ist!! danke,.....

Antworten
SJchnuffel}häschxen


Also ich weiß ja nicht aber manche Sachen werden bis zu 3 Tage verdaut.

PZhoexbs


naja vielleicht wars ja wirklich von den kiwis, dachte vielleicht an irgendwelche würmer usw. .......

S\chnuf$fel?häscfhexn


Ich würd mal abwarten. Wenn es in ein paar Tagen immer noch schwarze Pünktchen da sind kannste immer noch zum Arzt gehen.

Seunn]yM0815xa


ich hab das auch... aber ich hab mir dann mal zum beispiel die soße von sonntag angeschaut und da sind vom braten 1000 schwarze punkte drin^^ die werden doch nich verdaut, oder?

also würmer können das eigentlich nicht sein... ich dachte immer an blut, was aber auch nicht hin haut... weil wie gesagt... ist hart und so... wie groß sind die denn bei dir?

S*unn]y08Z15xa


aso aber wenn dein stuhl weich is, kanns auch nur sein, dass dir das dann mehr auffällt... also is z.b. bei mir so?!

c5ar_thum


Wird sicher von den Kiwis sein. Ich esse auch früh immer so ein Ding, und ab und zu fallen mir die schwarzen Punkte auch auf. Das kann wirklich dauern, bevor sowas wieder raus will ;-) Ich sehe das bei mir am besten bei Paprika, Erbsen oder Mais, da wollen die Reste (Schalen) auch erst nach 2-3 Tagen wieder aus dem Darm...

c5artxhum


Vielleicht neigen Körnchen/Samen/Schalen eher dazu, irgendwo im Darm "festzupappen" und werden dann erst mit einem Folgestuhlgang mit nach aussen transportiert, wer weiss... Das wäre ja mal ne Theorie wert ;-D

S3unUny08x15a


na ja es gibt so viel zeug, was man isst, das kann gar nicht verdaut werden, oder?

P?ho4ebs


von der form her siehts aus wie so ein kiwikern.......naja danke schon mal für eure antworten!

S*unn'y08j15xa


dann ist es bestimmt auch einer :-)

HQea7thexr


Hallo Phoebs,

es sind definitiv Kiwikerne, wenn sie, wie Du beschreibst, hart sind. Wenn ich Kiwi esse, scheide ich die Kerne auch wieder aus und sehe sie dann auch im Stuhl, zumal Kiwis ja naturgemäß sehr viele Kerne haben.

Mach Dir keine Sorgen, es ist alles o. k.!

Viele Grüße und alles Gute von Heather!

c~arthxum


@Sunny:

Schlecht bis gar nicht verdaut werden vor allem Schalen (Tomate, Paprika, Mais...) und Körner (iss mal paar unzerkaute Sonnenblumenkerne!) Der ganze Rest wird eigentlich weitestgehend komplett verdaut.

HreatGhexr


Noch ein Nachtrag ...

Manchmal dauert es schon 2 bis 3 Tage, bei manchen Menschen auch länger, bis man die Reste der aufgenommenen Nahrung wieder ausscheidet. Bei mir kann ich es auch an Tomatenschalen sowie an Mais beobachten, das wird auch nicht ganz verdaut und die Reste sind dann deutlich im Stuhl zu sehen.

Liebe Grüße Heather!

s)ani*1x9


Hallo,

Also ich hab das auch mit den schwarzen Punkten, seltsam ist aber jedoch, dass ich NIE Kiwies esse und eigentlich auch keine Nahrungsmittel mit schwarzen Punkten... ohne jemanden hier beunruhigen zu wollen, aber bei MIR ist es (leider) nicht von den Kiwis. Habe aber selber noch nicht herausgefunden was es ist. Vielleicht ist es aber auch unbedenklich, hatte immerhin schon unauffällige Ergebnisse von Stuhlproben.

Alles Gute euch allen,

Liebe Grüße Sani

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH