Bleistiftstuhl

30.01.05  16:54

Was ist denn nun genau Bleistiftstuhl?

Gibt es da einen bestimmten Durchmesser oder so?

Ich hatte bisher immer normalen Stuhl, aber dann halt Schmerzen und Blut. Seit dem ich mich total fertig mache, dass ich Darmkrebs haben könnte, beobachte ich, dass mein Stuhl auf einer Seite plätter ist als sonst. Ich habe sehr große Angst... kann der auch durch Hämorrhoiden so schmaler sein??

Weil er ist sehr weich... mich macht das ganze sehr fertig.

Ich weiß erst am Freitag nach meiner Darmspiegleung mehr.

Ich hab zwar kein Blut mehr und normalen Stuhlgang, eben nur weich, aber er ist halt ab und zu so dünn.

Kann das auch daran liegen, dass ich mich zwinge auf Toilette zu gehen?

Also das ich auch gehe, wenn ich gar nicht muss und wenn nicht viel da ist kann auch nicht viel raus kommen?

Ich habe Angst... :-(

Ich bin doch noch so jung...

S5un2ny081%5xa

30.01.05  18:08

Kann mir keiner helfen?

Ich bin so verzweifelt...

S`unnyh0815xa

30.01.05  20:51

Rate mal, warum der Bleistiftstuhl so heisst ;-) Dann kannste dir auch überlegen, wie groß so ein Tumor sein müsste, damit der Stuhl dann so dünn ist. Und wieviele Jahre es dauert, ehe der Tumor überhaupt so groß ist. Mache dich nicht mit solchen dummen Gedanken fertig (und lies dieses Forum am besten gar nicht weiter, bevor du die Spiegelung hattest).

Unten kann nur rauskommen, was man oben zuführt. Wenn du ballaststoffarm isst, haste auch weniger Stuhlvolumen. Und wenn du dich mehrfach am Tag zum Kacken (sorry) zwingst - wo soll´s denn herkommen?! Iss doch einen Tag so "richtig" gesund, viel Vollkorn, viel Obst & Gemüse etc. Wirst dich wundern, was am nächsten Tag alles raus will :-)

Du solltest übrigens nur aufs Klo gehen, wenn du wirklich musst.

cFartxhum

01.02.05  13:48

Hm na gut ich hab jetzt von ner Analstenose gelesen, die durch Durchfall, Hämorrhoiden o. auch Fissuren kommen kann... da das ja mein Problem ist... hoffe ich, dass ich nur so was hab ;-)

SXunn\y081x5a

01.02.05  14:01

Sunny,

ich hatte das Problem auch wie du .

Wenn mein Stuhlgang ein bischen härter war, dasnn war er auch dünn.

Blut hatte ich auch dabei. Ich war gestern beim Arzt, weißt du was ich habe ??? ??

Hämoriden und eine Darmentzündung, also mach dich nicht verrückt.

Ich weiß das ist leichter gesagt als getan.

Annika

aWnnLikas22S999

01.02.05  18:20

Dass ich Hämorrhoiden habe weiß ich schon... meine Hausärztin hatte die diagnostiziert... sehen tu ich ja auch kein Blut mehr.

Vielleicht ist das okkulte auch auf ne Darmentzündung zurück zu führen...

Ich versuch mich nicht so ganz verrückt zu machen, aber am Donnerstag kann ich dann sicher eh nicht schlafen, vor der Spiegelung ;-)

Ich bin da eben ein hypochondrisches Nervenbündel...

LG!

S&unny0#815a

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH