» »

Blinddarm Entzündung?

RNidjicxk hat die Diskussion gestartet


Hat jemand erfahrung mit ner Blinddarm entzündung? Hab seit 2 Tagen schmerzen in der rechten unterseite! Nun hab ich sogar schon Bauchschmerzen, glaub ich sollte lieber zum Arzt gehn oder? :°

Wie läuft da eine OP ab ???

Bis dann

andy

Antworten
KWleeetner[Pinguxin


Alles gar nicht so schlimm

Hi Andy...

Also erstmal wie sind den deine Schmerzen genau?Ist es eher ein stechen oder ein Ziehen? Hast du auch Begleiterscheinungen wie Fieber, Übelkeit und Erbrechen? Das wären nämlich die typischen Blinddarm-Symptome...Aber ich muss dazu sagen, dass ich auch erst gestern aus dem Krankenhaus entlassen worden bin...Ich hatte auch seit einiger zeit Schmerzen im rechten Unterbauch aber kein Erbrechen etc... Bin dann auch zum Arzt gegangen und der war total ratlos... Die Symptome haben nicht für eine Blinddarmentzündung gesprochen und auch auf dem Ultraschall war nichts zu sehen...Er hat sich dann entschlossen eine Bauchspiegelung(weißt du was das ist?) bei mi durchzuführen um direkt im bauch zu gucken, was da nicht stimmt...Und dadurch wurde erst meine Blinddarmentzündung grade noch so erkannt bevor er durch gebrochen wäre...Hatte ich noch einmal Glück gehabt...ich würde dir daher raten, bei unklaren Bauchschmerzen im rechten Bauch immer zum Arzt zu gehen und das abklären zu lassen..Lieber einmal zu viel als zu wenig...

Und falls bei dir wirklich der Blinddarm entzündet ist, brauchst du vor der OP gar keine Angst zu haben...Entweder wird der Blinddarm mit einem normalem Bauchschnitt(wie bei mir) entfernt. Meistens wird diese Methode genommen wenn er schon stark entzündet ist.Dann ist eine ca. 3cm lange Narbe das einzigste was dich ein paar Wochen nach der OP noch an den Eingriff erinnern wird...oder eben laparoskopisch..dazu wird ein kleiner Schnitt(ca. 0,5-1cm gro? in den rechten Unterbauch und noch einer in den Bauchnabel gemacht und mittels kamera operiert. Das hat den Vorteil dass du ziemlich schnell wieder nach Hause kannst und du káum eine Narbe später sehen wirst..

Aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, so oder so...ist beides nicht schlimm..Die ersten paar tage danach etwas unangenehm aber das geht schnell vorbei..Bei mir sind es jetzt 7 tage her und mir geht es schon wieder richtig gut..Morgen kommen die Fäden raus und ab nächster Woche kann ich schon wieder arbeiten...

Falls du noch fragen hast, meld dich einfach bei mir...

Wünsch dir viel Glück

Liebe Grüße

Sabrina

k?leines_{angesthäscxhen


ach ne kleener pinguin....mit rat und tat zur stelle ;-D !!

also ridick...hast du schmerzen in der leistengegend oder höhe des bauchnabels oder dazwischen?? und wie sieht es mit der linken bauchdecke aus? hast du da auch bauchschmerzen?

was ist mit übelkeit und erhöhter temperatur? das sind die wichtigsten symptome.

hattest du in letzter zeit irgendwelche erkrankungen? oder magen darm virus in deiner familie??

wenn das absolut nicht besser wird, dann geh zum arzt. bei mir waren es auch wie beim kleenen pinguin keine typischen symptome, mein hausarzt hat ne magenverstimmung diagnostiziert. bin dann aber aufgrund der schmerzen am selben tag noch abends ins krankenhaus gefahren und da hat sich mein verdacht dann bestätigt...blindarm.

OP ist auch halb so schlimm...aber warte erstmal ab....wir müssen ja nicht gleich vom schlimmsten ausgehen.

kann auch sein, dass dein blinddarm lediglich gereizt ist.

alles gute *:)

Rpidtick


@KleeenerPinguin & kleines_angsthäschen

Hast du auch Begleiterscheinungen wie Fieber, Übelkeit und Erbrechen? Das wären nämlich die typischen Blinddarm-Symptome

Hi, also ich hab nix von den was ihr da aufgezählt habt, Temperatur war 36,5c! Ich war heut noch mal beim Arzt und der hat eine Blinddarm reitzung festgestellt, na dann kann ich wohl schon mein Rucksack packen! :-( Ja meine Schmerzen sind genau da wo der Blinddarm ist, nur die verteilen sich langsam Richtung Bauch und Rücken! Ich bekomm jetzt schonkost und trink viel :)D! Naja muss ich halt durchstehn, noch mals Danke für Eure Tips!*:)

Bis dann

andy

kIlein&ess_aPngsthYäs>chexn


hallo andy,

also eine blinddarmreizung bedeutet nich gleich krankenhaus aufenthalt...oder hat dein arzt dich schon eingewiesen??

wenn du die schonkost beibehälst und dich wirklich schonst...könntest du glück haben....wenn du aber pech hast....tja dann kannst du wirklich schon den rucksack packen :-p

wünsche dir auf jeden fall gute besserung und drücke dir die daumen *:)

REidicxk


@kleines_angsthäschen *:)

oder hat dein Arzt dich schon eingewiesen??

Nee, zum Glück nicht! ;-) Hab nur Pause machen müssen mit dem Kraftsport, na ja auch mal ganz gut! :°(

wenn du die Schonkost beibehälst und dich wirklich schonst... könntest du Glück haben

Joa, hab mich daran gehalten und bis jetzt ist alles Ok! Hoffe das bleibt auch so! :-/

wenn du aber pech hast... tja dann kannst du wirklich schon den Rucksack packen

Na, den würde ich lieber für den Urlaub packen, als für das scheiss Krankenhaus!!!

wünsche dir auf jeden fall gute besserung und drücke dir die daumen

Vielen Dank noch mal für Deine lieben Wünsche! :)^

Gruss

andy

M,ontstNi


Hi Ridick,

Blinddarmreizungen heilen oft ohne OP aus. Hellhörig solltest Du aber werden, wenn sich neben der Schmerzen (nicht nur rechts) auch noch Fieber und Übelkeit/Erbrechen einstellt. Dann ist es nämlich wirklich Zeit, ein Täschchen für's KH zu packen. Meistens kommt es aber nicht soweit.

Gute Besserung und liebe Grüße!

REidxick


@Monsti

Blinddarmreizungen heilen oft ohne OP aus

Na das kann ich nur hoffen! ;-D Bis jetzt ist alles ruhig, mach auch schon wieder Kraftsport weiter. Ist ja meine Größte Freude! :)^

Gruss

Andy

JPürgeNn Mxua


Blinddarmentzündung ohne OP?

Ich hatte mal in Thailnd eine Blinddarmentzüngung. Auf dem Lande kont eich nicht operiert werden und bekam eine Spritze. Was weiß ich bis heute nicht. Ich sollte mich in bangkok im Krankenheaus melden. Als ich dor ankam war alles weg. Einfach so den Bauch aufschneiden lassen? Nein! Aber jetzt bereue ich es, ich habe immer mal wieder starke Schmerzen, die nicht lange anhalten, nur so eine Nacht.

Ernn Du also die Möglichkeit hast den Blinddarm loszuwerden, mach es, der kommt immer wieder. Ich habe große Angst vor einer OP aber wenn ich das nächste Mal operiert werden soll laufe ich nicht mehr weg.

gcerscchdie!nex82


Ratlos

Habe gestern mal wieder eine Blinddarmreizung gehabt und hab das aber mit Kühlen ganz gut ieder hingekriegt.

Hab das schon ein paar mal gehabt, aber habe keine anderen Anzeichen eine Blinddarmentzündung.

Nun meine Frage...

Klingt etwas komisch. Ist mir auch etwas unangenehm, aber was soll´s:

Am Samstag hatte ich das letzte mal GV und ich war unheimlich eng (sehr eng). Kann das von der Reizung sein? Hab doch erst gestern Abend (Sonntag) Schmerzen gehabt...

Bin für jeden guten und sinnvollen Ratschlag.

Wuuschdel2x0


Blindarm

Hallo Leute.Meine Tochter(2Jahre) hat seit gestern Abend(26.04.) 40grad Fieber.War heut schon beim Arzt,aber der weiß auch nicht voher das kommt,denn ich hab das Fieber nicht runterbekommen(Zäpfchen haben nicht gewirkt) jetzt hat sie Fiebersaft gekriegt,der bis gerade geholfen hat,aber jetzt steigt es wieder an.Und jetzt klagt sie über starke Bauchschmerzen in der rechten Seite und wenn man drauf drückt schreit sie,weil es ihr so weh tut.Hab ihr jetzt fencheltee gegeben,aber sie klagt immer noch über schmerzen.Kann es vielleicht der Blinddarm sein oder was meint ihr?Ich bin echt Ratlos.Also wer Erfahrung mit Blinddarm hat,der kann mir bestimmt helfen und nen Rat geben

Mfg Rebekka

snkun;k77


hatte sie vorher auch schon bauchschmerzen oder sind sie gerade erst gekommen?

hat sie irgendwas gegessen wovon bauchschmerzen bekommen haben könnze?

kurueYmelx85


an wuschel

habt ihr tiere?

vll bandwurm in der lebergegend

oder blinddarm würde sofort ins kh fahren

gute besserung

Ntijc_x19


Was tun?

Hi!

Hatte vor einigen Tagen einen Magen Darm Infekt mit starkem Durchfall, hab das aber recht schnell in den Griff bekommen.

Nun habe ich nach wie vor Schmerzen im rechten Unterbrauch.... eher leicht, auf Druck an die richtige Stelle jedoch recht unangenehm! Zusätzlich habe ich noch leicht erhöhte Temperatur! Das wars eigentlich schon..... Apettit wieder normal, keine Übelkeit....

Was tun? Einfach abwarten? Ich hab mir gedacht ich schau mal und wenns wirklich schlimmer werden sollte, das nächste KH ist 5min entfernt!

Lg

A{ngCelinx0


Ich habe ab und zu kurzes..wirklich nur kurzes Stechen im rechten Unterbauch..eher so ein 1sekunden stechen wo ich mich bei erschrecke :-D Wenn ich dann auf der betroffenen stelle rumdrücke hör ich ein blubbern und grummeln

Muss das was mit dem Blinddarm zu tun haben? Oder was ist das?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH