» »

Darmzucken + blähungen + geräusche-bitte um hilfe

MWacyx23 hat die Diskussion gestartet


Ich habe festgestellt, dass ich immer (vermehrt) nach dem Essen, aber auch immer in der Früh und wenn ich liege Geräusche im Bauchraum habe. Ich weiß nicht genau, ob es vom Magen auch kommt, jedenfalls ist der Darm betroffen. Ich fühle mich aufgebläht und wenn ich diese Zuckungen habe und auf die Stelle am Darm drücke, dann kann sie sich manchmal entladen (im bauch). Der darm zuckt dann immer wieder. Probleme habe ich auch inzwischen mit dem Stuhlgang. Es ist wie wenn ich die Blähungen nicht über den After entlassen könnte, dass verursacht sehr laute Geräusche im Bauch. Eine Freundin hat bei mir geschlafen und mich sogar aufgeweckt. Schmerzen habe ich dann vor allem beim Magen und im Unterbauch. Ein Arzt (kein Internist) hat aus einem anderen Grund Röntgenbilder gemacht. Er machte mich darauf aufmersam, dass ich vermehrt Luft im Magen und im Darm hätte. Die dauernden Blähungen, Geräusche und manchmal durch Lefax entlassenen Blähungen machen mich echt fertig. An was kann das nur liegen. Ein Pilzstuhltest war negativ. Können dass auch Bakterien und LI-s sein. Wenn ja welche. Außerdem ist der Bauch schon sehr Druckempfindlich, ich habe teilweise auch Sodbrennen und ein Stechen im Magenbereich......

Antworten
Mlacyx23


bitte voll wichtig

bitte habe ja solche angst

M"ac4y2x3


:°( wäre so wichtig

was soll ich beim internisten alles machen--------könnte es sich um bakterien handeln?

B?rauAche Hilfxee


........

>Ich habe sowas ähnliches, weiss auch nicht woher es kommt. es ist auch eine art druck, als wenn etwas eingeklemmt ist!!Ist das bei dir auch der Fall?

Mvacy2x3


ja ich gehe jetzt aber zum arzt

es fühlt sich so an wie ein krampf und dass was rauswill aber net get.

B_rauchce Hilxfee


Mhh wie gesagt ich habe das auch. Bei mir sagten sie ist da nix, ich denke das es wirklich luft ist. Oder diese LI allergie

LJareius


Hallo Macy

zum Arzt gehen ist natürlich das Beste was du in dieser Situation machen konntest. Das ganze Rumrätseln hier und diese Unsicherheit kratzt nur zusätzlich an der Psyche, und verschlimmert nur die Symptome. Warte den Befund in aller Ruhe ab, dann siehst du klarer.

Wünsch dir alles Gute

BReat{Ch


Hallo Macy

Li oder einer latente Glutenunverträglichkeit ist möglich.

Auch Darmpilz nicht ausschliessen, da Stuhltests in 30% der Fälle ffalsch negativ sind

Gruss

beat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH