» »

Ständiges aufstoßen, Sodbrennen, etc

s%c:hüc6hternexSie hat die Diskussion gestartet


Ich habe festgestellt das ich ständig aufstoßen muss und Sodbrennen habe. Auffalend auch nach dem essen, dann sind die Schmerzen besonders schlimm.Nun wurde schon eine Magenspiegelung gemacht, wobei nicht festgestellt worden ist. Ebenso wurde ein Ultraschall gemacht von Leber, Niere Bauchhöhle. Auch da schien alles in Ordnung zu sein.

Nun gluckert es immer so komisch , vorallem in der speiseröhre. Es ist ein sehr unangenehmes und komisches Gefühl. War ebenso schon mal beim Lungenarzt, da war soweit auch alles gut. Jetzt kommen noch schmerzen dazu in der linken, rechten Bachhöhle. Eine Art druck. Das mit einem Wärmekissen manchmal schlimmer, manchmal aber auch besser wird. Verdauung ist soweit normal glaube ich, habe aber zwischendurch mal Durchfall.

was würdet ihr nun machen?Beim Arzt war ich heute morgen schon, er sagt, nach dem abtasten, er konnte nichts auffälliges ertasten!!

Was könnte es sein??

Antworten
stch[üchvterWneSixe


.. Und...

leichte Übelkeit

h&imWbee7re-xndsh


mh,

also ich würde zu einem zweiter gastroentrologen gehen und noch eine spiegelung machen lassen. 2 meinungen sind immer besser.

hast du mal nen bluttest machen lassen ?

sbcDhüchterXneSie


Ja letzte Woche, war alles ok

N'onstxop


Ständiges aufstoßen, Sodbrennen, etc

Ist bei der Spieglung ein Reflux 1 Grades festgestellt worden oder rein garnichts?

Das Aufstossen muß nicht unbedingt mit einer Krankhaften Veränderung des Magens oder der Speiseröhre zusammenhängen.Bei einer Spieglung kann der Arzt dies auch nicht untersuchen.Dafür mußt du ins Krankenhaus und zwar Stationär für ca.2 Tage.Dort wird eine Druckmessung des Magens und der Speiseröhre gemacht.Wie das genau funktioniert weiß ich auch nicht.Frag mal deinen Arzt!Ein Zwerfellriß kann auch möglich sein,diesen kann man nur mit einer Rötgenaufnahme feststellen ,meines Wissens nach.Wie du siehst ,es gibt viele Möglichkeiten.Wahrscheinlich noch mehr als ich hier aufgezählt habe.

sFch üchte5rneSxie


Nein nix.. es wird immer schlimmer, bekomme jetzt sogar atemprobleme, meine Hände und Beine kribbeln. Was soll ich jetzt unternehmen?

W9ass^eronkxel


Hallo, wie sieht es bei Dir mit dem Trinken aus. Trinkst Du genügend Wasser? versuche es einmal, nicht auf einmal verteilt auf den Tag, 30ml pro Kilo Körpergewicht kohlensäurefreies Wasser. Gruß Wasseronkel

sCchü|chfternexSie


Ich trinke eigentlich sehr viel,

W+assDeron5kexl


Hallo, Wasser ?

BRrauche: bHilfxee


Jahhaaaa

s@chüch+terneSixe


@ Brauche Hilfe

Was hast du denn?*kopfschüttel*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH