» »

Stücke im Stuhl

Slarah&kleine hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe seid einigen Jahren folgende Symptome:

Ich bin sehr oft müde ,bin ständig blass,habe dunkle Augenringe und Hautprobleme (stumpfe,trockene Aknehaut) und zudem oft gerötete brennende und stechende Augen.

War bestimmt bei 7 Ärzten,alles,was man untersuchen kann,wurde untersucht,ohne Befund.Ich trinke nix,rauche nicht mehr und lebe gesund.Das einzige,was mir immer wieder auffällt ist,das ich unbekannte Stücke bei mir im Stuhl habe.Sie sind manchmal klein und ründlich und manchmal sind es richtig längliche Stücke,deren Konsistenz glitschig fest ist.Sie sind hell und man sieht sie deutlich.

Habe meinen Arzt drauf angesprochen.Er hat es abgetan,hat aber dann doch eine Stuhlprobe eingeschickt und auf Parasiten untersucht.Alle gängigen Parasiten wurden getestet,alle mit negativem Befund.Aber die Stücke kommen ja nicht einfach so,das muss ja was sein.

Es sind keine Verdauungsrückstände.

Zudem kommt es oft vor U(manchmal täglich),dass ich unvermittelt wenn ich sitze oder liege auf einmal einen stechenden Schmerz hauptsächlich im rcehten aber auch im linken Unterbauch bekomme (etwa in Höhe des Nabel ganz außen).Dann kann ich mich nicht bewegen,weil es sehr weh tut.Nach 10 Sekunden ist es dann meist weg.

Ich weiss nicht,was ich machen soll.Da ich organisch gesund bin,habe ich die Vermutung,dass meine Beschwerden wie Müdigkeit und Blässe und dieses ständige Augenbrennen und die Augenringe damit verbunden sind.

W"ie kann ich sowas jetzt untersuchen lassen,ich meine nur die Stücke nicht den Stuhl.Ich habe keine Lust mehr von Arzt zu Arzt zu rennen und jedem erneut meine ganze Story zu erzählen.

Hat jemand ne Ahnung und kann mir Tipps geben,an wen ich mich wenden könnte oder ws das sein könnte.

Danke

Antworten
RfoBFby7x9


Hi!

Ich hätte auf Parasiten getippt... Solltest vielleicht mal eine Endoskopie machen lassen.

SQarahYkleixne


re

Nein,ich habe mehrere Stuhlproben untersuchen lassen,u.a. eine auf eigene Kosten in einer Universität.Alle Untersuchungen auf Parasiten waren negativ,aber ich bin ja nicht blind.Da ist was.

Weiss echt nicht weiter.

Hatte Ende 2003 ne Darmspiegelung,da wurde auch nix festgestellt.

s7chokTosüchtxig


hört sich für mich auch sehr nach Parasiten an. Hast Du denn mal die Stücke im Stuhl speziell untersuchen lassen? Es muß ja schon irgendwas nicht stimmen sonst würdest Du Dich ja auch nicht so schlecht fühlen. Also ich würde speziell die Stücke im Darm mal untersuchen lassen, wenn Du das noch nicht gemacht hast dann können die Dir auch sagen, was das sonst ist.

LG

S8arah*kleixne


re

Hab ich ja versucht.Aber die Labore testen nur das,was die Ärzte ankreuzen auf dem Auftragsbogen.

Deshalb hab ich mich persönlich mal an ein Labor gewendet.Alle,bei denen ich angefragt habe,sagten,dass sie nur über einen Arzt untersuchen.Dann hab ich eins gefunden,wo aber nix bei rauskam.Sie sagten mir,dass diese Stücke keine Bandwürmer sind aber im Mikroskop diesen sehr ähneln.Sie konnten mir nicht weiterhelfen,sagten aber,dass ich mich mal an ein Institut wenden sollte.Ich habe dann eine Probe mit bestimmt 20 dieser Stücke an die Uniklink geschickt.Die habe dann alle Parasiten ausgeschlossen und der befund war negativ.Da es kein Parasit war,war die sache für die erledigt und ich steh da.Die haben sich da meiner Meinung nach eh nur für die Bezahlung

interessiert und wiesen mich immer darauf hin,dass sie einen Abrechnungschein brauchen.Jetzt weiss ich echt nicht mehr weiter.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH