» »

Fürchterliche Geräusche aus Magen und Darm

_#SuOrferixn


Ich habe mir schon oft überlegt ein Messer zu nehmen und in mein Unterbau einzusteChen damit ich einen neuen darm bekomme.

>:(

zDreAmMiiKz

Man kann keinen neuen Darm bekommen.

Wenn man die Organe mal so eben austauschen könnte, hätte ich schon so einiges bei mir rausgeschmissen und neu gekauft, bzw. einbauen lassen.

Klar, unter hohem Aufwand und großer Lebensbeeinträchtigung gibt es bei manchen Organen Organspenden, aber das ist nun wirklich erstens kein erstrebenswerter Zustand, zweitens geht das wohl bei einem Darm nicht, glaube ich.

MBonstxi


Eine Dickdarm-Transplantation ist bis heute nicht möglich, zumal man auch ohne diesen leben kann. Ich z.B. habe keinen Dickdarm mehr (bin Ileostoma-Trägerin) und trotzdem tierisch laute Darmgeräusche, die ich vor allem meiner total vernarbten Bauchhöhle und dem verwachsenen Dünndarm zu verdanken habe. Na und? Es grummelt mitunter derart laut, dass mein Mann neben mir nicht schlafen kann. Also schlafe ich halt woanders. Ich habe mittlerweile ein herrliches Hochbett, wo mein Gedärmel toben kann wie es will ...

C9hhiacra.x0


Hallo Berliner,

Habe gerade mein Problem gegoogelt und diesen post gefunden. Ich habe das gleiche Problem wie ihr. Ich habe deswegen fast schon Depressionen leide jetzt daran schon seit 3 Jahren. Ich war auch schon bei allen ärtzten und habe schon alles versucht. Nichts hat geholfen. Auch MIR hat mein setzt versucht zu sagen das alles physiologisch ist. Doch ich denke da mehrere Leute so wie du auch dieses Problem haben es eine Lösung geben muss. Ich sehe das diese Posts schon ziemlich alt sind aber bitte schreibe mir zurück, wie es dir jetzt geht und ob du eine Lösung hast. Dieses Problem macht meine Glückes leben Hölle und ich habe Angst vor jeden Tag.

Danke,

Chiara

ARar8au%exr13


Hi berliner!

Glaub mir;als ich diesen Beitrag eben gelesen habe,bin ich so froh gewesen,dass ich nicht die Einzige bin. Wir haben erst letzthin eine Prüfung geschrieben und dann hat ES wider angefangen! Ich bin halb gestorben vor Scham. Morgen gibt es wieder eine Klausur und es graut mir jetzt schon davon. Wie soll ich mich bitteschön auf die Aufgaben konzentrieren? Ich habe weder schulische noch psychische Probleme. Ich trinke kaum kohlensäuriggehaltige Getränke usw. Der einzige Tipp den ich dir geben kann:

Denk nicht so viel daran und konzentriere dich auf etwas anderes. Bei Tests z.B. ganz doll auf die Aufgaben.

Bei mir ist es manchmal auch so, dass ich spüren kann wenn diese Geräusche "kommen". Dann atme ich tief ein und aus . Manchmal hilft das. Und wenn nicht, huste ich irgendwie gekünstelt.Oder mache sonst irgendwie ein Geräusch.

LG Aarauer

M@el>aniel180x1


Hey ! Bist genau wie ich, steigerst dich total rein. Geräusche sind ganz normal! Und deine Klasse Wiird dich bestimmt nicht auslachen !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH