» »

Essen unverdaut aus dem After

a sdxa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit etwa 5 Tagen ist mein Kot braun-gelb und z.b. heute lagen von dem vorherigen Tag noch ganze (!) Maisstücke mit im Kot. Selten (bisher zwei mal) sieht es so aus als würde eine Spur Blut mit dabei sein, habe mich hier ein bisschen rumgelesen und habe nun Angst es könnte etwas mit Krebs sein :-(

Ich mache trotzdem Sport und alles wie gehabt, nur mach ich mir Sorgen um das unverdaute Essen, wo soll ich da meine Nährstoffe herbekommen ???

Werde mir auch einen Termin beim Arzt geben lassen.

Aber was könnte es denn sein?

Danke,

asda

Antworten
M0onstxi


Hallo asda,

Maiskörner kommen fast immer unverdaut wieder raus, das ist völlig normal.

Gruß

a(sda


Aber Paprika und Mohn?

S,isterY.Su


@ asda

Mohn auch und Paprika erkennt man auch, vor allem die Haut! Das ist alles vollkommen normal, genau wie Sonnenblumenkerne u.ä., auch Möhrenstückchen erkennt man.

Ich würde mir Gedanken machen wenn ich morgens ein Marmeladenbrot esse und mittags liegt das dann unverdaut in der Schüssel!!!

Nicht alles deutet immer gleich auf Krebs hin, auch nicht wenn Blut mit dabei ist, es kann was ganz harmloses sein, aber du solltest einfach mal zum Doc gehen und den mal fragen, das ist eine gute Idee!

;-)

P/iqv5a


Unverdaute Maiskörner sind kein Grund zur Panik....

Hallo.

Ein unzerkautes Maiskorn ist für den Menschen nicht verdaulich.

Ähnlich ist es mit Bohnen usw. Die Verdaung beginnt im Mund!!!

Helles Blut im Stuhl können Hämoriden sein. Ein Test auf okultes Blut im Stuhl ist nicht teuer - aber auch nicht sicher. Die gelbe Farbe, wenn sich das nicht geändert hat, gäbe mir mehr zu Denken. Mal eine Frage:

WARUM SCHREIBEN ALLE WAS INS FORUM ?

ES GIBT NOCH ÄRZTE auch wenn zugebener Maßen nicht alle empfehlenswert sind.

Also bei permanenten Stuhlproblemen mal die Intestinal also Darmflora bestimmen lassen. Kostet evt. ca. 90 Euro weil nicht jede Kasse das zahlt. Die zahlen lieber hinterher eine Krebsbehandlung. Scheint wohl billiger zu sein. (sorry aber mit den krankenkassen... das ist für mich ein Reizthema)

Alles Gute Piva

-*Ha9se-


Also mein Sohn hat schon ganze Blaubeeren ausgeschieden, ist halt so ;-)

EvllIi19x67


Spekulation

Hallo!

Man kann nur spekulieren: Also: Gehe zum Arzt und kläre es ab.

Es sollte ein Internist sein.

Meine Vermutung: Deine Gallenblase arbeitet nicht normal. (Steine?)

Wenn dem so wäre, können die Gallensäfte nicht richtig zum Einsatz kommen und das Essen "verarbeiten".

Das Blut kann ganz harmlos sein. z. b. Pilze

Gruss

Elli1967

l.aueryn


Die gelbe Farbe kann auch vom Essen kommen (Möhren z. B. oder Tomatensahnesoße)

Spchicl+dfkrötVe


Es hängt auch davon ab, wie gut Du die Sachen zerkaust und dann verdaust....krankhaft ist das bestimmt nicht.

Habe ich manchmal auch (auch ohne Gallenblase)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH