» »

Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse !!

uvmb{rox2k5 hat die Diskussion gestartet


Servus !!

Ich was die Tage beim Arzt, weil ich ständig Blähungen, Sodbrennen, Müdigkeit. . . habe.

Zu den Blähungen muss ich dazu sagen, das es nicht so ist, das ich den ganzen Tag Luft ablassen muß - das wäre sehr hilfreich - nein, leider ist es so, das mein Körper den ganzen Tag über die Luft bunkert !!

Ich habe also den ganzen Tag einen aufgeblähten Bauch, der sich dann zum leidwesen meiner Freundin nachts entleert.

Ich kann euch sagen, das ist echt schmerzhaft.

Jedenfalls war ich bei Arzt, und er vermutet ganz stark eine unterfunktion der Bauchspeicheldrüse.

Ich wollte mir mal eure Erfahrungen damit anhören. Montag wird Ultraschall gemacht, und die Blutwerte sind dann auch da !!

PS: Kann das der Grund für meine Gewichtszunahme bzw. kein Erfolg mehr beim Abnehmen sein ?!?

Ich danke euch schon mal im voraus !!

Antworten
Siuccxi


Ich kann die Diagnose nicht so ganz nachvollziehen.

Wenn du wirklich eine hast dann solltest du ziemlichj stark abnehmen statt zunehmen da zu wenig Verdauungssaft produziert wird und somit die Enzyme zur Eiweiß/Kohlenhaydrat und Fettverdauung fehlen, das soll heißen dass das meiste wieder hinten rauskommt und nicht resorbiert wird.

Außerdem sind Unterfunktionen sowas von selten bei gesunden Menschen...es sei denn du bist der absolute Alkoholiker ;-)

Aber meld dich mal wenn der Befund das ist, würde mich interessieren

Grüßle

uQmDbrpo2xk5


So, sorry hat was länger gedauert,aber da bin ich wieder !!

Ich habe jetzt das Ergebnis vom Arzt.

Die Blutwerte waren alle einwandfrei, UltraSchall war wohl auch in Ordnung. Ich habe,laut Diagnose eine leichte unterfunktion der Bauchspeicheldrüse und eine leichte Magenschleimhautentzündung. Habe 2 Medikamente bekommen. Bin jetzt mal gespannt, ob das die Lösung war und ich endlich die Gasbildung los bin. Werde dann weiter berichten, wie es sich entwickelt hat !!

t>evnne~ssee


hallo dimeticon, saab simplex oder lefax sind sehr hilfreich

mzinWough


unterfunktion der bauchspeicheldrüse

Hallo an alle!

Also ich hab eine Untefunktion der Bauchspeicheldrüse und nehme seit dem Sommer Medikamente dagegen. Mein Arzt kann nicht sagen, warum ich das habe, weil ich erst 17 bin und nicht an der Flasche hänge... ;-) Ich hab seit 4 Jahren in regelmäßigen Abständen schreckliche Bauchschmerzen gehabt, bis endlich ein Heilpraktiker raus gefunden hat, was ich hab. Mit meinem Medikament ist die Entzymenanzahl wieder gestiegen, allerdings mit dem stärksten was er finden konnte!

Aber eine Frage habe ich, kann man auch ohne Tabletten was dagegen tun(die Tabletten gehen nämlich tierisch in den Geldbeutel), oder ist das aussichtslos? ???

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

Shake-it-baby

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH