» »

Refluxer und ihre Probleme

AgnyonyDmax1


Krawalli

Jetzt mal eine ernst gemeinte Frage (kein Angriff): Was bringen Dir diese ständigen Provokationen/Diskussionen zum Thema wer hier was wie schreibt, sagen darf/ soll, was zu Recht oder Unrecht gelöscht wurde etc. ??? Sorry, aber ich sehe da wirklich keinen Sinn mehr. Da kann ich mich gleich übers Wetter unterhalten.....

Womit ich hier keineswegs irgendwas "bewahren" will, aber wie ich schon öfter geschrieben habe: Mir geht es hier im Forum um den Meinungsaustausch, um die Diskussion von Inhalten, und nicht darüber, ob jetzt eine Frage beleidigend formuliert war oder nicht....

Wenn ich also in Zukunft zu solchen Themen nichts mehr schreibe, dann nicht, weil ich mich irgendwie "absetzen" will, sondern weil ich da wirklich Sinnvolleres zu tun habe, als über Wortklaubereien und Formulierungen zu diskutieren.

gQabyrhqonert


anonyma

magst du nicht mal ein bild für die homepage schicken?

k&rawaOlli


Anonyma

Also der eigentliche "Konflikt" im Hauptforum war ja schon beendet, er umfaßte 3,5 Beiträge.

Erst durch das ärgerliche Löschen dieser Beiträge wurde daraus wieder ein Riesending, denn dadurch entsteht natürlich immer Frust und die anderen können auch gar nicht mehr nachlesen, um was es ging.

Und wenn dann im Zuge dieser Sache Feindseligkeiten rauskommen

und besprochen werden ist das doch nicht schlecht.

Und was mir "ständige" (ist doch Quatsch, ich provoziere gar nicht ständig) Provokationen bringen ?

Psychohygiene

Ich reagiere manchmal auf Sachen, die mir auffallen oder mich ärgern. Sowas nennt man Kommunikation.

Wieso fragst Du eigentlich z.B. nicht, wie Basel das fand, daß ihr Beitrag gelöscht wurde. Wo bleibt da die Frauensolidarität ?

k1rawxalli


Nochmal Christine

Kommst Du mit nach Kreta Ende Mai ?

Wir könnten uns dann Tag und Nacht streiten und ab und zu mal baden gehen.

Das wär doch was.

Was meinst Du ?

k1r%aw?allxi


Cidalia

Wo bist Du abgetaucht ?

Wat is los mit Dir ?

.`Lind(a.


krawalli,

hast Du meine Email erhalten?

.VLindxa.


krawalli,

fährst Du etwa in Urlaub? Ich will mit!!!! Sonne, Meer, Faulenzen und, und, und. Vielleicht können wir uns ja streiten, bin bestimmt ein guter Streitpartner ;-).

Wie lange bleibst Du?

Ich beneide Dich!

CQhri>stinxe


@ Krawalli

Danke für die Einladung. Wäre bestimmt ne tolle Sache. Ja da würden wir uns bestimmt ganz schön fetzen.

Mir ist zur Zeit nur leider gar nicht nach Urlaub. Kämpfe schon seit 3 Wochen mit meiner chron. Sinusitis, die gerade wieder aktiv ist. Habe schon die 2 Sorte Antibioika. Diese scheint auch nicht anzuschlagen. Erinnert mich alles an die Zeit bevor ich an den Nebenhöhlen operiert wurde. :°( Hänge also über Salzwasserpötten und unter Infrarot Lampen

k0raw6aJlli


Linda

Hab gerade auf Deine Mail geantwortet.

Ich bin ja außer streit- auch Kretasüchtig und war schon ca 45 mal da.

Die letzten 20 Jahre obendrein am gleichen Ort.

Geplant sind 14 Tage.

Wahrscheinlich kommt ein Freund mit seiner Frau und seinem Baby mit. Das glaub ich erst, wenn die im Flugzeug sitzen.

Ob ich diesmal allein abreise weiß ich noch nicht.

Es sind schon zu viele Kretareisen im Desaster geendet.

Wenn man allein reist, ists ja schon immer ein Pokerspiel, wie der Urlaub wird.

Es gibt ja welche, die können gut allein sein, liegen 14 Tage am Strand, reden mit fast niemandem und wenn man fragt, wars ein guter Urlaub.

Zu denen gehöre ich nicht, ich brauche viel Streit, äh Austausch, sonst kann ich die paradiesische Natur da auch nicht genießen u. so

habe ich schon mehrere "Urlaube" erlebt, in denen ich vereinsamte

u. mir den Rückflug herbei wünschte.

A{nionyxma1


Krawalli

Zugegeben, ich habe das im anderen Thread nicht mitbekommen. Habe zur Zeit eher mit Augenproblemen (trockene Augen, event. Allergien, event. gestiegene Kurzsichtigkeit, frag mich nicht, jeder sagt mir was anderes, oder ich bekomme den tollen Ratschlag, ich solle halt die Computerarbeit reduzieren, wenn ich dabei solche Probleme hätte.....) zu kämpfen, als mit Reflux.

Und wenn ich Basel nicht fragte, was sie zum Löschen ihres Beitrags sagt, dann einfach deswegen, weil sie - im Unterschied zu Dir - da eben kein "Riesending" (um Deinen Ausdruck zu benützen) draus machte. Somit habe ich das gar nicht mitbekommen, mit Frauensolidarität hat das nichts zu tun.... Und selbst wenn ein Beitrag von mir gelöscht werden sollte, habe ich da echt andere Probleme, als mich über sowas aufzuregen.

Oh, und bezüglich Urlaub wäre ich wohl urlaubsreif, wenn ich mit Dir im Urlaub wäre :-p Nicht böse gemeint, aber ich bin diesbezüglich echt das Gegenteil. Ich liebe es, alleine wegzufahren, unabhängig zu sein, machen zu können, worauf ich Lust habe. Und Streit und Ärger habe ich Alltag mit meinen Kunden genug (wenn ich nur an deren Zahlungsmoral denke >:( ), den brauch ich nicht auch noch im Urlaub....

Am Strand halte ich es aber höchstens einen halben Tag aus, ich will im Urlaub was sehen, was unternehmen....

Ansonsten finde ich Kreta auch toll, war dort einmal vor einigen Jahren. Wünsch Dir auf jeden Fall viel Spaß, und dass es mit Deiner Gesellschaft klappt.

Gabyhonert

Wie ich schon geschrieben habe, ich habe wirklich kein Foto in elektronischem Format, und auch kein Fotohandy, Digitalkamera oder Webcam.

Dazu ist bei mir tatsächlich auch die Angst da, dass mich irgendein Kunde, Kollege oder so hier "erkennen" könnte. Und ich möchte einfach nicht, dass die von meinen Problemen (abgesehen vom Reflux-Forum schreibe ich ja auch recht viel im Augen- und Allergieforum) erfahren.

kQralwalxli


Anonyma

Ja, stimmt, Basel macht kein Riesending aus dem Löschen ihres Beitrages. Sie macht gar nichts, denn seitdem hat sie sich nicht mehr gemeldet.

Du Närrin des Glücks, dann steht ja einer zünftigen Urlaubs - Soloorgie nichts im Weg.

Was sehen ?

Zumindest auf Kreta siehts an der Nordküste überall genauso aus.

An der Südküste gibts noch einige Orte, die nicht vollständig vom Pauschal - Tourismus beherrscht werden. Aber auch die sind sich ähnlich.

An irgendwelchen Sehenswürdigkeiten mit den entsprechenden

Souvenierbuden kann ich ebenfalls keine rechte Freude finden.

Deshalb steht und fällt der Urlaub mit der Kommunikation die ich schaffe.

Wenn ich fahre, leihe ich wie üblich für die ganze Zeit ein Motorrad.

Ich hätte schon viel gewonnen, wenn das dann einer auch mitmachen würde. Man kommt in kurzer Zeit an ganz einsame Strände und in ziemlich unberührte Natur.

Das will ich sehen. Aber nicht allein.

A nonym+a1


Krawalli

Meinen zünftigen Solo-Urlauborgien stehen leider meine Finanzen entgegen :°( ;-D

Einkommensausfall (habe als Selbstständige ja leider keinen bezahlten Urlaub) plus fortlaufende Fixkosten plus Urlaubskosten sind bei mir derzeit leider nicht drinnen.

Nein, also mit Souvenirläden usw. kann ich auch nichts anfangen. Allerdings interessiere ich mich ziemlich für Archäologie und Geschichte. Hatte sogar mal mit dem Gedanken gespielt, das zu studieren, war mir dann aber doch zu aussichtslos. Trotzdem könnte ich stundenlang in Ausgrabungsstätten verbringen :-D (die Touristenmassen muss man da halt wohl oder übel in Kauf nehmen.....). Als Studentin habe ich sogar mal als Freiwillige bei archäologischen Ausgrabungen gearbeitet, war ein interessantes Erlebnis.

A]nnxita


Hallo ihr Lieben *:)

Ihr habt mich hoffentlich nicht schon als untreu abgeschrieben?

Hier nur ein kurzer Bericht von mir :-(

War am 10.4. als Notfall wieder ins Krankenhaus gekommen.

Da ich ja weder Essen noch Trinken konnte, wurde ich erst mal vom Wasserhaushalt aufgebaut. Nach zwei Tagen dann ZVK (zentraler Wehnenkatheter) und von da an 14 Tage lang künstliche Ernährung.

Am 24.4. wurde ich erneut operiert. Erfolg? Muss sich noch einstellen

Bin heute Morgen bis Montag früh sozusagen auf Urlaub geschickt

worden.

Am 1.5. muss ich wieder hin und werde dann sofort für eine Magen-/sowie gleichzeitig Darmspiegelung vorbereitet :(v

Meine Blutwerte sind jetzt chaotisch und mir geht es ehrlich sau schlecht :°(

Ich hoffe nur, dass nichts Neues gefunden wird. Drückt mir einfach mal die Daumen.

Werde alle Berichte fleissig nachlesen, sowie es mir wieder besser geht und ich endgültig aus dem Krankenhaus raus bin. Nun gehe ich erst mal ins Bett denn ich fühle mich total besch.......

Wünsche euch allen alles Gute und hoffe, dass ihr wenigstens ein schönes Osterfest hattet und jetzt einen schönen ersten Mai habt.

Viele liebe Grüße

Annita @:) @:) @:)

k7rawaRllxi


Annita

Warum mußtest Du erneut operiert werden ?

Bei Dir wurde doch Fundoplikatio gemacht, oder ?

Wieso konntest Du nichts essen und trinken ?

Mageneingang dicht ?

Alles Gute

c8idalxia


Annita

du hast PN und email im yahoo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH