» »

Refluxer und ihre Probleme

N?exicana


Cidalia

Danke, alles über PN angekommen.

Ich wünsche dir noch einen schmerzfreien Sonntag.

Liebe Grüße aus Berlin @:)

cYiNdalxia


meine mailbox ist übrigens total überfüllt

wenn jemand sicher gehen möchte, daß ich post erhalte, der wendet sich an:

gata_hamburgo@yahoo.de :-)

c6ida)lia


aussie

dies ist so organiziert worden, damit der refluxfaden nicht unübersichtlich wird

hilfe, tania3 und christine

könnt ihr mir helfen? und aussie erklären, weshalb es besser ist privates und medizinisches zu trennen?

ich kann mich nicht knapp und auf den punkt gebracht ausdrücken, danke

krawalli ist eine ausnahme lieber aussie, krawalli kann sich schlecht an regeln halten, und wir versuchen hier allersamt krawalli so zu akzeptieren wie er ist, eben ein "nichtregelhalter"

eisernpomme erzählt eigentlich schon über medizinisches, eigentlich nie über privates, wenn dann über sein borrelliose ,aber das ist auch medizin

christine,tania3 erklären dir die gründe, weshalb die trennnung erfolgt, (ich hoffe es wenigstens) :-/

ich kann nicht so gut mit erklärungen umgehen

cVidaxlia


aussie

andere krankheiten vorallem welche die mit reflux verwandt sind oder mit der einnahme von medis zu tun haben die den reflux angehen usw usw. sind im refluxforum auch erlaubt

ganz andere krankheiten zwar nicht, aber borrelliose beispielsweise gleichzeitig mit reflux gibt oft ein ping pong spiel

nexium kann die nebenwirkungen von der borrelliose evtl verschlimmern und/oder die borrelliosemedikamente wie antibiotika oder schmerzmittel können auch auf den magen schlagen, was wiederum die gastritis und den reflux verschlimmert

T`anixa3


Aussie

Tja, was soll man da grossartig erklären: Der Faden "Refluxer und ihre Probleme" wurde von den Refluxern (Ina-Maria hatte die gute Idee) eigentlich nur aufgemacht, um über private Sachen zu reden, die nicht in den medizinischen Faden "Refluxprobleme" gehören. Also das Plauderforum.

Somit sollte der "Refluxprobleme" Faden frei von privaten Sachen bleiben um das ganze ein bisschen zu trennen.

Liebe Grüsse

TBanxia3


:°( ich will jetzt endlich Kinder haben!!!

Hat keiner noch irgendwelche Argumente parat mit denen ich meinen Freund überzeugen kann nicht mehr länger zu warten ???

c'id-alixa


tania3

argumente?

kannst du vergessen, mach es wie die jetzige freundin meines bruders! einfach ungefragt schwanger werden, wenn ihm das kind stört, dann müßt ihr euch eben trennen, aber das wird nicht passieren, sobald das kind da ist, wird er verrückter als du sein nach dem kind

mein bruder trennte sich im jahre 2004 von seiner langjährigen freundin(die er immer noch sehr liebte) ,weil sie unbedingt ein kind von ihm wollte

ein paar monate danach, hatte er eine andere freundin, die war der vorherigen aus dem gesicht geschnitten, kurze zeit später wurde die schwanger!!meine nichte ist 1 jahr und 4 monate alt

mein bruder war immer, noch bis zur nachricht ,daß er vater wird

ein kindhasser, aufkeinen fall ein kind

neeeeeeeee

nie ein kind

will immer und für immer frei sein

als er die nachricht bekam, daß er vater wurde war er überglücklich ,nur einbißchen besorgt, seit dem ersten tag wo er seine tochter hat , ist er verrückter auf die kleine, als seine freundin und mutter

c%idaxlia


ich allerdings, würde es korrekt machen

einfach zur samenbank gehen

kurz vor meiner fuschop fing ich gerade an mich darüber zu informieren, ich wollte keinen mann ein kind andrehen, andererseits wollte ich auch nie länger warten, weil ich schon 35 jahre alt war

c.id~axlia


schreibfehler

sorry mein bruder trennte sich ca. herbst 2003 von seiner freundin

c'idalxia


tania3

ein kind würde ich immer dem vorzug geben, als einen mann

männer gibt es haufenweise draußen, die möglichkeit, zeitlich ein kind zu bekommen ist begrenzt dagegen

was willst du machen, wenn du 36 bist, und dein freund dich wegen einer 25 jährigen verläßt?oder aus sonstigen gründen die liebe ganz einfach erlischt?

dann hast du den mann verloren und die möglichkeit ein kind zu bekommen ist auch stark minimiert!!

T_anoia3


cidalia

Andrehen würd ich ihm keins.

Ich kenne da aber auch ne andere Seite: Sie wollte unbedingt Kinder, er noch nicht. Sie hatte ihn deshalb verlassen, einen anderen gefunden und hat heute mit ihm ein Kind. Ist aber in der Beziehung so unglücklich, weil sie immernoch in ihren Ex verliebt ist. Auch nicht gut...

Ich denke den richtigen Freund zu finden ist auch nicht gerade einfach.

Trotzdem raste ich bald aus. Habs schon mit sämtlichen Argumenten versucht. Auch, dass man Fehlgeburten etc. einkalkulieren muss und dann die Zeit noch schneller wegrennt... Schliesslich wollen wir 2 Kinder. Das wird mittlerweile knapp.

cnida5lixa


ich kenne noch ein fall aus berlin

eine kundin und bekannte , 35 jahre alt

eine spanische künstlerin, war todtraurig, ihr freund, computerspezialist ,deutscher, hatte mit kindern nichts am hut

im gegenteil, er wollte nicht nur seine freiheit haben wie mein bruder, er hasste kinder über alles

sie wurde per zufall(wirklich zufall) schwanger

gleich zwillinge, 2 mädchen

er drehte durch

sie lief zu ihrer mutter, lebte bei ihrer mutter, kam schwanger und todtraurig, mit kaputtem herz in den laden immer

nach der geburt der töchter wollte er sich natürlich mal melden ,die mädchen trotztem wenigstens einmal im leben sehen

was soll ich dir sagen?

er kam, sah die mädchen

sofort verrückt nach SEINEN mädchen, sie zog wieder bei ihm ein, wie früher, nur mit dem mädchen, sie und er kamen immer happy naher in den laden

du mußt alleine entscheiden

der richtige mann ist wichtig, aber kinder kriegen geht nur bis 35 max 40, und am besten jetzt schon versuchen, den es kann sein, daß es erst mit 35 klappt schwanger zu werden

ich wollte wie gesagt, vor meiner op, zur samenbank gehen, weil ich mit meinem freund schon seit 3,5 jahren keinen sex mehr hatte(hatte ich ihm verweigert, weil ich nur wie eine schwester für ihn empfand)

ckidalxia


ich hab dir übrigens wegen deinen chirug eine email auf yahoo gesendet :-)

T-anixa3


cidalia

hab schon geantwortet

caid>alixa


desweiteren:

einen mann von etwas zu überzeugen oder daß er frau zu liebe etwas tut, ist schwieriger als im lotto zu gewinnen, die denken gleich man will sie unterbuttern,unterdrücken und weiß weiß ich alles

außerdem wollen männer ihr freiheitsgefühl solange wie es geht behalten, und das geht mit kind eben nicht, aber wenn sie ihr fleisch und blut in den armen halten, sieht die sache(meist) anders aus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH