» »

Refluxer und ihre Probleme

cIidlalwixa


Laetizia vorallem der 12.58 uhr beitrag meine ich galt dir, schreibfehler

cmida3lvixa


annita

du hast doch schon einen arzt

ich hatte schon vor der op immer starke probleme nach MS und ph metrien

nach der op ist wären sie schmerzen wohl noch schlimmer

und weil ich verfuscht bin, neue hernie, alles wohl falsch da genäht wurde und ich zudem noch stärkste wund,entzündungs,und brennschmerzen haben, halte ich eine kabeldiagnose bei mir für wahnsinn

werde breischluck machen

mein internist, ist auch mit meiner story,anwalt und einen weiteren patient meines ex chirugen verwickelt, so daß ich den namen nicht nennen darf

bevor sein patient der nichts mehr schlucken konnte,monatelang oder länger noch, privat, rückoperiert wurde, hatte mein internist noch hoffnung: gehen sie zum KH nochmal vielleicht die op rückgängigmachen oder dort untersuchungen machen lassen usw.

nachdem sein patient zu mein ex chirug ging, die manschette wiederöffnen ließ, 70 % des magens wegen geschwüre entfernt werden mußten,er dann wieder zwar schlucken aber dafür zig andere probleme hatte, hat er seine meinung geändert, und ist nicht mehr so scharf darauf, mich in KH zu schicken, ich war allerdings schon 6 monate nicht mehr bei ihm.

annita ich wollte das mit dem patient nicht erwähnen, aber ich entschied mich FÜR erwähnen, da ich der meinung bin, du solltest wegen der geschwüre aufpassen und sie im auge behalten!!

notfalls die manschette wieder auf, bevor die geschwüre die du hattest sich ausweiten/verschlimmern, oder sind sie schon weg?

du hast jetzt weiterhin kein sodbrennen, und kannst du nun etwas mehr oder so essen?

kannst du jetzt auch suppen essen?

und linsenpuree oder so?

:)* :)D

csidalixa


am dienstag war ich bei meinem frauenarzt, da ich ja zur zeit eine affäre habe :-)

der hat festgestellt höhste werte gegen eier und milch

und höhste werte gegen den helicobacter pylori im blut aktiv(hab ihn aber 1997 und 1998 schon bekäpft :-/)

antibiotika kann ich nicht nehmen,vertrage ich seit der op nicht, krieg sofort durchfall, werde wohl mir meine bücher holen und gucken, womit ich den heli ärgern kann

schildrüse war ok

(hatte 03 unterfunktion und leichte haschimoto)

außerdem hab ich stärksten eisenmangel(ich vermute durch den heli und durch meine chronische candida überbeziedlung)

hab den rat von tanias sms angenommen und bin den ganzen tag am spinat futtern

hihihihihihi

hab mir gestern ein ganzen beutel davon gekauft

meine eisentüte 8-)

meine gebärmutterschleimhaut ist mehr als in ordnung, weiterhin so jung wie bei einem jungen mädchen sagt er ihihihih

tja

wenn ich meine speiseröhrenentzündung weg bekämme,könnte ich eine tochter kriegen, aber mit der entzündung geht natürlich nicht,mist :(v

AtnnBixta


cidalia

Das Geschwür befand sich zwischen Dick- u. Dünndarm. Das hat also nichts mit der Manschette zu tun. Es wurde nach Meinung meines Hausarztes und meines Gastroenterolenen tatsächlich durch das Medikament ausgelöst. Im Auge werde ich es sicherlich behalten. Das möchte auch mein Hausarzt.

Schade, dass du mir den Namen nicht nennen magst/kannst. Nur die restlichen Fragen über den Ablauf bei diesem Arzt könntest du mir doch beantworten.

Ich habe nach wie vor kein Sodbrennen mehr. Essen ist nicht so optimal. Joghurt, Suppen etc. Meine Fortschritte laufen eben sehr langsam ab ;-)

Liebe Grüße

Annita @:)

Ann3nitxa


cidalia

hatte 03 unterfunktion und leichte haschimoto

Ähm was soll der Wert 03 bedeuten? Sollte das der TSH sein, so ist der doch sehr gut gerade bei Hashimoto! Cidalia es gibt werder leichten noch schweren Hashimoto. ;-)

Liebe Grüße

Annita @:)

coigda{lixa


ach so

das ist ja nicht schlimm

beim ex patient meines internisten befanden sich die geschwüre im magen

selbst wenn ich nicht operiert wäre, würde ich dir NICHT empfehlen dort eine MS zu machen

dort hab ich nur 1 mal im jahre 1997 eine MS gemacht

und nach 2 wochen fingen meine reflux und brennschmerzen an!

wie ich jetzt erfuhr im jahre 2005, hat er KEINE waschmaschinen zur reinigung der kabel(was laut laetizia wichtig ist)

deshalb, hab ich dort seit 97 keine MS mehr gemacht und war nur zu gesprächen bei ihm, vorallem erst wieder seit meiner op, seit 04

suppen und joghurt?

ist doch super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

das ist doch ein fortschritt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ohne schaum usw. ?

ist doch tolllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

für fleisch usw. mußt du jetzt auf die natur warten

und nicht auf eine weitere weitung

c0idalxia


annita

03= im jahre 2003

die meinten unterfunktion und leichte entzündung gaben mir jodhormontabletten 1 jahr die ärzte!!!!!!!!!!!!!!

bis ich im internet las, daß man bei entzündung kein jod nehmen darf!!

nehme seit 2004 eferox oder wie das zeug heißt 8-) @:) :)*

cjidaxlia


annita

bist du den bei deinem gastroentologen den nicht zufrieden annita?

schildrüsen-diagnostik

TSH

32101 /3,00 euro

0,35 - 4,50 uIE/ml = 1,51

schildrüsen-mikrosomen- AK bis 60 negativ IU/ml = 21,5

32502 / 8,70 euro ab 60 positiv

ist das gut?

bedeutet negativ unterf. und positiv überfunktion?

L@aeftXizia


Cidal

Da hast Du mich falsch verstanden Cidalia: Wenn man manuell die Endoskopen aufbereitet nach Vorschrift RobertKochInstitut braucht man keine Angst zu haben dass die Geräte nicht sauber sind. Ich habe wohl mein Bedenken geäußert in Praxen wo viel endoskopiert wird, wenig Personal vorhanden ist, also wenig Zeit ist um ordnungsgemäß die Endoskopen aufzubereiten. Da ist eine maschinelle Reinigung sicherer. In den Krankenhäusern wird maschinell aufbereitet.

cEidalxia


Laetizia

mein internist hat wenig personal

sehr wenig

viele viele patienten,massenweise

viele MS täglich

auch 1997 eher azubis als ausgebildetes personal erinnere ich mich

und echt kaum personal aber dafür massenbetrieb und stress

bitte bitte könntest du jetzt meine fragen von 12.58 und 13.09 uhr beantworten? muchas gracias *:) :)*

A{nnixta


cidalia

Boah wenn ich diese Wort Jod schon höre. Bei Hashimoto soll man kein Jod zu sich nehmen! Deshalb nahm man bei mir in der Klinik sogar ein anderes Kontrastmittel ohne Jod beim Röntgen.

Bei Hashimoto sollte der TSH zwischen 0,3 - 1,0 liegen. Du liegst da etwas drüber. Nun kommt es darauf an, ob du durch die Schilddrüse beschwerden hast. Wenn nicht, ist der Wert so in Ordnung ansonsten müsstest du etwas die Hormondosis erhöhen. Allerdings nur sehr minimal.

Das Wort negativ/positiv bedeutet hier nicht Über- bzw. Unterfunktion. Es sagt aus, dass man bei einem Wert unter (negativ) 60 von keinem Hashimoto spricht. Also das kein Hashimoto da ist. Liegt der Wert über (positiv) 60 spricht man von Hashimoto. Danach hättest du also keinen Hashimoto. Das sehen viele jedoch anders. Hier mit Grenzwerten (60) zu arbeiten halten viele für falsch. Ein gesunder Mensch hat keine Autoantikörper im Blut. Daher ist das bloße Vorhandensein von Autoantikörpern bereits ein Zeichen für die Erkrankung. Einzig den Schweregrad kann man an dem Grenzwert ablesen.

Um eine Über- bzw. Unterfunktion festzustellen solltest du den fT3 und fT4 Wert ermitteln lassen. Nur anhand dieser Werte kann man feststellen, ob alles ok ist oder eine Über-/Unterfunktion vorliegt. Diese Werte werden nicht gerne von den Ärzten gemacht, da sie nicht ganz so preiswert sind ;-)

Liebe Grüße

Annita @:)

c&idal2ixa


annita

achso

danke :)^ für die infos

ja, also im berliner KH haben die mit mir im sommer 03 viele viele stunden tests gemacht, ulstraschall geräte(aber gan zzz zzz moderne irgendwie, die sahen echt total teuer aus!!)

und viele bluttest usw.

dann noch gespräche usw.

und dann schrieb das KH ist soll hormone nehmen mit jod

leichte entzündung und unterfunktion

die hausärztin gab mir das vom KH empfohlende medikament mit jod ca. 6 monate(hausärztin in berlin) und eine andere hausärztin in grindelhamburg las den kh bericht auch, und gab mir auch das mit jod

per zufall las ich nach 1 jahr einnahme von jodiertes hormonmedikament, daß ich auf keinenfall das nehmen darf!:-o

daraufhin sagte meine ärztin: oh, da waren die wohl im KH etwas schuselig

hahah sie aber wohl auch oder nicht?

ai jesus

ist 1,51 also nicht ganz so schlimm?

ich hab mal überlegt, ob ich betreff meiner schildrüse und meiner vermutung, daß dies auch auf die speiseröhre auswirkungen hat, zu einem endkrinologen gehe

was meinst du dazu?

@:)

c3idalxia


ich nehme 50 mg eferox täglich (aufjedenfall was ohne jod)

meine werte am 27.10.05 beim internisten waren:

TSH1 TSH (hypersensitiv)=2,06, ulU/ml.................0,35-4,50

freies thyroxin (FT4) =1,28 ng/dl....................0,89-1,70

TPO thyreoidale peroxidase ak (tpo) IZ/ml bis 10.............bis 35

dann ist jetzt 1,51 besser oder verstehe ich was falsch?

cSida*lia


ANNITA was meinst du mit herzlichen glückwunsch zum alter meiner ärzte? findest du die zu alt oder noch zu jung oder wie meinst du das? :-)

GABY ich hatte donnerstag nächtlichen besuch, vielleicht sind das bei mir noch die auswirkungen ;-D

bist du auch etwas durcheinander zur zeit? :-) *:) @:) :)*

hier ein schwarzteechen für dich :)D

den trinke ich jetzt den ganzen tag, ist vom türkischen laden,vertrage ich besser als den von england

AUnn*ita


cidalia

Also, der TSH Wert von 1,51 ist besser und im großen und ganzen kann man den auch so noch akzeptieren.

Einen Besuch bei einem Endokrinologen kann ich dir nur sehr empfehlen. :)^

Persönlich glaube ich nicht, dass die Schilddrüse was mit der Speiseröhre zu tun hat. Aber man lernt ja nie aus ;-)

Cidalia, das mit den Ärzten sollte ein Scherz sein. Wenn du sagst, sie kennen dich schon über 100 Jahre, dann wären die ja jetzt weit über Hundert ;-D

Liebe Grüße

Annita @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH