» »

Refluxer und ihre Probleme

Itna-MYarxia


Tania,

ich bin schon am bierchen trinken. das würde krawalli sicherlich gefallen. das zeug nennt sich [[http://www.palmbraeu.de/daten/news/schwarz_wie.html schwarzer zornickel]] und ist ziemlich stark.

ich bin heute großzügig und geb gerne einen aus

*kiste bier in threas schlepp*

*bügelflasche ploppen lass*

glngngnglngln.... aaaaah

c:id?alixa


ina-maria

das weiß ich

ich hab schließlich selber mal fieberhaft nach einer groß und außenhandelskauffraustelle gefandet, nach der lehre wollte mich , jung und dumm ihihih

erstmal niemand haben

ihihihih

;-D

desweiteren hab ich selber mal personal eingestellt

berge von bewerbungen in berlin

für verkauf und kasse berge, einmal suchte ich eine bürokraft für den großhandel von meinem freund und auch eine buchhalterin

dafür bekam ich massenberge auf den tisch

ich bekam richtige panik und verfolgungswahn von diesen bergbriefen, es machte einfach kein spaß mehr :-/

deshalb fragte ich ob du in einer großstadt wohnst, und ob es im norden oder mitte oder süden ist

und: manchmal hilft auch eine kleine umorientierung

ich war als außenhandelskauffrau mit meinen 5 telefonen die gleichzeitig klingelten nicht glücklich ,ging zum schreibkraft über, fand ich auch nicht berauschend und dann entdeckte ich meine liebe zur verkäuferin/ausbilderin/personalbetreuerin/meine liebe zum wein verkaufen/buchhaltung usw.

manchmal sollte man die wege etwas mehr nach links und rechts verändern, vorallem in schlechten zeiten, wäre die tagesgastronomie(viel trinkgeld) nichts für dich?

manchmal kommt man durch die gastronomie,also auf umwege auch wieder in den bürojob rein , durch beziehungen/kontakte die man knüpft

aiiiiiiiiiiiiiiii

irgendwie kann ich mehr schlecht als gut/recht erklären, was ich meine ihihhhiihih

*:) @:)

cHid&a"lia


ich spreche auch seit ca. 13 jahren kaum noch deutsch

nur noch spanisch und portugiesisch :-/

hab keine gelegenheit zum deutsch sprechen

und die kunden früher haben auch nicht viel geredet ,eher zugehört ,mein weinwissen runterratternt und nur die südamerikaner und spanier im laden haben mich vollgelabert ihihih

cZidaloia


auch über die zeitarbeit könntest du erstmal kontakte knüpfen zu firmen, wenn die sehen, daß du gut bist, werben sie dich ab in ein festes arbeitsverhältnis

Leaeti4zia


Ina

:°_ Ich trinke auch mit aus Solidarität. Prost :-x..!

Auf einer erfolgreichen Bewerbung!

I{na-M[arxia


cidi, danke

ich hör mich natürlich um und werd schauen, was sich machen lässt.

Laetizia, alleine trinken macht eh keinen Spaß. Und wenn ich schon keine Kastanie in der Nähe hab, so doch wenigstens eine virtuelle Mittrinkerin. Dankeschön! @:)

*flasche hochhalt*

*runterkipp*

T*anixa3


Ina-Maria

Das lasse ich mir auch nicht entgehen. Trinke auch mit *plop*

*:)

Machen wir eben heute abend ne Privatkastanie hier auf :-D

LAarynqgatxor


Ich trinke heute nicht mit, ich geh jetzt pennen. Hab heute Morgen verpennt :-/

IZna:-LMarixa


Lary, dann gute Nacht und träum was Schönes,

Tania, dann mal Prost! Sei vorsichtig, das Zeug haut ganz schön rein. Ich merks schon am Tippen, muss dauernd korrigieren :-/.

G#aen)selies-c hexn


Noch fast Null-Ahnung

Hallo Ihr Lieben,

schön um diese Zeit hier jemanden zu sehen. Da ich bisher mit Magen und Darmerkrankungen nicht beschäftigen mußte bin ich etwas doofi. War am Freitag nach langer Beschwerdezeit zur Gastro. Meine Ärztin meint ich hätte ein leichte Speiseröhrenentzündung. Hat mir Omep 20 akut verschrieben und mir zur Abnahme geraten (das ist berechtigt).

In der Gastroskopie steht:

Oesophagus: bis mm kranial der Z-Linie Schmale streifige aptoide Läisonen, bei Inversion vollständiger Kardaschluß.

Rufluxesophagitis Gr. B

Hab mich gleich an Google gemacht. Da hab ich gelesen, dass bei diesem Bild die Stufe 2 erreicht ist und eine ganz andere Medikamention empfohlen wird. Bin jetzt etwas verunsichert, da ich keine Lust habe noch mehr als notwendig diese nette Sodbrennen, Übelkeit, Magendücken u.s.w. zu ertragen. Hört sich für Euch sicher sehr naiv an, wäre aber nett wenn ich ein paar Tips bekäme.

I=nka-MMarixa


Hallo Gänselieschen,

das dir verschriebene Medikament dient dazu, deine Magensäure zu neuralisieren, damit die Speiseröhrenentzündung abheilen kann. Ob die Dosierung ausreicht, wirst du dann recht schnell merken.... Welche Medikation wäre denn deiner Meinung nach angebracht?

Bei der Refluxkrankheit ist es allgemein angebracht, nicht so große Mengen zu essen und nach 18:00 Uhr keine Mahlzeiten mehr zu sich zu nehmen. Wenn du dein Bett hochstellen kannst, so solltest du das tun. Die Magensäure kann dann nicht so einfach in die Speiseröhre laufen, wenn du aufrecht schläfst. Außerdem wird vor Schokolade, Nikotin, Tomaten, Kaffee und scharfen Speisen abgeraten. Im Zweifelsfall wirst du aber selbst merken, was dir gut tut und was nicht.

Gute Besserung

GEaensel&ie"schxen


Ina-Maria

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe mir diese Medikament angesehen und es soll ausschließlich gegen das Sodbrennen sein. Es ist kein Blocker oder ähnliches. Meine Frage ist vielmehr, ob meine Ärztin die Situation nicht etwas verniedlicht bei dem Befund?

IWnma-M#arixa


gaenselieschen,

schau mal, das medikament dient schon dazu, deine entzündung zu heilen: [[http://www.netdoktor.de/medikamente/100009561.htm]] wenn es dir allerdings nicht bald besser geht, dann sollte sie dir ein anderes medikament aufschreiben. jetzt probiers erst einmal aus. alle medikamente gegen reflux haben vor- und nachteile und nicht jeder verträgt jedes....

cLidal ia


ina-maria

ein ganz wichtiger tipp:

manchmal ist es wichtiger kontakte und beziehungen aufzubauen, um einen job zu kriegen, als ich jahrelang zu bewerben

kontakte kriegt man überm bekanntenkreis oder über jobs, wo man viel mit wichtigen leuten oder leuten an den richtigen positionen zusammenkommt, diese leute trifft man beispielsweise in der nobelgastronomie,restaurants, die gehen täglich für viel geld essen, und werden mit der zeit nicht nur stammkunden, sondern auch bekannte, für die man gerne mal seine beziehungen arbeiten läßt oder der kellnerin oder verkäuferin die man gut kennt und sympatisch findet, gerne mal den einen oder anderen gefallen tut.

ich spreche aus erfahrung.

umwege führen oft schneller zum ziel, und manchmal entdeckt man sogar zum "Unweg" auch seine liebe zum ganz anderen job

als ich chefin im weinhandel war, wurde mir desöfteren jobs im büros angeboten, sogar in 2 botschaften!!!!!!!!

von guten, einflußreichen kunden

hab alles abgelehnt, hatte mich im meine verkäuferjob und chefjob verliebt

:-x

cmidval*ia


schreibfehler

|-o

sorry, sollte dieser smile werden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH