» »

Refluxer und ihre Probleme

LNa{rynbgatxor


Ach ja wenn ich schon dabei bin. Noch schnell mein Kommentar zu der Ina-Maria Sache.

1. Wenn ich nicht in der Lage bin eine Stelle zu bekleiden,bewerbe ich mich erst garnicht.

2. Die Chefin hat eine Zusage nicht eingehalten und ist somit böse.

3. Ina-Maria findet sicher einen Job

kqrKaAwallxi


Lary

Na jetzt geht aber der kleine Amateurpsychologe mit Dir durch, was ?

Fakt ist :

Feixen über o.g. Sachen find ich zum Kotzen.

Rattenmäßiges Verhalten (Chefin v. Ina) muß auch so genannt werden dürfen. Da gibts auch gar nichts zu rechtfertigen.

L}aryn-gat}oxr


krawalli

Nagut, dann bleibt es dabei. Du findest die Feixerei zum kotzen. Mir ist es egal und ich feixe weiter.

kHr!awalxli


Lary

Ok, feixe weiter.

Wenn Du Dich wirklich so mickrig fühlst und das brauchst.

Paß auf, daß Dir Dein Gefeixe nicht im Hals stecken bleibt.

Lhazryngxator


krawalli

Nun kommt aber der kleine Hobby-Psychologe bei Dir zum Vorschein oder?

Ich fühle mich nämlich garnich mickrig. Woher willst Du das wissen? Ich hatte doch erwähnt daß ich mich köstlich amüsiert hatte.

Danke für den Tipp!

Da habe ich auch einen für Dich. Gerade Du solltest hier in dem Forum mit dem Wort Niveau sehr vorsichtig umgehen ;-)

kLrawaxlli


Lary

Woher ich das weiß ?

Na, ganz einfach, wer sich darüber amüsiert, daß jemandem ein derartiges "Mißgeschick" widerfährt, der muß sich mickrig fühlen, da

er das Elend des anderen braucht um seine eigenes Elend zu relativieren.

Gerade Du solltest hier in dem Forum mit dem Wort Niveau sehr vorsichtig umgehen

Was soll diese Andeutung ?

Kannst Du das mal etwas genauer ausdrücken ?

Danke

LQaryCngatxor


krawalli

Du scheinst aber kein guter Psychoanalytiker zu sein. Du liegst mit Deiner Diagnose nämlich total daneben. Gerade heute geht es mir besonders gut, und ich fand es in der Tat lustig. Daß Du jetzt deswegen einen Streit vom Zaun brechen willst, wundert mich zwar nicht, aber ich halte es für übertrieben.

Naja ein wenig genauer werde ich es ausdrücken. Du hast hier ja schon unter diversen Namen genug rumgepöbelt und solltest meiner Meinung nach nicht gleich wegen einer Kleinigkeit so ein Theater veranstalten. Ich finde Deine Reaktion übertrieben, das ist alles.

Von mir aus können wir es gerne dabei belassen. Ich muß mich nicht unbedingt streiten.

Nyexciaxna


Krawalli

Kleiner Hobbyanalytiker, du stellst hier Thesen auf, die du nicht recherchieren kannst. Du steckst mich in die Schublade "Biederfrauen" nur weil ich diese Art von analerotische Dimensionen nicht nachvollziehen kann und will. Wer ist denn hier kleinkarriert? Sehr engmaschiges Denken, mein Lieber. Schau doch mal über den Tellerrand.........

Trotzdem schönen Urlaub.

AJn0nitxa


krawalli

Wenn ich mich nicht ganz irre ist dies ein Forum, wo jeder seine Meinung frei äußern darf/kann.

Da ich mir nun mal angewöhnt habe kein Scheuklappenverhalten an den Tag zu legen, sehe ich mir eben grundsätzlich alle Seiten an. Da hier bis zu meinem Posting nur eine einzige Seite anscheinend gesehen wurde habe ich mir die Freiheit herausgenommen, auch mal die andere Seite zu beleuchten. Warum regst du dich darüber auf?

Des Weiteren habe ich dies in einer sachlichen Art und Weise erläutert, warum wirst du mir gegenüber dann so aggressiv und versuchst zu beleidigen?

Hatte ich nicht gesagt, dass es von beiden Seiten unglücklich gelaufen ist? Hier ist nun mal nicht nur eine Seite Schuld auch wenn du es gerne so sehen möchtest!

Weiter gibt es für mich zu diesem Thema nichts zu sagen.

Übrigens hat Cidalia sehr richtig erkannt worum es mir ging. :)^

kWrawOalli


Lary

Es hat sich jemand geoutet, ist hilflos, leidet und Ihr feixt - nein danke

Das

ist für mich keine Kleinigkeit.

Ebenso wenn leichtfertig von irgendwelchen BravbürgerInnen von Irren geredet wird. Oder jemandem geraten wird zum Psycho zu gehen.

Da steckt nämlich die ganze schreckenerregende haßerfüllte "Normalität" Einiger drin, die mal leicht bei Sachen mit denen sie überfordert sind, bei Abgründen, die sie nicht verstehen, von "Irren" reden.

Ehrlich gesagt waren mir diese "Irren" schon immer lieber, als diese Normalbürger, die ihren Rasen mit dem Zentimetermaß mähen, selbst bis zum Hals in der Scheiße stecken und dann von "Irren" reden.

"Rumgepöbelt"

Auch schon wieder so ne Sprechblase. Was heißt denn das konkret ?

Ich hab hier nach meiner Erinnerung nie so einfach "rumgepöbelt".

Immer war es mit Inhalten verwoben, bzw. habe ich reagiert.

Solltest Du da was anderes finden, wäre ich gerne bereit da auch Selbstkritik zu üben.

Das kannst Du doch aber nun gar nicht wissen, denn Du bist doch erst hier eingestiegen, als die "Krawalle" vorbei waren und der Admin sehr viele Beiträge gelöscht hatte.

N]exNi/ana


Krawalli

Ich nenne sowas, was du da betreibst "Nestbeschmutzer". Ich berichte von meinen Ängsten vor d. OP und du spielst das hier gegen mich aus und machst dich darüber lustig.

Werd erstmal erwachsen.

k'raTwallxi


Nexiana

Ich mach mich über Dich lustig ?

Versteh ich nicht.

LHar^yng;atoxr


krawalli

Du kennst mich doch überhaupt nicht. Ich wäre der erste der jemandem helfen würde den Tennisball wieder raus zu bekommen, aber bei der Vorstellung daß sich jemand einen Tischtennisball in den Popo schiebt kann ich nun mal nur so reagieren, ich kann da nix für , ich finde es lustig.

Was ich im Grunde eben sagen wollte mit dem rumpöbeln ist, daß mich Deine starke Reaktion wundert. Daß ich diese Reaktion übertrieben finde. "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen" , verstehste was ich meine?

Klar , ein paar bereits gelöschte Sachen habe ich sicher nicht lesen können, aber ansonsten habe ich alle Seiten durch.

Nnexian<a


Krawalli

ich auch nicht

kCr8awa*lxli


Annita

Hab ich geschrieben, daß irgendeiner hier was nicht schreiben darf ?

Ich fragte

Bist Du selber Unternehmerin oder Millionärin oder eine Bilderbuchangestellte, wie sie sich die CDU wünschen würde oder sowas ?

Denn tentenziell hast Du Inas arme Chefin in Schutz genommen.

Wer oder was bist Du denn eigentlich nun noch außer ner Fundoplikatio ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH