» »

Refluxer und ihre Probleme

g8aby@honexrt


tanja

ups, hab ich vergessen. grins. auf jeden fall sag ich jetzt diese woche zum ersten mal ätsch, wenn ich mir mein ranitidin abhole. freu!!!!!!

cXidalxia


hallo *:)

ich bin vor 1 stunde wiedergekommen

war mit meiner mutter im musical am hafen

so richtig am wasser

wir mußten mit so einem schiff rüberfahren

der könig der löwen

tolles musical :)^

kann ich jeden nur empfehlen

gabyhonert

gratuliere dir zur befreiung!!

c/ida"lVia


gaby wieviel wiegst du denn?

das du angeblich übergewicht hast?

ich wiege 58 bei 1,64 cm

und du?

du siehst aber dünner als ich aus, finde ich

ich hab einen bärenhunger

da gabs nur so cocktails und getränke

und salzbrezel, kuchen in öl gebraten oder so und würste

konnte ich alles nicht essen

habe schon 5 !!!!!!!!!!! bananen eben verdrückt und warte auf mein obligatorischen biohuhn mit nudeln (nur mit salz und wasser) kikiriki ;-D

g(abayho^nerxt


cidalia

das ist ja das gemeine. mein gesicht sieht total normal aus, aber ich hab trotzdem momentan 82 kilo bei 170cm. ist einfach zu viel. zumal ich irgendwann mal 68kilo hatte. aber ich zieh jetzt echt die notbremse. grins. hab mir neulich ne wildlederhose in 40 gekauft. so zur animation. da will ich im juli reinpassen. grins. bin mal gespannt obs klappt.

chidZalixa


gaby

oh je :°_

also 82 ist wirklich einbißlele viel ihihihih

so 70 kg wäre genau richtig finde ich :)^

maximum so 75 kg

zu dünn darf allerdings eine frau auch nicht sein gaby!!

also ein vorteil hat es, daß ich jetzt so ca. 58 / 59 kg wiege: 80 C

vorher mit 53 kg hatte ich nur: 80 B

hiihihih

wenigstens EIN vorteil, wenn man kugelrund ist ;-D

ich hab auch auch einen riesenbäuchlein seit der op, wegen den kilos und den opblähbauch, aber ist mir 100 % wurscht ihihih

cDidaElia


annita

gratuliere :)^

wegen den krämpfen, würde ich morgen deinen arzt fragen, woher die kommen

ob die mechanisch bedingt sind oder funktionsbedingt

(beides ist zwar von der op, aber das funktionsbedingte würde durch osteopathie oder sons. therapien oder mit der zeit einfach weggehen, wenn es mechanisch bedingt ist, müßte er evtl. wieder ran......... :-/)

gratuliere aufjedenfall zu den 2 kartoffeln,der buttersoße und dem spargel

den spargel würde nicht mal eine nicht operierte speiseröhre hinkriegen, ich glaub der ist zu schwer noch am anfang %-|

AKnxosnymax1


Tania

Sind diese Lipo Nid so ein Liposomen-Spray? Die nützten meines Wissens vor allem dann, wenn die Zusammensetzung des Tränensfilms (insbesondere die Lipidschicht) gestört ist und somit der Tränenfilm zu schnell aufreißt. Allerdings nicht, wenn Du grundsätzlich zu wenig Tränenflüssigkeit hast. Und bei mir liegt es wohl in erster Linie an der Menge, weniger an der Zusammensetzung. Aber einen Versuch wäre es ja vielleicht mal Wert.

AGnnixta


Hallöchen *:)

So, war beim Doc. Hab ihm alles erklärt und er ist mit meinem jetzigen Zustand sehr unzufrieden. Er hat sich viel Zeit genommen und will nun die Sache noch mal in einer Ärzterunde besprechen. Wir haben uns ansonsten darauf verständigt, dass ich mich noch etwas in Geduld übe. Der Doc glaubt fest daran, dass sich das alles noch zum Guten wenden wird :-D

cidalia: Da bei mir bei der zweiten OP schon die Zwergfellnaht teils geöffnet wurde und die Manschette dementsprechend auch geweitet wurde, besteht jetzt nur noch die Möglichkeit alles rückgängig zu machen :-/

Aber soweit wird es nicht kommen, da bin ich mir ganz sicher ;-)

@:) @:) @:)

T&aniGa3


Anonyma

Irgendwie ist alles anders als ich gedacht hab. War heute wieder beim Augenarzt. Habe von dem ein Blatt mitbekommen über Lidrandhygiene. Hört sich nicht schlecht an. Ich fotografiere es gerne ab und schicke es dir per email, wenn du mir deine Adresse schickst.

Das mit meinen Augen ist ganz schön kompliziert. Mein Hauptproblem ist wirklich das schlafen mit offenen Augen. Er meinte wenn ich so weitermache wie bisher, wäre ich in spätestens 40 Jahren blind... Man könnte das operieren, allerdings würde das dann schon etwas unnatürlich aussehen. Die spinnen. Lasse ich mir garantiert nicht machen! Alternativ dazu, kann ich mir die Augen mit einem Tesastreifen zukleben ;-D

Auch nicht so prickelnd... Na ja, wer weiss ob ich überhaupt noch 40 Jahre lebe :-/

Ngexoiaxna


Annita

Erstmal alles Gute weiterhin für dich. Und ehrlich ist der Doc. ja schon, wenn er sagt, er sei mit deinem Zustand sehr unzufrieden. Kann er es denn ändern? Und wenn ja, wie? Aber halte durch, in einigen Wochen hast du hoffentlich alles vergessen. Und du sagst ja auch, dass das Essen immer besser geht und du guter Dinge bist. Bleib dabei. Alles Gute für dich. @:) :)* *:)

A_nniFta


Nexiana...

vielen Dank @:)

Wie schon gesagt, jetzt könnte er es nur noch rückgängig machen. Aber ohne mich. Wir warten jetzt noch 8 Wochen ab und bis dahin kann sich noch vieles zum Guten wenden ;-)

So schnell gebe ich nicht auf. Da trinke ich doch erst mal in Ruhe einen Tee :)D

Liebe Grüße

NHexi,ana


Annita

Die Einstellung lobe ich mir. Genau, abwarten und Tee trinken. Rückgängig kann man es immer noch machen, wenn es gar nicht mehr geht. Aber das hoffe ich nicht für dich. Es kann nur besser werden. Ich trinke einen Tee mit dir. Prost. :)D

A7nnitxa


Nexiana *:)

Prost :)D

c,idXalixa


annita

ich habe eine sehr wichtige frage an dich

bist du dir ganz sicher, daß die manschette komplett wiedergeöffnet wurde und wieder angenähnt wurde, nur diesmal weniger eng oder wurde sie nur geweitet mechanisch?

das ist ein SEHR wichtiger unterschied!!!!!!!!!!!!!!!

das die zwerchfellnacht etwas geöffnet wurde, hab ich schon verstanden, aber das mit der manschette nicht.

es gibt nähmlich 2 verschiedene sachen

weiten

und

auftrennen und neu nähen

was wurde bei dir gemacht? @:)

cdidXa|lia


Nexiana

ich kann an der tollen ehrlichkeit, nichts lobenswertes feststellen.

er wird gezwungender maßnahmen zu dieser ehrlichkeit gezwungen, den was soll er denn sonst sagen?

beim jetzigen zustand von annita wird wohl kein chirug dieser welt von tollem zustand sprechen , zumal es sogar schon eine zweite op gab um die erste op zu verbessern.

annita

ich würde auch nichts rückgängig machen, erstmal

erstmal abwarten und tee trinken

aber hast du ihn nicht gefragt, was er zu den krämpfen sagt?

woher kommen die krämpfe?

op bedingt ist klar

aber mechanisch(d.h. weil zu eng oder sonstwas.... was nachoperiert werden müßte) ODER funktionsbedingt(op bedingte funkionstörung) ,d. h. daß könntest du evtl. mit laser,akupunktur,osteopathie, KG usw. evtl beheben

verstehst du was ich meine?

woher kommen die krämpfe mechanisch oder funktionsbedingt?

das soll er dir sagen, daß ist ziemlich wichtig!!@:) @:)

was das schlucken angeht, da würde ich erstmal tee trinken und abwarten, aber daß mit den krämpfen würde ich abklären, also die ursache wissen wollen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH