» »

Refluxer und ihre Probleme

I1na-M{arixa


Hallo Leute,

bin wieder heil hier in Germany gelandet. Das war ne bescheuerte Fahrt gestern Nacht. Der Gotthard war gesperrt und vor dem San Bernardino stand die Autokolonne 20 km lang.... gestern Morgen um 5:00 waren wir dann zu Hause.

Auf Elba war es wieder traumhaft schön. Wir haben kilometerweise Elba zu Fuss erkundet, da die 1. Woche kein Badewetter war. Dafür gab es meterhohe Wellen und Gischt, die an den Klippen aufspritzte. Die 2. Woche haben wir dann alle zusammen einen Tauchkurs besucht. Die Kleine musste wieder aufhören, da ihr kein Taucheranzug passte und sie somit dauernd unterkühlte. Außerdem hat sie es auch nicht geschafft, die Tauchermaske auszublasen. Vermutlich war sie auch zu groß.... Ich hab den Tauchschein gekriegt, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich ihn auch ausnutzen werde. Die letzte Open-Water-Stunde fehlte ich, da ich Ohrenprobs hatte und auch keinen Druckausgleich hingekriegt hab. Außerdem hab ich Schiss vor der Tiefe.... mit mir muss der Tauchlehrer noch sehr viel Geduld haben. Meine Große und mein Männe sind nun ganz begeistert dabei und haben sich gestern schon nach örtlichen Tauchclubs umgeschaut.

In letzter Zeit hab ich leider Nachts öfter mal Probleme mit dem Magen und etwas Sodbrennen. Lässt sich aber noch aushalten. Die Psychopillen hab ich wieder weggelassen, der Stress mit dem Job kommt ja jetzt nicht.

Ich hoffe, euch gehts allen soweit gut. Gabs inzwischen ne neue OP oder OP-Termine. Sorry, wenn ich jetzt nicht alles nachlese, vielleicht hat ja einer von euch Zeit und Lust, eine Zusammenfassung zu schreiben.

So long

T\aJnixa3


Ina-Maria

Space-Cookie ist operiert worden. Sie hat sich noch nicht oft gemeldet, ihr geht es aber gut und scheint alles super verlaufen zu sein. Sie kämpft noch mit den üblichen OP beschwerden. Aber ist ja auch keine Mandel OP.

Marcochetto ist am 15. dran. Ui, ist ja auch nicht mehr lange! Füge ich direkt mal mit ein.

Marco, alles Gute für dich!!!

Nexiana will sich im Herbst operieren lassen.

Sonst war eigentlich nix besonderes. Fällt mir zumindest nichts ein.

Hattest du im Urlaub auch so schönes Wetter wie wir die letzten 4 Tage hier hatten? Guckst du auch WM?

Liebe Grüsse

CChrisvtinxe


Hallo Ina-Maria

*:) Willkommen daheim *:) *:)

I*na-MaPria


Tania,

vielen Dank für deine Mühe @:) und tolle Zusammenfassung. Ich wünsche an dieser Stelle dann auch mal gute Besserung für die Frischoperierte und wünsche Marcochetto (der Name klingt so schön italienisch x:)) alles Gute.

Die letzten Tage hatten wir auch super Badewetter und haben da ja den Tauchkurs gemacht. Ich bin ja nur bis 6 m runter, hatte Ohrenschmerzen und mir wurde übel. Ich brach dann die vorletzte Tauchstunde ab und bin zur letzten Tauchstunde nicht angetreten. Nun eröffnete mir heute der Ohrenarzt, dass ich die Taucherei am besten ganz schnell wieder vergesse. Mein rechtes Trommelfell ist völlig unbeweglich und ich kann keinen Druckausgleich vornehmen. Es haben sich bereits Hämatome im Ohr gebildet, das Gehör ist aber zum Glück noch nicht betroffen, es hätte aber übel ausgehen können, wenn ich weiter runter getaucht wäre.... zum Glück hab ich auf meinen Körper gehört. Ich denk bei mir ja inzwischen bei allem, es wär psychisch bei mir.... Die Übelkeit hatte ich auch auf Angst vor der Tiefe geschoben und nicht auf das Ohr. Auch psychische Probleme kann man sich einreden ;-D. Es käst mich echt an, erst finde ich einen Job, hab dann aber doch keine Arbeit und jetzt hab ich einen Tauchschein und darf nicht tauchen :(v. Dieses Jahr ist irgendwie noch nicht wirklich erfolgreich....

Tanja, wie geht es dir denn? Verträgst du inzwischen einen deftigen Grillteller?

Christine, danke für deinen Willkommensgruß. Dieses Jahr wäre ich aber wirklich lieber noch viel länger fort geblieben. [[http://www.elba.it/Marciana/immagini/s_andrea164.jpg Elba]] wird sicher noch oft unser Reiseziel sein. Im Herbst wollen wir wieder hin, zusammen mit anderen Tauchern. Ich werde mich dann mit Schnorcheln begnügen und noch einige Wanderwege austesten. Das wird sicher lustig, weil wohl eine größere Gruppe zusammenkommt.Für meine große Tochter ist es klasse, sie kann dann die Faszination der Unterwasserwelt erleben und wir haben etwas, was ihr den Familienurlaub nicht nur langweilig erscheinen lässt.

T*anixa3


Ina-Maria

Das mit den Ohren ist ja doof :(v

Aber sonst hast du damit keine Probleme, ausser dass du nicht tauchen darfst, oder?

Was essen angeht, vertrage ich glaub ich wieder so ziemlich alles. Habs noch nicht richtig ausgetestet, da ich mich sowieso vegetarisch und seit längerem schon sehr gesund ernähre.

War z.B. noch nicht beim Thailänder was richtig scharfes essen oder so. Alkohol in grösseren Mengen hab ich auch noch nicht probiert. Aber alles was ich probiert hab, ging gut.

Liebe Grüsse

mmaYrcochextto


@

huhu,

habs heute erst gelesen, alse vielen dank für die guten wünsche, nach dem ich eigentlich die ganze letzte woche dachte ich komme aus berlin nicht mehr zurück, bin ich heute schon wieder zuversichtlicher, die hose hab ich aber trotzdem ganz schön voll.

@Ina-Maria

der Name klingt so schön italienisch

dann will ich dir deine phantasie mal nicht nehmen ... ;-D

ps: ich hoffe, dass es nicht so schlimm ist wie ne mandel op. immerhing wird hier nicht in einem rumgeschnitten ... zitter zitter

liebe grüße

marco

ccidalxia


marcochetto

ich hoffe, es geht alles gut

wenn es bei dir gut wird, würde es heißen, daß ich und nexiana noch eine chance hätten.

wenn es bei dir gut wird die op, hoffe ich nicht, daß du mich hinterher hasst oder böse bist, weil ich dich davon abhalten wollte.

ex schlucke, henry, und space coockie : wie geht es euch jetzt?

marco

ich hoffe du berichtest hier öffentlich und ausführlich im forum nach der op

auch noch 1 und 2 monate danach

bis jetzt, hat nur tania3 ihr versprechen gehalten

ex schlucke und henry haben sich nur am anfang begeistert gemeldet, dann kam nichts mehr und ich weiß nicht was nun sache ist

von space coockie haben wir öffentlich jedensfalls schon etwas positives gehört, ich hoffe da kommt in 2 wochen noch ein kleiner zwischenstand.

marcochetto:

egal wie es wird, denk nur: ich habs nur gut gemeint,meine warnungen,ok? wollte dir NICHTS vorenthalten

liebe grüße deine cidalia :)* :)*

m9aSrcochextto


cidalia

henry geht es gut, da kann ich dich beruhigen.

ich bin dir nicht böse, aber wenn irgendwas schief geht, will ich von dir kein "ICH HABS DOCH GESAGT" oder sowas hören, geht das ok?! sonst müßte ichs mir 10 mal überlegen, ob ich hier berichte ....

liebe grüße marco

cpi:dalxia


marcochetto

versprochen ok?

ich werde aufkeinenfall das sagen, ich habs dir doch gesagt, ich verspreche es.

richte henry von mir aus, daß er hier berichten soll, wie es jetzt ist

die vor und nachteile, oder es mir per PN wenigstens zu erzählen, wie so der zwischenstand ist.vielen dank

heute spielt eine mannschaft, bei der WM, wo eines der spieler, in der jugend, 2,5 jahre lang von meinem vater trainiert wurde.

da ich meinen nachnamen nicht veröffentlichen kann, ich muß anonym bleiben ,wegen anwaltsgeschichte, kann ich leider nichts mehr dazu sagen.

werde mir heute aufjedenfall mit noch mehr lust diese mannschaft angucken, weil ich weiß, daß der eine junge mann von meinem vater trainiert wurde.

:-)

hoffentlich wird der spieler auch eingesetzt im spiel, er ist zwar auf der liste, aber nicht auf dem titelbild von der mannschaft, ist aber mit auf der liste.hiihihihihihih

cnidalxia


per PN kann ich die mannschaft nennen wenn es jemand wissen will, aber nicht öffentlich

c:idal&ia


marco

es beruhigt mich aufjedenfall schon mal, daß du nicht die 270 er toupet manschette machst, wo die manschette nah an den speiseröhrennerven angenäht wird.

sondern du flickst ja nur den bruch, und da wird nichts nah den nerven angenäht

der magen bleibt auch dort wo er hingehört , unten und wird nicht verdreht und als manschette um die speiseröhre angenäht.

das alles beruhigt mich schon mal sehr.

also eine manschetten op würde ich nur bei tanias operateur machen lassen, wenn überhaupt, bei tania ist alles perfekt geworden, der hat wirklich die augen auf beim operieren anscheinend, inkl sein verantwortungsgefühl wohl beim operieren eingeschaltet. :)^

A~nn!irtxa


marcochetto

Für deine anstehende OP wünsche ich dir alles Gute :)^ Setze deine Erwartungen einfach nicht zu hoch, dann kannst auch nicht zu tief stürzen ;-)

Liebe Grüße

@:)

A;nnivta


cidalia

bis jetzt, hat nur tania3 ihr versprechen gehalten

Hallo und wer bin ich :-o ;-D

richte henry von mir aus, daß er hier berichten soll, wie es jetzt ist die vor und nachteile, oder es mir per PN wenigstens zu erzählen, wie so der zwischenstand ist. vielen dank

Cidalia stifte nicht noch die Leute an nur dir per PN zu berichten. Andere möchten es auch wissen.

Über dieses Thema hab ich ja schon einmal meine Meinung gesagt. Ich würde es doch sehr begrüßen, wenn hier jeder seine Geschichte offen und ehrlich erzählen würde. Das hilft allen.

@ marcochetto Ich berichte hier auch über meine Probleme. Niemand hat das Recht der Schadenfreude und ich denke das wird auch keiner machen ;-)

Liebe Grüße

@:) @:) @:)

mfaGrco{chetxto


annita

Setze deine Erwartungen einfach nicht zu hoch, dann kannst auch nicht zu tief stürzen

meine erwartung ist eigentlich nur, dass ich wieder gesund aus der narkose aufwache .... und die wird sich ja hoffentlich erfüllen.

hery wird schon seine gründe haben, warum er hier nichts mehr berichten will, aber keine angst, es geht ihm echt gut!

liebe grüße marco

cKidaRlia


annita

entschuldigungggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg

dich hatte ich völlig vergessen

du bist die superberichterstatterin, gleich gut wie tania3 :)^

du berichtest regelmäßig und bleibst nicht weg :)^

entschuldigungggggggggggggggggggggggggggg ihihihihihihih

wie ist denn aber nun der stand zur zeit?

medizinisch schon gehört, engstelle, aber was ist du nun so zur zeit?

ich bin auch sehr sehr für öffentliches erzählen, liebe annita, aber viele wollen oder können nicht , es gibt zig gründe die viele davor scheuen hier öffentlich zu erzählen wie nun der stand so ist.

aber DU erzähst hier immer , daß stimmt :-)

also von schadenfreude kann nicht die rede sein,

wenn ein mensch sich richtig sorgen um andere menschen macht und deshalb warnt, kannst du nicht sagen, ich hätte dann schadenfreunde wenn es schiefgeht

ich empfinde dann nur eins:

tiefe traurigkeit und wut daß die leute nicht auf mich gehört haben ,aber schadenfreude aufkeinenfall, sondern trauer und wut

liebe annita wie geht es nun bei dir weiter und was ißt du zur zeit?

machst du schon fortschritte?

die engstelle könnte evtl auch die natur mit der zeit weiten!?

was meint der arzt dazu? könnte doch sein, oder?

oder mit krankengymnastik weiten von außen??

viele küsse @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH