» »

Refluxer und ihre Probleme

ALnni-txa


alexandra3

Allein mir fehlt der Durchblick ??? ??? ???

Wünsche dir trotzdem mal gute Besserung @:)

Icna-^Marixa


Guten Abend,

ich melde mich wieder nach einen wunderschönen Urlaub, allerdings mit einigen Unpässlichkeiten, zurück. Angefangen hat der Urlaub wie immer, Männe und ich hatten Stress. Warum? Auch wie immer. Er meinte, ich hätte zuviel eingepackt und fragte sich, wie er das ganze Gepäck ins Auto kriegen solle. Dabei bin ich so eine genügsame Frau und nimm wirklich nur das Nötigste mit ;-D... Er gestattet ja auch keine Dachbox, weil das das Aussehen seines Autos verschandeln würde. Ich nimm auch keine eigene Pfanne mit, geschweige denn 2 Tonnen mit heimischen Lebensmittel. Nicht mal ein Schwimmbrett oder eine Luftmatratze waren im Gepäck... Auf jeden Fall half er einer Reisetasche mit einem beherzten Tritt nach, sich der Kofferraumform anzupassen. Das bescherte mir beim Auspacken am Ferienort gleich mal Apfelkompott und eine zerplatzte Dose mit Soßenpulver. Natürlich hatte er treffsicher die Tasche getroffen, der ich noch einige Lebensmittel einverleibt hatte. Schöne Sauerei :-(. Am Ferienort angekommen, gabs erstmal erneuten Stress. Da im Ort keine Fahrzeuge fahren dürfen, gibts ein Parkhaus. Das war natürlich ausgebucht... also wieder die Straße hoch (der Ort liegt im Tal) und am Straßenrand gesucht. Ziemlich weit oben war noch ein Plätzchen zu finden. Nur, wie kriegen wir jetzt das ganze Gepäck in die Ferienwohnung? Ein Taxi wäre die Lösung... Ein italienisches Pärchen hat mein italienisches Gestammel sogar verstanden und für uns beim Taxivermittler angerufen.... nur leider meinten sie, dass es nicht ginge, dass ein Taxi kommt. Warum das so ist, habe ich wiederum leider nicht mitgekriegt, dafür hat mein italienisch nun wirklich nicht gereicht. Also machten wir uns zu Fuß und erstmal ohne Gepäck auf die Suche nach unserer Wohnung. Die Adresse fanden wir auch recht schnell, wussten aber dort nicht, an wen wir uns wenden sollten. Durch Klingeln öffnete mir schließlich ein mindestens 75-Jahre alter Mann. Auch ihm konnte ich irgendwie klar machen, dass ich hier ein Appartment gemietet hätte. Er kannte jedoch den Absender der e-mail nicht und auf seinen Anruf bei der angegebenen Telefonnummer meldete sich niemand..... :-/....

Beim nochmaligen Durchlesen der e-mail entdeckte ich aber noch den angegebenen Namen einer Frau und dabei leuchteten die Augen des älteren Herrn plötzlich auf..... nochmaliger Anruf und 10 Minuten später stand dann auch die Vermieterin da. Die Wohnung war klasse und die Vermieterin verschaffte uns auch noch ein Taxi. Der Ort wurde dann kurze Zeit später völlig für den Verkehr gesperrt, weil an diesem Tag eine Musikveranstaltung stattfand. Deshalb hatten wir zuerst die Absage wegen des Taxis....

aber dann ging der Urlaub los und war wirklich toll. Hier ein paar [[http://med1.cift-systems.de/main.php?g2_view=core.ShowItem&g2_itemId=13165&g2_page=1 Bilderchen]]. Mein Mann musste leider zwischendurch mal einen Tag mit meiner großen Tochter in die Schweiz zu einem deutschen Zahnarzt fahren, da meine Tochter schlimme Zahnschmerzen hatte. Resultat: eine Zyste mit Aufbohren und notdürftigem Stopfen. Mich plagten dann die 2. Woche noch Ohrenschmerzen, die ich mit Antibiotikacreme und Schmerztabletten in Schach hielt. Wir sind dann einen Tag früher als geplant nach Hause, unter anderem, dass ich vor dem WE noch zum Ohrenarzt komme und auch weil das Wetter schlecht wurde.

Puh, jetzt hab ich aber viel geschrieben.....

A[usysxie7x4


Hallo Ina-Maria,

Das sind wirklich schöne Bilder aus eurem Urlaub. Auf den Bildern zumindest hattet Ihr immer schönes Wetter ;-D

Wie erging es dir magentechnisch den Urlaub über ???

Gruß

Aussie

AMn>nLitxa


Ina-Maria

Danke für deinen netten Reisebericht :)^ Was soll uns der nun wieder sagen...... typisch MÄNNER ;-D

Der Grund für eine vorzeitige Abreise wäre bei mir die auf einem Bild zu sehende Schlange gewesen. :-o

Grüße @:)

fslyiRng-bxob


Ina

Sehr lebendige Urlaubsschilderung.

Tatsächlich interessieren und amüsieren mich die "Unpäßlichkeiten” mehr als ein "schöner Urlaub”.

Halte ich auch für normal übrigens. Kannste nachlesen in "Anleitung zum Unglücklichsein”.

Wen interessiert schon, wenn jemand ne schöne Zeit hatte.

Stell Dir einen Film vor, in dem es den Leuten dauernd gut geht. Gähn.

Die Landschafts- u. Sehenswürdigkeitenbilder interessieren mich nicht. Dazu fahr ich ja eh nach Kreta, weil da die Natur und die Luft ok sind. Dann steht und fällt der Urlaub mit der Kommunikation, die ich da schaffe.

Und wenn ich Deinen "Männe”da mit Fluppe in der Hand vor dieser Landschaft stehen seh - na ja (oder ist das keine u. ich werde von Vorurteilen beherrscht ?).

Ich will eigentlich mit meiner Tochter wieder nach Kreta und bin immer noch unentschlossen.

Man kommt hier aus Berlin momentan mit keinem Flugzeug weg - nicht zu glauben.

Außer Easyjet, dann müßten wir aber in Athen übernachten u. dann mit Fähre.

Ist mir auch irgendwie zu viel.

Wir könnten ab Nürnberg fliegen, dann müßten wir da mit dem Auto hinfahren (440km), die Karre da 14 Tage stehen lassen usw.

Die Schweizer Familie aus den Vorjahren mit ihren 3 Girlies wird da sein. Wahrscheinlich mit Großeltern.

Und da kommt jetzt noch meine Gestörtheit ins Spiel.

Ich kann mich im Moment echt nicht drauf freuen, in dieser intakten Großfamilie als einsamer Vater mit seiner Tochter zu sitzen. Die sind aber echt nett und nicht oberflächlich.

Allerdings genügen die sich alle so (z.B. die Girlies weil die halt zu dritt sind), dass sie von sich aus keinen Kontakt aufnehmen, d.h. die machen ihr Ding u. wenn man dazukommt, freuen sie sich, wenn man wegbleibt, fällts auch nicht weiter auf. Deshalb sieht meine Tochter dieser Begegnung nun wieder mit gemischten Gefühlen entgegen.

Dazu kommt auch noch, dass das Doxi, dass ich jetzt nehme irgendwie die Sonnenbrandgefahr massiv erhöht.

Übrigens gab es hier keinen Gurken Dieter, sondern Gurken Gustav u. Rosen Dieter

Gruß

gwabyhomnerxt


ina-maria

menno, ich kann erst nächstes jahr wieder in urlaub. wird wohl august werden. bis dahin geht ja mein praktikum. ausserdem muss ich in den sommerferien gehen, weil ich mit sohnemann in mutter-kind-kur will und die dauert 3 wochen. dafür ist das ein komplett kostenloser urlaub mit wellnessanwendungen und sport noch dazu. grins.und das entspricht voll und ganz meinem geldbeutel.

weiss nur noch nicht, ob ich eher an die nordsee, ostsee oder wieder in den schwarzwald soll.

bis denne, grüssle an alle, gaby

gtabyhoxnert


ina-maria

ps: bist du in 2 wochen dabei? ich kann leider nur höchstens dienstags, weil meine eltern von sa bis mo weg sind und ich keinen kids-sitter hab

A#nonOyma1


Flying Bob

Warum fliegst Du denn dann nicht von Athen nach Kreta? Das mit der Fähre wäre mir auch zu blöd, da ist man ja ewig unterwegs, und wenn Du Pech hast und der Wind zu stark ist, fährt die Fähre nicht....

Oder ist Euch das zu teuer? Obwohl ich kaum glaube, dass Hotelübernachtung plus Fähre oder 440 km Autofahrt plus Parkplatzgebühren da viel billiger wären. Den Flug müsstest Du eigentlich um ca. 150 Euro, eventuell sogar billiger, bekommen (habe das gerade mal eben - natürlich mit fiktiven Daten - da ich Deine ja nicht kenne, ausprobiert).

A0non:ymak1


Gabyhonert

Tja, kostenloser Urlaub wäre nicht schlecht...

Meine Urlaubspläne scheitern auch immer an den Finanzen bzw. vor allem daran, dass man als Selbstständige keinen bezahlten Urlaub hat. Und kein Einkommen plus laufende Fixkosten plus Urlaubskosten ist es mir dann meist nicht wert. Da müsste ich auf zu viel andere Dinge verzichten, um mir das leisten zu können.

fwlyijng-xbob


Anonyma

Gute Idee, werd ich gleich mal recherchieren

A5nonydma1


Flying Bob

Hab Dir den Link, wo ich es versucht habe, per PN geschickt :)D

N:exi\axna


Ina-Maria

Du hast mein Mitgefühl, was das Theater vor- und während der Anreise betrifft. Ich weiß wovon du sprichst und es ist jedes Mal wieder eine Herausforderung für uns und unsere Nerven. Doch es ist ja noch ein schöner Urlaub geworden, abgesehen von den Unpäßlichkeiten. Willkommen in der Realität und gute Besserung. *:)

IknaE-EMarxia


Huhu @ all,

zuerst mal, willkommen zurück, bob, dieses mal hast du es ja lange ohne uns ausgehalten ;-). schön, dass du wieder da bist. du hast recht, männe raucht da gerade eine fluppe, allerdings sind wir zuvor 4 stunden stramm marschiert und so kurz vor dem ziel hat er sich ne "endlich-geschafft-ziggi" angezündet. früher hab ich das auch gemacht :-(... ich kanns ihm nicht abgewöhnen, das hab ich schon probiert und es ist jedes mal in die hose gegangen. dafür hatte ich 2 bis 3 wochen lang einen missmutigen mann, dem man besser aus dem weg ging und nach 2 bis spätestens 5 monaten ist er jedes mal rückfällig geworden :-/. jeder muss selbst auf den trichter kommen, von außen geht das nicht. ich selbst hab zig anläufe gebraucht, bis ich den mist endlich los hatte.

diese urlaubsbekanntschaften find ich immer ganz angenehm, allerdings entsteht selten eine wirkliche freundschaft draus. deshalb sammle ich auch keine adressen mehr ein. allerdings genügen wir uns meist auch selbst, ich gebs zu. wir sind beide nicht der typ, der sich leicht dem rhythmus von anderen anpasst. ich tu mir schon schwer, wenn ich langsam laufen muss, weil jemand nicht so schnell ist, z.b. beim wandern.....

den kindern zuliebe werden wir nächstes jahr vermutlich wieder auf den campingplatz am gardasee fahren. dort war unsere große glücklich. dieses jahr haben wir ja extra wegen ihr auch eine woche auf einem campingplatz verbracht. allerdings gabs dort keine jugendlichen und nur sehr wenige deutsche. die große hat sich ziemlich gelangweilt, wandern macht ihr eben auch keinen spaß....

aussi, magentechnisch gings mir recht gut, ab und an mal sodbrennen und einmal war mir richtig schlecht. da hab ich aber noch durchfall gekriegt, so dass ich schätze, es war ein magen-darm-virus oder eine der vielen muscheln war nicht mehr so gut....

gaby, vermutlich werde ich nicht kommen. mein mann hat in dieser zeit urlaub genommen und vermutlich werden wir ein paar tage wegfahren. gebucht wird aber erst kurzfristig, wenn man das wetter absehen kann. männe wollte klettern gehen. ein kumpel mit freundin und tochter kommt evtl. mit. ziel ist die fränkische schweiz oder aber das allgäu. wenns jedoch ne längere regenperiode geben sollte, verreisen wir nicht, dann schau ich, dass ich zum treffen komme. ansonsten bin ich immer mal wieder in stuttgart, ich melde mich dann vorher bei dir.

nexiana, dann kennst du das theater also auch? wenn ich packe bin ich immer frohgemut und freu mich nur auf den urlaub..... spätestens dann, wenn mein mann das gepäck dann ins auto verfrachten will und ich seine mine sehe, dann ist der krach da.... und es ist wirklich jedes mal so.... eine immerwährende wiederholung.... scheint dazu zu gehören... :-/

fKlyintg^-bob


Ina, Anonyma

Ich war in den Sommerferien mit meiner Tochter auch eine Woche aufm Campingplatz in Polen, Ostsee.

Mit dabei war mein Freund mit Frau , Baby und Sohn (13).

Der Urlaub war krass.

Es war zu voll, zu laut, zu dreckig und zu heiß.

Aufm Campingplatz ist natürlich auch meist Prolszene angesagt.

Die Polen sind allerdings sehr freundlich und das wiegt vieles auf.

Wieder Open - Air Disco, Jung und Alt tanzt zur Ein - Mann - Band.

Sehr gute Stimmung. So natürlich und so unverklemmt.

Natürlich haben wir unsere dekadenten Gören wieder nicht zum Tanzen gekriegt.

Irgendwann hab ich den Kids Pokern beigebracht.

Dann gabs kein Halten mehr. Morgens schon: "Papa, pokern wir ?"

Also ne sehr intensive Zeit.

Allerdings hatte ich dann auch wieder Krach mit meinem Freund, da der häufig dazu neigt, erzreaktionäre Positionen zu vertreten.

Übrigens hab ich gerade eine Möglichkeit erarbeitet doch noch halbwegs günstig nach Kreta zu kommen.

Flug über Linz (Österreich). Das sind von Berlin durch die Tschechei

auch nur 460km. Da gibts reichlich Flüge.

Gruß

Ncexiaxna


Ina

und es ist wirklich jedes mal so... eine immerwährende wiederholung... scheint dazu zu gehören...

Wahrscheinlich nur bei uns, ich kenne auch Männer, die da viel großzügiger und gelassener sind. Aber trotzdem schön, dass es dir auch so geht ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH