» »

Refluxer und ihre Probleme

Tzan[iax3


Anonyma

Kannst du nicht mal von da aus mal ne andere Karte (von Bekannten) testen? Dann gehst du auf Nummer sicher.

Ajnon(ymax1


Aussie74

Danke für die Antwort @:)

Nein, ich habe es nicht aus dem Museum. Nur ist für mich ein Handy eben weder ein Statussymbol noch ein Spielzeug (sprich: ich brauche keine Kamera, Radio, MMS und diesen ganzen Firlefanz). Sondern dient einzig und allein dazu, für meine Kunden erreichbar zu sein, wenn ich unterwegs bin. Und da leistet mir mein altes Siemens seit ich glaube bald 6 Jahren sehr treue Dienste :-D Und da man Karten-Handys ja auch nicht geschenkt bekommt, habe ich keinen Bedarf gesehen, mir ein neues zu kaufen. Und würde es auch jetzt nicht. Nur wenn ich hier eines geschenkt bekomme, und mir im Ausland ein Karten-Handy kaufen müsste, dann greife ich eben zu :-D

Tania

Die Möglichkeit mit dem Ausprobieren habe ich leider nicht.

Aber verlieren kann ich eigentlich nichts, wenn ich hier ein Handy für unter 90 Euro nehme. Und früher oder später würde ich es wohl eh brauchen :°( Obwohl ich mich mit diesem ganzen Schnick-Schnack der "heutigen" Handys, den ich nicht brauche und der das Handy nur teurer macht, nicht wirklich anfreunden kann....

Werde da also die nächsten Tage nochmal genau nachfragen, ob das nur mit dem Internet-Vertrag und ohne Handy-Vertrag wirklich so funktioniert

Auuss.iex74


Anonyma

Man wird ja wohl noch einen kleiner Scherz machen dürfen ;-D

Ich bin übrigens noch stolzer Besitzer eines Siemens S10D.

Ach was hab ich das geliebt vor hunderten von Jahren ;-D

f!lyMing-!boxb


Alle

Was, Ihr seit Besitzer von Siemens Handys ?

Siemens hat doch mit den Nazis kollaboriert !

Nein danke.

Ich arbeite mit Nokia 3310,auch ein Steinzeithandy.

LraLupxa


Gaby

Aha. Also geht das doch. Da muss ich meinen Bekannten noch mal fragen, wie er das anstellt...

Tania

Klar, DVDs haben einige Vorteile. Ich war gestern nur so verärgert, weil ich annahm, auf so'n Rohling müssten "tausend" Stunden passen ;-D. Naa, sobald ich Urlaub hab, mach ich mich dran...

*:)

f[l`ying-]bob


Aussie

Was mir noch einfiel :

Ich lebe im Grunden ziemlich schlicht.

Mein Auto: Nissan Sunny Diesel

Hat mal vor 4 Jahren 950€ gekostet.

Keine Werkstattkosten,weil - es ist für mich eine Meditation meinen

schweren , alten , Nissan - Diesel zu warten.

Meine Wohnung : 1,5 Zimmer 250€ kalt

Natürlich gebe ich auch kein Geld für eine Waschmaschine aus, weil - vom Schrottplatz geklaut.

Im Übrigen kann ich handwerklich fast alles.

Womit schmeißt Du Dein Geld zum Fenster raus ?

A,nDon@ymax1


Aussie74

Klar, Scherz schon verstanden ;-D

Aber abgesehen von unnötigen Ausgaben gefällt mir mein Handy einfach besser, als diese ganzen neuen Klapp- oder Schiebedinger mit unnötigen Firlefanz, der das Handy wahrscheinlich nur anfälliger und teurer macht. Und die Tatsache, dass meines seit fast 6 Jahren ohne jegliche Probleme funktioniert, spricht auch für sich.

Und Siemens S10D muss wohl vor meiner Handy-Karriere gewesen sein (das Siemens 35C war mein erstes und bis jetzt einziges) ;-D

flying bob

Grundsätzlich ist Deine Haltung sicher richtig. Nur frage ich mich andererseits, inwiefern man Siemens oder sonst einem Unternehmen heute vorwerfen kann, was seine damaligen Firmenchefs vor über 60 Jahren gemacht haben. Oder wie weit gehst Du da: Würdest Du irgendeinem Familien-Handwerksbetrieb vorwerfen, dass sein Vater oder Großvater aktiver Nazi war? Wahrscheinlich wüsstest Du es gar nicht.... Womit ich jetzt nichts irgendwie beschönigen will, nur bin ich gegen derartige "kollektive Schuldzuweisung".

Und wofür ich mein Geld zum Fenster rauswerfe ??? Dazu bräuchte ich erst das Geld ;-D

Derzeit für meinen Versuch, endlich das Aufbaustudium zu machen, wovon ich seit Jahren träume (was aber bis jetzt noch jedes mal gescheitert ist, unter anderem am Finanziellen....). Wobei ich diesem Punkt und meinen Träumen wahrscheinlich auch verrückt bin ;-D

Ansonsten lebe ich aber auch eher einfach. Im Urlaub war ich schon seit Jahren nicht, Auto habe ich gar keines (brauche ich auch nicht).

g@abyhonxert


schlichtheit

als umschülerin mach ich auch keine grossen sprünge und hab es eigentlich auch noch nie. bis auf meinen traum eben. meinen smart. aber teuer ist der auch nicht. grins.

ansonsten wohne ich bei meinen eltern(haus umgebaut zu 2 wohnungen), bin abends immer zuhause, okay, ins kino geh ich ab und zu, denn zur zeit kommen sooooooo viele lustige filme wie cars oder oh wie schön ist panama. lach.

urlaub? was ist das? höchstens einmal pro jahr nach ungarn zwecks massagen und thermalbad. und wie schon gesagt nächstes jahr kostenlos 3 wochen urlaub, mutter-kind-kur halt.

neulich war die waschmaschine meiner eltern kaputt. warum eine neue kaufen dachten wir uns? jetzt nehmen wir meine für alle. grins.

A#ussixe74


Geld verbrennen

Ich sehe das wie Anonyma. Mag sein das die damals mit den Nazis kollaboriert haben aber welche große Firma hat das denn nicht.

Wenn man danach geht dann dürfte man gar nichts mehr kaufen.

Dein Nissan Sunny wird sicherlich auch zu nicht gerade idealen Bedingungen gefertigt.

Mein Geld schmeisse ich für folgende Dinge raus:

- Für meine Frau und mich ;-D

- Urlaub ( Wir versuchen mininmum alle 2 Jahre nach Hause zu fliegen > Australien )

- Hoffnungsloser Technik und Computerrauschmeissgeldfreak

- Für meinen Sport

@ Flying Bob

Handwerklich bin ich eigentlich auch ganz gut beisammen.

Leider habe ich nicht so das 100% Autosachverständnis das ich alle Reperaturen selber machen kann und deshalb kotze ich immer ab wenn ich meinen schrottigen Vectra wieder mal in die Werkstatt fahren darf. Nächste Auto wird auf jeden Fall wieder ein Audi.

Gruß

Aussie

Arnnixta


Ich bin übrigens noch stolzer Besitzer eines Siemens S10D.

Das war ein Handy x:)

vom Schrottplatz geklaut.

:(v Mehr kann man dazu wohl nicht sagen :(v

Womit ich jetzt nichts irgendwie beschönigen will, nur bin ich gegen derartige "kollektive Schuldzuweisung".

:)^ Gute Einstellung

T|an{iax3


S10 hab ich auch noch irgendwo rumfliegen. Was für ein Monsterteil ;-)

flying-bob

du erinnerst mich irgendwie an die Schwester meines Freundes. Die fliegt auch ständig in Urlaub und alles andere ist Nebensache. Hat auf jedenfall auch was.

Aussie

Will auch mal nach Australien. Wie ist es da so? Irgendwelche Tips wohin man da fliegen könnte als Tourist?

fdlyi!ngZ-bob


Waschmaschine vom Schrottplatz geklaut

Hier gibts Sammelstellen von der Stadtreinigung.

Da sah ich dann eine kleine Quertrommelmaschine stehen, die die

verschrottet hätten (mit Schleudergang).

Die lud ich also in meinen Wagen ein (damals Peugeot 205).

Dann kam einer der Stadtreinigungsfuzzys angerannt u. zwang mich, daß Teil wieder auszuladen.

Ich bot ihm 20 DM für die Kaffeekasse an. Keine Chance. Dieser

Brave, Gerechte verteidigte diese Schrottmaschine so, als ginge es um sein Leben.

Das ärgerte mich so, daß ich später, als dieser Knülli keinen Dienst mehr hatte, noch mal hinfuhr, pro Forma einen Teppich entsorgte, die

Maschine abermals einlud und fluchtartig, schweißüberströmt den Platz

verließ.

Da dachte ich dann selbst, Alter, Du läufst nicht ganz rund, riskierst hier nen Bandscheibenvorfall u. ne Anzeige.

Ich fands einfach unerträglich, daß dieser Heinz mir diese Maschine, für die die Stadtreinigung nichts bezahlt u. sie dann selbst wegggeschmissen hätte, nicht geben wollte.

A*ussiDe74


Annita

Jo das S10 war ein Handy. Ungefähr so groß wie ein Betonklotz aber seiner Zeit voraus ;-D

@Tania3

Im Grunde genommen spielt es eigentlich keine große Rolle wo genau du in Australien hinfährst. Jede Ecke hat etwas für sich.

Meine Familie ist in Perth, Western Australia also ist schon klar das dies mein Favourit ist.

Queensland ist auch eine sehr sehr schöne Ecke. Da ich mich auch an kargen Landschaften erfreun kann, toure ich auch viel im Busch rum.

Nicht so toll finde ich den australischen Ruhrpott > Melbourne.

Sydney ist so eine Touristenstadt und für ein zwei Tage ganz ok.

Ansonsten ist es eigentlich richtig nett sich einen Mietwagen zu nehmen und quer durch Australien zu touren. Da sollte man sich aber mind. 4 Wochen Zeit nehmen.

Ich fliege übrigens im Januar für 4 Wochen rüber. JUCHU

Gruß

Aussie

ftlyingv-bob


Aussie

War mit dem Handy und den Nazis nicht ganz so ernst gemeint.

Dennoch, tatsächlich hab ich aus diesem Grund eine Abneigung gegen Siemens - Geräte.

Einen Audi willst Du Dir kaufen ?

Tu Dir das nicht an, das ist doch ein Spielzeugauto.

Oder glaubst Du, der schafft 200000km ?

Die wirklichen Könige der Landstraße sind Toyota, Nissan usw.

Meiner hat jetzt 215000km runter. Das ist gar nichts. Bei mobile.de

werden diese Karren mit Kilometerständen v. 350000km angeboten.

Ach ja, gegen deutsche Autos hab ich auch noch ne Abneigung.

Im Grunde hinken die deutschen Autobauer doch immer hinterher u. sind obendrein noch überheblich.

Sie Dir die Scheiße mit dem Dieselrußfilter an. Bei Peugeot seit Jahren serienmäßig.

Oder hats in Deutschland jemals verrückte Karren wie die Ente oder

den Renault 4 gegeben ?

Oder - Toyota hat seine Hybridkarre in Aachen entwickeln lassen.

Die Teile gehen weg wie die warmen Semmeln.

Irgendwann wirds dann auch in Deutschland Hybridkisten geben.

Aber mal mutig als Erster ne umweltfreundliche Kiste auf den Markt bringen ? Is nicht.

Da könnte man noch viel zu schreiben.

Gruß

AzuassieJ74


Flying Bob

HMM. Also mein alter Audi 80 B4 den ich hatte war super zuverlässig. Hätte ich ihn nicht in einen neuen A3 reingesemmelt würde ich wohl heute noch mit ihm fahren. Der gute hatte übrigens schon 230 T KM runter und lief wie ne eins.

Deine Abneigung gegen Deutsche Autos äussert sich bei mir eigentlich eher in Richtung Reisbrennern und Baguettstangen ;-D

Ich kann echt nix mit Toyota, Nissan, Peugeot anfangen. Mag sein das die in der Pannenstatistik ganz toll sind aber irgendwie sprechen die mich net an.

Mein nächster Wagen soll auf jeden Fall ein Kombi werden. Ich war sogar soweit und habe eine Mazda 6 Kombi probegefahren. Der Wagen war echt ok. Jede Spielerei war drin, Fahrverhalten war auch gut aber es ist irgendwie überhaupt nicht der Funken übergesprungen.

Aber ich gebe den Japanesen, Koeraner etc. auf jeden Fall noch ne Chance bevor ich mir in 2 Jahre ne neue Karre kaufe.

Gruß

Aussie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH