» »

Refluxer und ihre Probleme

L#aeWtiNzxia


@Larius

Du hast :)D

I*nda-Mxaria


Hallo Larius,

musst du denn jetzt immer mit dieser Maske schlafen? Kann die nicht verrutschen? Das stelle ich mir auch ganz schön lästig vor aber ist natürlich immer noch besser als permanente Müdigkeit und Sauerstoffmangel. Musst du dich dann auch noch zu Hause verkabeln?

Ich freu mich für Dich, dass du nun endlich Urlaub hast und mal ausspannen kannst. Bei uns geht´s ja am Samstag auch los an den Gardasee. Wir sind in einem Wohnmobil und das Bett dort kann man schlecht schräg stellen. Mein Männe hängt eh die Füße immer raus, weil er für das Bett zu lang ist. Wenn ich das Bett jetzt auch noch schräg stellen würde, würde der halbe Kerl raushängen ;-). Das würde ihm vermutlich weniger gefallen.

Nun hoffe ich, dass die zusätzliche Sauerstoffzufuhr dir rundum gut tut und wünsche Dir super viel Spaß auf Rügen. Vermutlich werden wir uns erst wieder schreiben, wenn du wieder zu Hause bist.

Alles Liebe und Gute

L(aetiDzia


@Ina

Nein Ina verkabelt wird man nur im Schlaflab um viele körperliche aktivitäten während des Schlafes zu regisitrieren. Monitorbeobachtung, Gehirnströmungen (Elektroden am Kopf Stirn und hinter den Ohren), Ein-und Ausatmung (Sensoren inder Nase) und am Brustkorb (Brust und Bauchatmung), Augenbewegungen (Elektroden an den Schläfen), EKG, und am Finger um 02 Sättigung im Blut zu messen. Rücken und Seitenlage wird auch noch registriert.Das alles wird beobachtet und gespeichert. Wenn der Befund positiv ist wird der Pat. eine Atemmaske bekommen und wird den nächsten Nacht damit schlafen müssen. In dieser Nacht wird der Patient auf den richtigen Atemdruck eingestellt.

I na-MZarxia


Danke,

Laetizia, das du mir das so schön erklärt hast.

Ich habe zur Zeit Probleme mit Essattacken. Ich nimm zu und zu und zu..... und heute habe ich schon eine ganze Reihe Blusen hergeschenkt, weil ich sie sonst sprenge, wenn ich mich bewege :-(. Ich bin ja froh, dass ich wieder gut essen kann aber diese zügellose Leidenschaft ....

Und faul bin ich auch. Ich kann mich kaum noch motivieren joggen zu gehen. Und meine Haut... Pustel über Pustel... ob das am Stoffwechsel liegt? Am schlimmsten ist es immer in der 2. Hälfte vom Zyklus. Dann hab ich auch Wasser in den Beinen, richtige Dellen kann man dann reindrücken. Und ich bin nun mal eitel und es stört mich *rumheul :°(*. Demnächst krieg ich eine Überweisung zum Venenspezialist. Der schaut nach, ob´s damit zusammenhängt. Kann ich aber eigentlich nicht glauben, weil ich das Wasser in den Beinen ja nicht ständig habe sondern eben speziell zyklusabhängig. Ob da Hormone dagegen helfen würden? Auf meine alten Tage könnte ich mir ja noch eine Hormonspirale einbauen lassen, hat ja auch noch andere Vorzüge ;-D.

Na ja, aber sonst bin ich sehr zufrieden....

LZari*us


Hallo Ina und Laetizia

zunächst danke für die guten Wünsche, ich fühl mich ganz gut, bin frischer und fitter als vor der Schlaflaborprozedur. Ich sehe das so, dass das mit der Schlafmaske eben das kleinere Übel ist, wenn auch zunächst ungewohnt.

Liebe Grüße

L:aKetizxia


Hallo Ina

Das man etwas zunimmt vor der Menstruation ist normal. Aber die Schwierigkeit ist um die Süssigkeiten stehen zu lassen. Des to mehr Du davon ißt desto mehr dein Körper danach verlangt. Wie sieht es bei Dir mit Obst zwischendurch aus? Wieviel kilo hast Du denn zugenommen? Bei mir läuft das anders: Komme nach Hause und stelle fest dass meine Brote noch auf der Arbeit liegen. Wohl Milch getrunken und Apfel gegessen und das war es denn. Der Appetit ist nicht mehr so stark seit Reflux. Ich würde niemals ein Stück Kuchen für mich selbst kaufen. Dann eher ein Stück Salami oder Käse. Komisch ist es wohl dass Du richtig Wasser in den Beinen lagerst. Enfin, das wird der Doc. wohl rausfinden. Joggen tue ich auch nicht , radele lieber. Liebe Grüße

I!na-WMarxia


Hallo Latizia,

hab insgesamt, seit ich vor 2 Jahren das Rauchen aufgehört habe, etwa 6 Kilogramm zugenommen. Wenn man noch mit reinnimmt, was ich durch Krankheit erst abgenommen hab (7kg), dann sind es sogar 13 kg :-o. Okay, stören tun mich aber nur die 6, weil sie eindeutig zu viel sind. Und jetzt geh ich joggen, die Klamotten hab ich schon an.

Morgen geht´s dann in den Urlaub. Ich freu mich schon!

*:)

IEna-xMaria


@ alle

ich wünsche euch noch schöne, bescherdefreie Sonnentage und ein sonniges Gemüt.

*:)

A2nuonymea1


Hallo Ina-Maria

Na, dann schönen Urlaub (werde schon ganz neidisch...) und viel Spaß beim Joggen *:).

Ich gebe ja zu, dass ich leider auch zu den absolut Unsportlichen gehöre :-/ Joggen, Radfahren oder sonstige Sportarten im Freien sind hier, wo ich lebe, kaum möglich, und diese Fitness-Centers sind nicht so mein Ding. War da einmal mit einer Freundin in einer Aerobic-Stunde mit, und kam mir von allen komisch angeschaut vor, so ungefähr was ich denn da wolle, schließlich sei ich doch eh so schlank. Gerade so, als ob Sport nur dazu da sei, abzunehmen >:( Dabei ginge es mir nur darum, neben meiner sitzenden Tätigkeit, noch dazu im Home Office (sprich: ich hab nichtmal einen Weg ins Büro....) einen Ausgleich zu haben. Habe mir jetzt vor ein paar Monaten so einen Mini-Stepper gekauft, und benütze den so zwei, dreimal die Woche, meist beim Nachrichtenschauen oder so. Ist zwar auch nicht viel, aber immerhin schon ein Anfang :-)

Lqaetixzia


Hallo Ina

Ich wünsche Dir eine schönen Urlaub und genieße das Leben. Verdirb es bloß nicht mit Diät &Co!! Besser ist nach dem Urlaub anzufangen! 8-). Liebe Grüße und bis bald!

J_eXns9b0x0


Hallo Ina Maria!

Danke für die Sonnenwünsche die ich erst jetzt gesehen habe!:-) Naja,wie ich Laetizia und Röchel schon geschrieben habe,war das Wetter nicht ganz so gut. :-/

IHna-2MEarxia


ich melde mich zurück *:),

die letzten 2 wochen habe ich mit meiner family am schönen gardasee verbracht. italienisch lernen kann man da inzwischen ja nicht mehr, weil alle schon bestens deutsch sprechen. die gegend ist aber wirklich toll. 4 mal war ich mit meinem männe in den bergen unterwegs und wir haben auch einen almwirt gefunden, bei dem man hausgemachten speck, salami und käse einkaufen kann. wir haben uns gleich auch für zu hause eingedeckt. bei dem leckeren essen (ich steh auf meeresfrüchte) habe ich übrigens keinen tag diät gehalten und auf die waage trau ich mich gar nicht erst drauf...

gesundheitlich gings mir relativ gut bis auf rückenschmerzen und seltsame gelenkbeschwerden. manchmal tut sogar das treppensteigen weh. als es dann mal ganz schlimm war, hab ich an 2 tagen hintereinander ein schmerzmittel genommen, dann konnte ich wieder wandern gehen :-D.

liebe grüße an alle refluxis *:)

IMna-<Marixa


Hallo Larius,

ich dachte, du bist im Urlaub und lässt dir die Sonne auf den Pelz brennen und badest die Angelrute..... schön, was von dir zu lesen und wie immer sachlich und konstruktiv *knuddler verteil*. Wann geht´s denn bei dir los? Bist du jetzt frisch und munter mit der Maske?

L1a^r;ius


Hallo, an alle *:)

möchte mich auch wieder aus dem Urlaub zurück melden, war auf Rügen. Super Wetter gehabt, nur mit dem Angeln war es nicht so doll, aber es ist ja bekannt, dass die Fische bei so schönem Wetter nicht beißfreudig sind. Dadurch sind die Fahrradtouren zur Freude meiner Frau etwas ausgiebiger ausgefallen. ;-D

Liebe Grüße

L}ari~us


Hallo Ina, *:)

ja, es geht mir gut, besser als vorher. Die Maske hat doch einiges gebracht, bin nicht mehr so müde. Aber mich an diese "Darth Wader" Geräusche zu gewöhnen, wird noch 'ne Zeit dauern :-/. Vielleicht gibt es ja auch noch 'ne leisere Maske, mal sehen.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH