» »

Refluxer und ihre Probleme

DUisixm


cidalia

boah, hast du ne ätzende lache... ;-)

csidaltia


wieso disim?

>:( ;-D

D5isixm


hey, war´n spass

@:) *:)

cCidalxia


Disim

:-p

Dfisixm


selber

:-p

S#heerxa


Gestern wurde LaLupa hier, wie ich finde ohne Grund, ganz schön zusammengestaucht. Wenn man es nun aber so genau nimmt, gehört dies hier

Disim

du hast eine email bei yahoo

auch nicht in den Refluxfaden! Also bitte entweder mehr Toleranz bei allen oder aber alle sollten sich an die Regeln halten!

Das lag mir irgendwie auf der Seele...

Liebe Grüße

Dcisixm


toleranz

ich bin für toleranz.

und nicht dafür den kalten kaffee, der sich zw. den personen doch schon erledigt hatte.

wieder aufzuwärmen.

dinge können auch zum problem werden, wenn man erst ein thema daraus macht.

S$hexera


Disim

Das hört sich gut an!

Nur sollte es natürlich auf jeder Seite nicht wieder ausarten, aber dafür würde wohl schon der Admin sorgen ;-D

Ich wollte hier nun auch nicht wieder eine riesen Welle schlagen, aber ich war etwas ärgerlich, dass LaLupa (obwohl sie, wie ich finde, im richtigen Thread gepostet hat) so zurechtgewiesen wurde, aber dann sowas, wie oben im Beispiel, im Refluxfaden steht.

Liebe Grüße & gute Nacht *:)

c9id.alixa


Sheera

1) das stimmt,aber das war ein versehen von mir, ich dachte in dem moment, ich wäre im refluxer und ihre probleme, als ich es merkte, war es schon zu spät

2) wußte ich nicht, ob sie den unterschied der beiden fäden kennt, da sie neu ist, deshalb wollte ich sie informieren

3) mir ging es nicht stur oder pingelig um die regeln, sondern darum das ich im plauederforum nicht an barett/krebs/speiseröhre erinnern werden wollte, außerdem habe ich und lalupa das schon beide alleine hier im forum beide besprochen( ich,larius,lalupa) wir haben schon darüber geredet, und ich hab erzählt , weshalb ich so reagiert habe, es ging mir nicht um stur den regeln.

ich hab schon versucht, es zu erklären, worum es mir ging, bei der "anmeckerei",desweiteren, siehe punkt : 1) habe ich vorhin nicht gemerkt, daß ich medzinischen faden war, in dem moment

Leari=uxs


Hallo ihr Lieben, *:)

war ja gestern bei Mammamia in Hamburg, und ich muss sagen ich war begeistert. Die schauspielerischen Leistungen sowie die Gesangsdarbietungen waren absolut Klasse, eines der besten, wenn nicht sogar das beste Musical das ich bisher gesehen habe. Kann ich also weiterempfehlen.

@ Ina

Vorsicht mit solchen Äußerungen, ;-D ich bin nun auf den Geschmack gekommen und könnte dich beim Wort nehmen, in Hamburg gibt es noch mehr Musicals.

@ Cidalia

Du hättest mich doch auch selber fragen können. :-D Ich wohne nordöstlich von Hamburg, nördlich von A. und westlich von B., fünf Kilometer von der Stadtgrenze, alles klar? ;-) ;-D.

Liebe Grüße

cJida8lxia


Larius

olaaaaaaaaaaaaa :)*

ich hab dich nicht gefragt, weil ich wußte, daß du schon schlafen warst.

was ist: A. und B. ? Ahrensburg und ??

TierryxA


Guten Morgen

Das lohnt sich wegen der Musicals nach Hamburg zu fahren. Ich war zweimal da, weil mir das Phantom der Oper das erste Mal so gut gefallen hat, bin ich später noch ein zweites Mal hingefahren. Für mich ist es ja weit weg und ich hab das dann mit einem verlängerten Wochenende in Hamburg verbunden. War auch super schön.

Fand aber auch Starlight Express in Bochum sehr schön. Jetzt hab ich schon länger eine Musicalpause und sollte mir doch mal Mammamia ansehen.

Allen einen schönen Tag

Lsa"rixus


Hallo Terry *:)

hab ich’s richtig verstanden du hast Phantom der Oper zweimal in Hamburg gesehen? Alle Achtung! Du bist ein wahrer Fan :)^ . Was habt ihr denn sonst noch so in Hamburg unternommen? Gibt ja so vieles. Gespannt bin ich ja, wie "Dirty Dancing" wird, läuft nächsten Monat in HH an. Der Vorverkauf läuft ja schon ganz gut, bisher sind schon 200000 Karten verkauft. König der Löwen steht bei uns auch noch aus. Mal sehen, wahrscheinlich Weihnachten. ;-)

Lieben Gruß

Sth<exera


Hallo Musicalfans *freu*

Ich glaub, MondscheinsNacht übertrifft euch da noch. Sie war, wenn mich jetzt nicht alles täuscht, nur wegen Musicals 9x in HH, u.a. 4x im "Phantom der Oper" :-D, ich nur 1x :-)

"Mamma Mia" hört sich ja toll an! Freut mich, dass du da nen schönen Abend hattest, Larius. Im Übrigen bin ich auf "Dirty Dancing" auch sehr gespannt, da es auch einer meiner Lieblingsfilme ist x:)

*:)

T(ercryA


Musicalfans

Ja das "Phantom der Oper" hat mich total fasziniert. War einfach super. Aber in Bochum in "Starlightexpress" war ich sogar viermal. Ist aber auch nicht so weit weg. Die anderen zwei, drei Musicals die ich gesehen habe, hab ich aber nur einmal besucht. Ins Phantom würd ich aber sofort nochmal gehen, wenn es nicht so weit weg wäre.

Ansonsten haben wir (meine Tochter und ich) natürlich eine Stadtrundfahrt gemacht, uns den Fischmarkt angesehen, eine Hafenrundfahrt und zu sehen gibt es ja in Hamburg wahrlich genug. Außerdem sind die "Fischköpfe" ja auch ganz liebe Leute. Es hat uns schon viel Spaß gemacht.

Jetzt ist meine Tochter ja leider weg, den sie war es, die diese Interesse mit mir geteilt hat. Mein Lebensgefährte ist dafür nicht zu begeistern und alleine hab ich da noch nichts unternommen. Werd ich aber auf lange Sicht mal in Angriff nehmen.

Euch allen ein schönes Wochenende

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH