» »

Refluxer und ihre Probleme

T=anRiMa3


cidalia

Mein Freund und meine Freunde lassen mich einfach machen. Die reden mir garnicht rein. Mein Freund hatte mich einmal drauf hin gewiesen, dass ich mir nicht eine Sache in den Kopf setzen soll und dann mit Scheuklappen durch die gegend laufen soll. Das hatte ich, bevor ich bei meinem jetzigen Arzt war. Da war ich total fixiert auf Berlin, was ich dann auch wieder über den Haufen geworfen hab.

mKagigcMmeixer


Alle, Christine

Ich steige hier immer wieder aus, weil ich anderes zu tun habe u. keinen Bock mehr habe hier gegen den Wind zu reden. Das denken wahrscheinlich viele.

Die meisten geben sich aber nicht mal die Mühe, zum Ausdruck zu bringen, wenn ihnen was nicht passt. Die sehen mal rein, gucken, ob sie hier was konsumieren können, wenn nicht, sind sie wieder weg. Christine Du hast die allgemeine Oberflächlichkeit hier schon immer als gottgegeben dargestellt. Ich erinnere mich, dass ich vor ca einem Jahr mal fragte, wie viele km denn jeder so fahren würde, um den anderen zu treffen. Ich schrieb sogar, dass ich 300km fahren würde, um Dich zu treffen. Du schriebtest, so was müsse sich alles entwickeln. Na und, hat sich da jetzt in einem Jahr was entwickelt ? Mal sehen, ob sich in 10 Jahren was entwickelt hat.

Ich nehme das alles nicht mehr so persönlich, insofern hat sich bei mir was verändert.

CAhr#istinee


@ MM

Weißt Du Röchel, bei Dir bin ich immer wieder erstaunt wie empfindlich Du bist. Beispiel Jens [bezieht sich auf durch die Moderation gelöschte Nickeligkeiten], jetzt freust Du dich wie ein kleines Kind, daß er wenig Antworten erhalten hat, und warum: weil er sich für ein Fernbleiben von Dir ausgesprochen hat.

Sicher kannst Du Dich aber nicht mehr daran erinnern, daß Du ihn vor Wochen mal ziemlich unverschämt angemacht hast. Ich weiß nicht mehr warum und wie, aber ich kann mich daran erinnern. Ja ab und zu schalt es zurück wie man hineingerufen hat, in den Wald. Und obwohl ich meiner Meinung nach immer versucht habe eine Mischung für das Forum zu vertreten an Privatem, sonstiger Probleme und Reflux (quatsch Oberflächlichkeit) fand ich Dein Auftreten halt manchen Personen gegenüber sehr unverschämt und da braucht man sich nicht zu wundern, wenn nicht jeder das so OK findet.

Begrüßt in diesem Forum habe ich Dich darum nicht, weil Du dich so seltsam vorgestellt hast, daß ich gar nicht wußte willst Du überhaupt gleich erkannt werden. Hättest ja auch sagen können ich bin wieder da, stattdessen ich bin MM und habe die Krankheit schon so uns so lange... Also dachte ich, warte ich mal ab was passiert.

Und überigens ist mir ein Kaffekräzchen lieber als das bösartige Gestichel, daß hier gerade läuft und ich habe kein Problem in solchen Fällen den Admin zu verständigen. Das Leben hat Regeln und nur so funktioniert die Gemeinschaft, da ich im Internet leider keine andere Möglicheit habe dagegen zu wehren benutze ich diese Möglichkeit.

mfagicsmeiexr


Christine

Ja , Kruzifix verstehst denn Du garnischt ?

Jetzt schmeißt Du Dich für Jens ins Zeug, der hier einmal im Monat seine 3 Sätze von sich gibt, während ich im Schweiße meines Angesichts versuche dieses Forum am Leben zu erhalten. Er hatte mich damals zunächst als "Nörgler" bezeichnet, dann kam von mir irgendwann "fröhlicher Dünnbrettbohrer". Und natürlich habe ich das nicht vergessen.

Ich freu mich auch nicht "wie ein kleines Kind", daß sogar dieser brave Mann ignoriert wurde. Ich sprach von klammheimlicher Freude u. daß ich die Ignoranz meiner Beiträge nicht mehr so persönlich nähme, da das Gesamtklima oberflächlich u. unsensibel ist.

Nimm dieses Outing der "klammheimlichen Freude" als Geschenk, anstatt es mir nun noch zum Vorwurf zu machen. Was glaubst Du wohl wieviel "klammheimliche Freude" hier bei Einigen im Spiel ist, ohne daß die sich im Traum wagen würden das zuzugeben ? Rede ich chinesisch oder was ? Uns trennen Welten.

Guten Tag

AvnonJymxa1


MM

Auch wenn ich es Dir schon öfter geschrieben habe: Was mich an Deinen Beiträgen stört, ist nicht Deine "Direktheit" und auch nicht, dass Du die Leute "wachrütteln" willst. Und es freut mich, dass Du Dich erinnern kannst, dass ich auch positive Aspekte an unserer Kommunikation erkennen konnte. Was auch nach wie vor gilt, ich kann mich erinnern, dass ich mich mit Dir irgendwo mal über die "sozialen Einflüsse" (im weiteren Sinne) auf Reflux unterhalten habe. Ich persönlich schätze (sachliche und offene) Diskussionen, auch mit Leuten, die eine andere Meinung haben, als ich.

Was ich aber nicht verstehen kann, ist, dass Du offensichtlich nicht akzeptieren kannst oder willst, dass andere - was das Forum betrifft - andere Vorstellungen und Bedürfnisse haben. Und wenn jemand wie Jens eben nur gelegentlich hier schreibt (weil er dazu - aus welchem Grund auch immer - keine Lust oder keinen Bedarf hat) oder sonstwer sich auf "Kaffeeklatsch"-Niveau unterhält, dann ist das deren gutes Recht. Warum versuchst Du eigentlich immer, andere Leute ändern zu wollen? Manche wollen vielleicht gar nicht "wachgerüttelt" werden. Damit wirst Du letztendlich immer "gegen die Wand" rennen. Wenn jemand hier eben nur "Kaffeeklatsch" will, meinetwegen. Und da stimme ich Christine zu, "Kaffeeklatsch" (da lese ich drüber hinweg) stört mich weniger, wie grundlose Sticheleien und Angriffe. Ärger habe ich mit meinen Kunden genug, den brauche ich nicht auch noch hier. Und auch ich habe manchmal Tage, wo ich einfach überarbeitet bin, und keine Lust habe, hier irgendwelche "geistreichen" Beiträge zu schreiben. Wenn ich also mal länger nicht hier schreibe, dann hat das nichts damit zu tun, dass ich aus irgendeinem Grund (der mit dem Forum oder bestimmten Teilnehmern zu tun hätte) wegbleibe, sondern einfach, weil ich anderes zu tun habe oder vielleicht gerade nichts zu sagen habe. Und Beiträge nur um des Beitrags willen oder um irgendwas zu schreiben, sind mir zu dumm.

CShris+tinxe


@ MM

Ich verteidige Jens hier nicht, sondern ich kann akzeptieren, daß für Jens das Forum nicht die Rolle spielt wie für Dich oder für mich. Klar sehe ich, daß Dein Anteil daran, daß dieses Forum noch immer am Leben ist ,viel größer ist. Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, daß das Forum nicht mehr wäre wenn dieses gezänkische Geschreibsel von Anfang an gewesen wäre. Weil Inhaltlich kann ich da nichts rausziehen weder refluxmäßig noch sonstige Themen betreffend.

m@agihc6meixer


Anonyma

Und wenn jemand wie Jens eben nur gelegentlich hier schreibt (weil er dazu - aus welchem Grund auch immer - keine Lust oder keinen Bedarf hat) oder sonstwer sich auf "Kaffeeklatsch"-Niveau unterhält, dann ist das deren gutes Recht.

Da muß ich Dir Recht geben.

Mein Recht ist es allerdings auch, darauf zu reagieren.

Aber, von mir aus :

Let it bleed, äh, pardon, let it be.

Also für Dich u. einige Andere ist dann die Welt hier offenbar in Ordnung, wenn nicht Zombies wie penny u. ich hier "stören" ?

A%nonyxma1


MM

Ich habe nicht geschrieben, dass ich Deine Beiträge grundsätzlich als störend empfinde ;-D Und bin auch nicht dieser Meinung.

Im Gegenteil: Wie schon gesagt, ich würde es begrüßen, wenn Du hier etwa über die Probleme mit Deiner Tochter o.ä. schreiben würdest. Denn das war doch ursprünglich der Sinn dieses Threads, dass man sich - über den Reflux hinaus - über seine Probleme, sein Leben, seine Familie etc. austauscht und mehr voneinander erfährt. Oder vielleicht auch kontrovers über unterschiedliche Themen diskutiert.

Das Gleiche gilt natürlich auch für jede andere Person.

Aber auf irgendwelche grundlosen Angriffe, Gegenangriffe und Streit nur um des Streitens willen kann ich definitiv verzichten.

T&ania.3


Kompostfieber

Mein Hund hat Kompostfieber *lachmichtot*

Ne, nicht mehr zanken. Kommt, wir reden über andere Sachen.

g,ab[yhoynexrt


alle

früher.....also so in den 80ern......als es noch keine PCs gab (zumindest noch kein internet)...... was haben wir da eigentlich gemacht ??? ??

da konnte ein solches wortgeplänkel erst gar nicht aufkommen. da haben wir uns noch, wenn wir zu weit auseinander wohnten, per telefon auseinander gesetzt.

damals war das telefon noch ne tolle erfindung. denn es war ja auch das einzige was man hatte, ausser briefe schreiben. grins.

warum kann man nicht mal wie früher telefonnummern austauschen und sich mal auf diese weise auseinandersetzen?

da würden wahrscheinlich solche, die sich allzu gut mit geschriebenem ausdrücken können, ganz klein werden mit hut. grins.

oder?

T(ani=a3


gaby

Briefe schreiben ??? Wie geht das? ;-D

Also so ganz ohne Internet... kann ich mir nicht mehr vorstellen.

gWabyKhonexrt


tania3

klar, ohne möcht ich auch nicht mehr sein. aber das ist oftmals so was von anonym..... und mit nem telefon kann man im wahrsten sinne des wortes nen besseren draht zu seinem gegenüber aufbauen

ALnon-yma1


Tania, Gaby

Mir würde das Internet - vom Beruflichen, der Kommunikation und E-Mails abgesehen - vor allem als Informationsquelle fehlen.

Ich kann mich erinnern, wie ich als Studentin (damals, als man meine Lebensmittelallergie entdeckte und ich somit nach jahrelanger "psychosomatischer" Fehldiagnose den Ärzten gegenüber ziemlich mißtrauisch war) stundenlang in allgemeinen und Fachbuchhandlungen verbracht habe, um mir Infos über Allergien, schulmedizinische und alternative Behandlungsmöglichkeiten usw. zu besorgen ;-D

cMidalxia


gabyhonert

in welchen fächern hat dein sohn schulprobleme?

ich habe keine kinder, aber ich kenne mich mit schulproblemen aus eigener erfahrung sehr gut aus.

T<an~ia3


anonyma

boah, stimmt! wenn man mal was wissen wollte... immer diese hin und her telefoniererei oder wälzen von büchern... schrecklich. war schon die weltbeste erfindung das interneet (wie mein opa immer sagte: Tanja, was ist eingentlich Interneet ??? hihi)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH