» »

Alkohol nach blinddarmoperation

S3cho|sfchgixs hat die Diskussion gestartet


mal ne wichtige frage... ich hatte vor 10 tagen eine operation am blinddarm.. dieser wurde mir rausgenommen... nun wüsste ich gerne wie lange ich kein alkohol trinken darf, denn es ist nächstes wochenende eine party und der arzt sagt nichts deswegen und ich habs vergessen... vielleicht muss ich noch dazusagen dass es eine not-op war, die wunde musste genäht werden... danke im Vorraus

Schoschi

Antworten
S6chouschixs


bitte antwortet

F|ehlf.arbxe


es sollte selbstverständlich sein, nach so kurzer zeit noch keinen alkohol zu sich zu nehmen.

SXchilIdklröte


Hallo,

ich habe 4 Tage nach der OP ein Glas Sekt getrunken (habe gleichzeitig noch die Galle raus bekommen) und es ging gut. Einen Vollrausch solltest Du aber auf jedn Fall ermeiden. Ab gesehen davon: 2 Woen nach der OP wäre ich noch nicht fit für eine Party gewesen...

S^c2hos{cxhis


ok... ich wart dann einfach paar wochen noch... aber so 4, 5 wochen danach kann man bissl was denk ich verantworten

NJoaZh_C


Hallo!

Im Optimalfall dauert es bei einer normalgroßen OP-Wunde 3 Wochen, d.h. um die Wundheilung zu foerdern sollte man schon auf Zigaretten und Alkohol verzichten. Nun brauchst du nicht ganz auf Alkohol verzichten, aber in großen Mengen beeintraechtigt es die Wundheilung schon.

Angepasste koerperliche Bewegung foerdert uebringens die Wunddurchblutug... ;-) Ein weiterer Faktor, wie du schneller gesund wirst!! :)^

Gute Besserung und viel Spass auf der Feier!

Noah

SmchUosch6ixs


dankeschön noah...

ich werd einfach nix oder nur ein bier trinken, dann ist ok. rauchen tu ich sowieso nicht.

Srchos!cxhis


jetzt was anderes, wie lange dauert es bis die wunde komplett geheilt ist.. weil bei mir ist sie 3 wochen nach der op immernoch leicht angeschwollen. ist da normal... ich habe KEINEN alkohol getrunken falls das wichtig ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH