» »

Verdauung anregen?

cHoconu]tknocpker hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen!

wie könnte ich meine verdauung auf natürliche art und weise regulieren/anspornen ohne irgendwelche chem. keulen schlucken zu müssn!?

mfg

Antworten
mOarwy1L2s3


servus

Trockenpflaumen vor dem essen, viel (nicht zu kaltes) wasser trinken über den ganzen tag. Wenn das noch nicht reicht: morgens aufstehen und einen halben liter lauwarmes leitungswasser mit einem Beutel magnesium auflösen und in kleinen schlucken aber zügig austrinken.. das hilft vielen morgens schon den stoffwechsel hochzubringen.... dann gibts noch die geschichte mit dem Öl. Morgens 2 eßlöffel Olivenöl (wers kann... grusel) pur und ein glas lauwarmes wasser hinterher....

Außerdem hilft generell kraut, z.B. sauerkraut oder krautsaft. Pflaumensaft, Traubensaft haben auch beinahe abführende Wirkung.

Hoffe, dir sagt hiervon was zu und hilft dir vorallem.

grüße, Mary

E]hemaldige+r NutzNer (#329571x)


Verdauung anregen

Sofern man sichergehen möchte, kann man morgens früh auf nüchternen Magen anstelle von Olivenöl gleich 30 ml Rizinusöl zu sich nehmen. Von einem Arzt habe ich den Tip, daß sich dies viel leichter und angenehmer einnehmen läßt, wenn man dies vor dem Schlucken 15 Minuten lang im Mund einspeichelt. Obwohl der Erfolg bei funktionierender Fettverdauung sicher ist, dürfte es sich empfehlen, auf diese Weise nur alle paar Tage den Stuhlgang in Bewegung zu setzen.

Guten Erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH