» »

Magenkrämpfe, Schweißausbrüche, Durchfall,

M^arcF1298x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin männlich, 23 Jahre alt, 180cm, wiege momentan 62kg. Ich habe seit ca. 6 Jahren regelmäßig massive Krämpfe im Darmbereich, bei gleichzeitigen Schweißausbrüchen gefolgt von Durchfall. Es ist mal mehr mal weniger. Das komische dabei, es ist, es tritt entweder direkt nach dem essen (15 Minuten später) oder in der Nacht auf. Dabei ist völlig egal was und wie viel ich esse. Vor ca 6 Monaten habe ich mehrer Tage hintereinander so starke Krämpfe bekommen, das ich nur noch eine gelbe, schleimige Substanz ausgeschieden habe, die mit blutigen Stückchen versehen war. Ein darauf folgender Schnelltest bezüglich des Blutes war positiv. Hat mich nicht gewundert, man konnte das Blut ja mit dem bloßen Auge sehen. Mein Arzt sagte darauf, in meinem alter wären Krebserkrankungen oder Ähnliches im Darmbereich so gut wie ausgeschlossen. Vor 2 Jahren habe ich noch Neurodermitis an den Händen bekommen. So, jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage. Da ich sehr viel im Fitnessstudio bin, habe ich mal Clomiphen Citrat zur Erhöhung des Testosteronspiegels zu mir genommen. Mit der Hoffnung Gewicht zu zunehmen. Das Ergebnis war folgendes, keine Magenkrämpfe und Durchfall mehr, kein Neurodermitis, in 6 Wochen 8Kg zugenommen und ein normalen Appetit (ca. 3 Mahlzeiten am Tag). Damit habe ich vor 2 Monaten aufgehört. Ich habe mich in der Zeit wirklich sehr wohl gefühlt. Annährend normales Gewicht, nicht ständig müde und null Depressionen Jetzt geht es aber mit den Magenkrämpfen und dem Durchfall wieder los. Ich habe die letzten Nächte nur wach gelegen und auf dem Klo verbracht. Ebenso tritt ein deutlicher Gewichtsverlust auf (3Kg in 4 Tagen) und meine Hände sind auch wieder voll mit Neurodermitis. Wenn das weiter so geht wiege ich bald wieder nur 54Kg. Um es kurz zu machen, gibt es Krankheiten, z.B. Darmkrankheiten die auf ein zu geringen Testosteronspiegel oder auf irgendein Hormonmangel zurückzuführen sind?

Falls es noch hilft. Ich wog seid dem 16. Lebensjahr immer zwischen 54 und 57kg, konnte machen was ich wollte, hatte keinen Apettit und bin nie über die 57kg gekommen. So wie es jetzt aussieht, bin ich da bald wieder angekommen. ;-(

Gruß und Danke

Marc

Antworten
B[ewper


Geh mal zum Arzt.... da stimmt irgendwas mit deiner Darmfunktion nicht.... die ist einfach zu aktiv.... Dein Arzt soll mal deine Darmuntersuchung machen(naja bitte eher dein Internist *g*) und dann abwarten was deine Werte sagen... da kann irgendwas nicht stimmen

B|ewexr


Achja, die schweiß aus brüche, sind die weil du Angst hast das du jetzt auf Toilette musst wegen deinem Darm. Wenn ja, dann ist das psychisch!! Der Körper reagiert sehr empfindlich auf gefühlslagen!!

M6arc1n9x82


Hallo,

was meinst du mit Darmuntersuchung? Darmspiegelung?

Die Schweißausbrüche bekomme ich zusammen mit den Krämpfen.

Die Krämpfe sind ab und zu so massiv das man da hockt und nicht mehr klar denken kann oder weiter weiß. Nach 10 Minuten ist das Spektakel dann vorbei. Ist wie ein Schalter den man umlegt. Danach ist man nur völlig ausgepowert.

Gruß

Marc

M0arcS1982


Ach so, nicht das das jetzt einer falsch versteht. Die Krämpfe sind natürlich nicht 10 Minuten lang. Es ist halt so, ich esse was oder wache nachts auf. Dann kommen diese Krämpfe, sie halten immer nur ein paar sekunden an (denke mal so um die 10sek) und dann verschwinden sie wieder, aber der nächste lässt nicht lange auf sich warten. Das geht meinstens so 10-15 Minuten lang, dann gehe ich auf Klo und habe Durchfall. Nach diesem Stuhlgang ist dann alles wieder ok. Ich bin selber nur völlig erledigt danach.

Vereinzelt kommt es auch dazu das ich das ganze 2 Stunden ertragen muss. Das ist aber eher die Ausnahme. Danach denkt man dann aber wirklich das der Darm sich umkrämpelt, da ja kein Durchfall mehr kommt. Irgendwann ist ja nunmal alles raus.

Gruß

Marc

c<i$dalxia


Marc1982

laß dich bitte von deinem hausarzt ins krankenhaus einweisen.

die haben dort spezialisten für alles.hormone,darm ext.

gehe gleich montag hin.suche dir ein großes krankenhaus aus.

cbi)dalixa


Bewer

heheheh

hallo her kollege.wie gehts?auch hier? ihihihihih

wünsche dir einen schönen tag.

c_idEalixa


Bewer

:)D möchtest du auch eine kamillentee aus england?

hummmmmmmm lecker

B\e`wexr


Mhm, weiß nicht... eigentlich gerne... habe aber heute schon 3 Liter intus, kann bald nix mehr trinken ^^ mir gehts heute auch bissle besser... naja, habe heute auch gefressen... das war nicht mehr normal.... habe jetzt ca. 10 Brote, 8 Tomaten und eine Banane hinter mir(und okay, Championgs von Weihnachtsmarkt ^^)

c4idpaSlixa


ihihihihih :)^

Bzewexr


cidalia

huhu, wollte nur sagen das ich hier war :-)

c iYdalxia


Bewer

huhu ich war auch hier kleines baby :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH