» »

Spulwurm

mconster)chen2x0


ich hatte immer nur madenwürmer, das sind so gaaaaaaaanz kleine weisse dinger...wie sehen spulkwürmer denn aus?? kenne das nur, dass die beim hund vorkommen

c1id(alxia


shirley05

wenn vermox nicht 100 % gewirkt hat,bringt es nichts es nochmal zu nehmen.

außerdem kennen die würmer vermox schon,vom ersten mal.

er muß dir ein anderes medikament verschreiben.wegen der Resistens von vermox.

spulwürmer können im laufe der jahre alles mögliche im körper anrichten.

cLidaxlia


auf die stuhlprobe kannst du dich nicht verlassen.

die sind oft falschnegativ!

nehme ein anderes mittel(anderer wirkstoff)

und einige monatelang täglich knoblauch essen um alle eier zu töten.

s.hi1rley0x5


ohje, na das sind ja aussichten...

habe jetzt das zweite mal vermox hinter mir, aber kein gutes gefühl. jetzt wart ich das we mal noch ab und ansonsten gehts montag wieder zum doc, derw ird auch langsam genervt sein *g*

c_idqalxia


du nervst ihn garnicht ! er wird dafür bezahlt!

DU solltest genervt sein,daß er die wieder den gleichen wirkstoff

verschrieben hat!

es gibt mehrere wirkstoffe,gegen den spulwurm,siehe meinen ersten beitrag

cWidalxia


die chemischen medikamente töten würmer,larve,und eier,aber sicher ist sicher.

deshalb:

knoblauch

h\inky{-pumnxk


Ich war nun am Montag bei einer anderen Ärztin, weil der erste Arzt sich ja so merkwürdig verhalten hat. Sie hat mich nun "beauftragt" eine Stuhlprobe einzuschicken, da ich ja schon eine packung vermox genommen habe. Mal sehen, ob es genützt hat, ich hoffe es sehr. Die ärztin meinte, vermox tötet sämtliche Entwicklungsstadien des spulwurms ab (die übrigens wie Regenwürmer aussehen, nur länger..). Mein Freund macht den Test auch gleich vorsichtshalber mit. Aber warum ist der Test nicht immer eindeutig, das finde ich ja bedenklich, ich möchte das doch sicher wissen! Soll ich mir dann auch bei einem negativen Ergebnis noch ein Medikament verschreiben lassen?? (Die wird mich ja komisch angucken.. %-|

cFidalxia


nein

nur bei positiven stuhltest einen anderen wirkstoff

und bei negativen stuhltest,VORSICHTSHALBER knoblauch essen noch eine weile

ja,die töten alle entwicklungsstadien ab,hab ich auch gesagt,

aber nur wenn die würmer nicht resistent geworden sind auf den wirkstoff den du ja schon einmal genommen hattest.

h*inky+-punk


hey shirley05,

wie siehts denn bei dir aus mit den würmern, biste sie los?

ich weiß es noch nicht, muss noch auf das testergebnis warten.. wär ja schön wenn sie schon nach einer packung vermox verschwunden sind!

m`itqu}el


Spulwürmer

Ich hatte vor Jahren im Urlaub in Spanien Spulwürmer gehabt, habe dann von meiner Schwiegermutter jeden Tag einen Eßlöffel Olivenöl bekommen und das über den Zeitraum von einer Woche. Nach einer Woche waren alle Würmer weg.

Vor kurzem hat unsere Tochter ebenfalls Spulwürmer gehabt, sie hat dann die Kur mit Olivenöl auch gemacht und es hat geholfen.

Das ist ein altes spanisches Hausrezept sehr wirksam

Reiner

cGidal9ia


miguel

de olivenöl tambien sabia.

pero los medicos ya les dieron vermox,y no voy hablar contra los medicos no'?

vermox es bueno y olivenöl tambien es bueno.

svhirledy05


morgen bekomm ich mein nächstes untersuchungsergebniss. hab 2x vermox und 1x helmex genommen. hoffe meine mitbewohner sind jetzt endgültig weg ;-))

hNin\ky=-Epuxnk


*:)

hallo,

ich bin so froh und glücklich, denn mein test hat ergeben, dass die spulwürmer weg sind!!

Und das nach nur einer Packung vermox, gute Leistung oder?

;-D

KPri]szi


Vermox..

Hallo liebe mitleidende.

Hab zwar keine spulwürmer,aber leider immer noch madenwürmer,die scheiß untermieter gehen mir langsam psychisch richtig aufn nerv...bin völlig fertig.jeder weiß es,wsweil ja alle mitbehandelt werden müssen,obwohl komischerweise keiner von meiner family oder mein freund es hatte!und ich werd sie einfach nicht los,schon zweite ladung vermox,nebenbei immer salate gegessen mit pur knoblauch reingeschnippelt und will mir jetzt noch papayasan-tabletten holen im Reformhaus,sdollen gut gegen Würmer helfen.

Als nächstes will mir meine ärzten Helmex verschreiben wenns wieder nix wird,aber das zeug ist doch noch weniger hilfreich als Vermox!was anderes weiß sie nicht und das zueg bringts ja auch nicht,was soll ich denn noch tun!!??

Weiß noch einer was?Liebe Grüße,

Kriszi

cjlemuentxe


hallo - leut´ - wollte mich nur wieder melden..

hallo,kriszi hast Du eigentlich meine Antwortmail (2)bekommen.

Leider hatte ich mein Passwort vergessen,nicht mehr gefunden.Jetzt hat´s endlich geklappt. Na ja seit 1sten 1.06 bin ich jetzt ziemlich hart dran um die dinger zu bekämpfen. Denke aber daß es aufwärts geht. Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH