» »

Blut beim Stuhlgang

m|arHa198x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und meine Frage wurde noch nicht allzu oft gestellt:

Seit letzten Donnerstag habe ich Blut am Stuhlgang, allerdings ganz frisches, rotes. Die Ursche war wohl zu harter Stuhlgang undd damit verbundenes Drücken (sorry)...

Was könnte das sein? Hämarrhoiden spürt man doch, oder? Ich verwende eine Hämorrhoiden-Salbe, und als ich die eingeführt habe, spürte ich kaum etwas. Kann es ein Riss sein?

Kennt ihr das?? Was macht ihr dagegen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

eine gerade nicht soo glückliche Mara

Antworten
ccidalxia


ich hatte auch mal einen riss,kam von analpilz nach antibiotikas

aber troztem sollte der arzt sich das angucken,ob es wirklich nur

ein riss,innere oder äußere hämoriden sind ext.

blut im stuhl sollte immer fachmännisch untersucht werden!!

wenn es vorallem hellrot ist,und vorallem auf dem toiltettenpapier ist,ist es warscheinlich das von mir oben gennante.

m9ara31983


Naja, irgendwie war's nicht ganz hellrot - aber es war auf jeden Fall frisch. Nur war es eben etwas mehr, weshalb es schon eine schöne, kräftige, rote Farbe hatte

Weiß sonst keiner etwas??

cuidgalia


war es vorallem auf dem toillettenpapier?

oder auch auf und im stuhl drin das blut?

blut auf und richtig im stuhl drin sollte immer von einem arzt schnell abgeklärt werden.

m1a#rMa198x3


Nein, das Blut war in der Toilette auf dem Stuhl, kam aber erst danach. Auf dem Toilettenpapier war es dann auch.

c=idaxlia


aber war es auch im stuhl drin?

und vorallem auf dem stuhl?

wenn es auf und im stuhl drinne ist,also dann ist es eine darmerkrankung oder sons innere erkrankung.

dann: sofort zum arzt

wenn es nur auf dem toillettenpapier ist ,dann sind es nur risse,hämoriden ext.

mkarUa1983


Nee, im Stuhl war nichts (konnte zumindest nichts sehen). Auf dem Stuhl schon, aber nur auf dem letzten bisschen, wohl nachdem ein Riss entstanden ist oder die Hämorrhoide angefangen hat zu bluten. Eigentlich war des Blut auch eher daneben bzw. am Papier dran!

c`idaglia


dann brauchst du keine angst zu haben,nichts schlimmes

trotztem würde ich es einem arzte zeigen,damit er dir die richtige salbe verschreiben kann.

mWar!a19D83


Ich habe eine Hämorrhoiden-Salbe verwendet - und seit Mittwochmorgen keine PRobleme mehr gehabt :-)!

Danke dir erstmal für deine Hilfe!

c*idal"ia


bitte schön

R(ateMaBl11x1


ich auch

hallo,mich hats seit morgen auch wieder erwischt...normalerweise hab ich schmerzen beim Stuhlgang,wegen der Hämmos, und dann blutets auch mal.

Heut tuts nicht weh, aber habe trotzdem hellrotes Blut dabei.Hab schon 2x mit Faktu alles eingerieben und hoffe nun das es wieder aufhört;-(

@cidalia

hast du nur von aussen angewendet oder auch mit dieser "Einführhilfe"?

Welche Salbe

cKid:aplia


das war vor ca. 5 o 6 jahren.

ich glaub das war faktu akut

und nur die salbe draußen herum

es gibt aber noch andere salben

m?aram198x3


Ich habe HAEMO-Exhirud und habe die auch innerlich angewendet, denn dort waren die Hämorrhoiden bei mir.

Habe heute mit der Behandlung aufgehört - mal sehen, wie es sich entwickelt...

R=ateMaxl111


bin heut morgen mit Angst aufs Klo gegangen(konnte auch nicht richtig) aber die Faktu scheint gestern geholfen zu haben.

Müsste wohl auch mal innerlich verwenden,aber das mit der Einführhilfe find ich eklich.

m!ara11983


Hmpfff, die hat bei mir nicht funktioniert. Da ist mir nix anderes übriggeblieben, als den Finger zu verwenden :-( Aber was tut man nicht alles gegen Hämorrhoiden...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH